Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 128 Antworten
und wurde 4.341 mal aufgerufen
 Technik - Probleme und Lösungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

06.01.2008 01:03
Pribluda Antworten

....funzt in der neuen Version auch mit OpenGL:

http://www.amirkamal.com/gpl/pribluda/pr...e.html#contents

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk, gegen OpenGL mit 16x Anti Anneliese und 16-fach Antilopenfütterung sieht 3D ja wie ein endloses Geflimmere aus.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 840

06.01.2008 13:36
#2 RE: Pribluda Antworten

Danke fürn Tip!
Ich probiere gerade damit herum. Leider kann man wohl jetzt die Schriftgrößen nur noch universal einstellen und nicht mehr wie bei der alten Version für jede Anzeige individuell?

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

06.01.2008 14:56
#3 RE: Pribluda Antworten

In Antwort auf:
Leider kann man wohl jetzt die Schriftgrößen nur noch universal einstellen
Finde ich aber ausreichend.

Schön ist, daß man den Farbwechsel bei den Reifentemperaturen anpassen kann, probier mal folgende Einstellungen:

overridetyretemps=1
FrontCold=300
FrontHot=450
RearCold=300
RearHot=450

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 840

06.01.2008 15:02
#4 RE: Pribluda Antworten

Der Farbwechsel wird sogar durch die Physik-Engine gesteuert, sollte also je nach Auto und Mod unterschiedlich sein?

Ich hab trotzdem die alte Version wieder draufgespielt, denn mit der neuen hatte ich beim Test auf dem EOLC in Monza Framerateeinbrüche auf 32fps, was bei der alten Version nicht der Fall ist.

Und ich nehme Direct3D, da OpenGL bei mir keine Qualitätsverbesserung bringt.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

06.01.2008 15:18
#5 RE: Pribluda Antworten

In Antwort auf:
Und ich nehme Direct3D, da OpenGL bei mir keine Qualitätsverbesserung bringt.
ATI Grafikkarte?

Bei meiner Nvidia Gainward BLISS ist der Unterschied gewaltig. Vorläufig bleibe ich auch bei D3D und der alten Version, hab eine weitere Installation mit OpenGL eingerichtet und werde das in Ruhe online testen.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.841

06.01.2008 16:33
#6 RE: Pribluda Antworten
Mit OpenGL hab ich sogar leichte Grafik-Fehler (vertikale Linien ab Horizont). Qualitätsverbsserungen kann ich ohnehin nicht erwarten, weil meine GraKa für eine bessere Darstellung zu schwach ist. Also bleib ich vorerst auch bei Direct3D.

Ansonsten hab ich noch einige Gewöhnungsprobleme mit dem neuen Pribluda. Dass die Reifentemps jetzt links unten stehen, stört etwas, weil dort normalerweise andere Meldungen erscheinen, die ich jetzt nicht mehr sehe. Außerdem lassen sich die Info-Fenster nicht immer gleich sauber ausblenden, stattdessen flackern oft Reste der ausgeschalteten Anzeigen weiter auf. Möglicherweise verträgt sich das neue Pribluda nicht 100%ig mit dem anderen tool (hab den Namen vergessen), mit dem man die Größe der Schriftzeichen verändern kann.
Ich werd aber noch weiter rumprobieren, vielleicht bekomm ich doch noch alles sauber hin.

-----------------------------------------------------
Das Auto war so gut, ich brauchte nur zu lenken.
(Juan Manuel Fangio, nach seinem Sieg beim Großen Preis von Reims in 1954)

Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 840

06.01.2008 17:25
#7 RE: Pribluda Antworten

Die Position der Infos mußt du doch sowieso selbst anpassen, je nach der gewählten Bildschirmauflösung würden sie ja sonst irgendwo herumschwirren!

