Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 1.306 mal aufgerufen
 Technik - Probleme und Lösungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

24.06.2006 14:27
#31 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten
wau, dass hätte ich jetzt nicht erwartet!!
hier kurz vor dem Installieren des DSL Speedmanager....

und eben nach der Optimierung!!

Ich hatte den Speedmanager eigentlich auch immer sofort gelöscht, weil paar Leute meinten das
sie irgendwelche Probleme haben wenn der drauf ist.

Danke Pit & Ebi für den Tip.

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

24.06.2006 14:30
#32 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten

In Antwort auf:
Das kann auch an Fehlern in Windows liegen, gerade XP schränkt ja die Bandbreite ein wenig ein. XP Home scheinbar mehr als die Pro Version. Und da schafft dieser Speedmanager Abhilfe, indem er die Einstellungen von Windows korrigiert.
Aha, jetzt sprichste wieder meine Sprache.

Zur Erinnerung: ich hatte ja kürzlich mal den Speedmanager deinstalliert weil er die Startzeit von Windoofs verlängert (tsmsvc.exe), das führte zu sporadischen 10054 Fehlern in GPL.

Jetzt rate mal, wer mir da zur Reinstallation geraten hat?
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

24.06.2006 14:32
#33 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten
Das ist zwar immer noch keine volle DSL 6000 Geschwindigkeit, aber schonmal ein deutlicher Fortschritt! Wenn Du jetzt nochmal die Ping-Werte mißt, ob die auch besser geworden sind?

In Antwort auf:
Jetzt rate mal, wer mir da zur Reinstallation geraten hat?

Öhhhhhmmm.... Pit, war ich das etwa?

Gruß Ebi

Der-den--tritt

GPL bei GeLi - alles Andere ist nur Spiel

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

24.06.2006 14:35
#34 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten

Das kannste getrost als Fullspeed bezeichnen!

Die theoretisch möglichen Grenzwerte erreicht man nur, wenn man quasi direkt neben einem Knotenpunkt der Telecom wohnt.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

24.06.2006 14:39
#35 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten

Also ich kam ohne den Speedmanager schon auf satte 5500 kBit als Spitzenwert, im Durchschnitt knappe 5000. Jetzt, mit Speedmanager, habe ich 6100 als Spitze, 5500 im Durchschnitt.

Da hab ich ja wenigstens in dieser Hinsicht den richtigen Wohnort

Gruß Ebi

Der-den--tritt

GPL bei GeLi - alles Andere ist nur Spiel

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

24.06.2006 14:46
#36 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten
freut sich denn keiner mit mir mit?

Übrigens, mein Partner hat exakt die gleiche Anlage wie ich, den selben Anbieter und alles und wohnt etwa 300 meter Luftlinie und er hat immer höhere Download Werte als ich...

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

24.06.2006 14:55
#37 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten
Dann wohnt Dein Partner dichter am DSL-Knoten als Du, Odi. Das ist dann halt Pech für Dich, aber auf jeden Fall hast ja schonmal einen kräftigen Geschwindigkeitsschub gekriegt.

Kannst ja Deinen Partner mal fragen, ob er die Wohnung mit Dir tauscht

Ich hatte mal den Speedmanager Version 6.0 installiert und damit das Gleiche, was ich damals mit dem alten DSL 768 beobachtet hatte: es wurde nach der Optimierung langsamer statt schneller! Also flog das Ding wieder in hohem Bogen von der platte und aus auch aus Windows, dem vorher erstellten Image sei Dank.

Nicht immer ist die neueste Version die beste. Danke an Pit für den Hinweis auf Version 5.21

Odi, jetzt kannst ja Dein DSL-Upgrade endlich mal richtig genießen

EDIT: jetzt müßte Ferdi das auch mal testen...

Gruß Ebi

Der-den--tritt

GPL bei GeLi - alles Andere ist nur Spiel

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

24.06.2006 15:02
#38 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten

jetzt hatte ich gerade diese Werte:

da war der Esel an, aber was ich nicht verstehe, er hat nichts runtergeladen wieso bremst
der dann schon so viel?
Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

24.06.2006 15:02
#39 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten
Doch Odi, komm' grad von 'ner Runde Freuen zurück.

In Antwort auf:
Öhhhhhmmm.... Pit, war ich das etwa?
Exakt!

Hast mir auch noch lang und breit verklickert, warum das so ist und welchen Einfluss das auf den DSL Treiber hatte?

Ich find bloß den Fred nicht mehr....oder ging das per mail oder im VROC chat?

@Odi:

In Antwort auf:
Sie sollten während des Tests keine anderen Webseiten abrufen oder Dateien herunterladen! Schließen Sie daher alle Hintergrundprogramme wie E-Mail oder andere Web-Browser, um Störungen während der Messung zu vermeiden.
Warum wohl steht das da?!!!
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

24.06.2006 15:13
#40 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten
Ich hab noch ein kleines Tool gefunden, mit dem man ein paar Werte in Windows optimieren kann. Hat eine deutsche Anleitung und ist ganz brauchbar