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

06.01.2008 17:48
#8 RE: Pribluda Antworten

Albrecht, die Linien kriegste weg, ich zitiere mal Marco Saupe von VR:

Ich seh mit OpenGL im Himmel komische Linien, und im Spiegel nur den Himmel.
Mögliche Lösung: Liegt an Standardeinstellungen neuerer Graka Treiber. Einzustellen ist dort:

... Texture Clamp ... : AUS (für linien)
Back Buffer Clipping Mode: Block Transfer (für Spiegel-Himmel)

Je nach Treiberversion kann es sein, dass man für die Einstellungen ein Tools wie Rivatuner braucht..


OpenGL dürfte auch Dir was bringen, bei gleichen Qualtitätseinstellungen im Treiber läuft es etwas flotter als D3D

Und ansonsten kannste in der pribluda.ini alles anpassen, hier mal verkleinert wie das bei mir mit 1600x1200 aussieht:



-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Angefügte Bilder:
OGL.jpg  
Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.841

06.01.2008 18:51
#9 RE: Pribluda Antworten

Jo,das war schon mal ein guter Tipp: Die Linien sind weg und mit der Anzeige im Rückspiegel hatte ich sowieso keine Probleme. Und das beste ist, in Laguna Seca hab ich mit OpenGL kein Ruckeln mehr.

Jetzt muss ich nur da noch die Anzeigen richtig positionieren. Ich vermute, dieses Geflacker nach dem Ausschalten einer Anzeige hat damit zu tun, dass sie - wenn sie aktiviert ist - in den 3D-Bereich hineinreicht.

-----------------------------------------------------
Das Auto war so gut, ich brauchte nur zu lenken.
(Juan Manuel Fangio, nach seinem Sieg beim Großen Preis von Reims in 1954)

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

06.01.2008 19:02
#10 RE: Pribluda Antworten
oha, ich sehe gerade, alles was da oben bei dir zu sehen is Pit, habe ich ja gar nicht. Oder ist das nur in der neuen Version?
Vor allem dieses Track Position würde mich interessieren, ich habe allerdings bisher nie was eingestellt in Pribluda, daher blöde Frage - wo kann man das einstellen??

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

06.01.2008 19:40
#11 RE: Pribluda Antworten

In Antwort auf:
Ich vermute, dieses Geflacker nach dem Ausschalten einer Anzeige hat damit zu tun, dass sie - wenn sie aktiviert ist - in den 3D-Bereich hineinreicht.
In den OpenGL Bereich.

Geflackere hab ich da nicht, es sind nur kurz paar Anzeigen weg, Öl, Tank usw., die kommen bis auf die Tankanzeige aber gleich wieder. Die Anzahl der angezeigten Fahrer habe ich auf 6 begrenzt, dann passt das alles in den schwarzen Balken.

@Odi, diese Anzeigen gibt es erst mit der neuen Version.

Haste 1600x1200? Dann schick' ich Dir meine pribluda.ini

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

06.01.2008 19:44
#12 RE: Pribluda Antworten

nein habe ich nicht, aber kann man nicht nur den Code für diese Track Position in die alte pribluda.ini einfügen?? die kannst du mal bitte hier reinschreiben, dann teste ich das einfach mal....

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

06.01.2008 20:01
#13 RE: Pribluda Antworten

Viel Spaß....

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Dateianlage:
PRIBLUDA.zip
Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

06.01.2008 20:15
#14 RE: Pribluda Antworten
thx Pit - hmm, da sehe ich aber nicht welcher Code dafür zuständig ist.
Ich habe deine pribluda.ini jetzt mal genommen und sie geht, aber diese Track Position habe ich trotzdem nicht....
Auch steht oben drüber nichts wie bei dir, und die Schriftgröße lässt sich nicht ändern - da ne Idee?

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

06.01.2008 21:09
#15 RE: Pribluda Antworten

Meine Kristallkugel verrät mir Deine Auflösung nicht, Du verrätst sie mir nicht, was soll ich da antworten?

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz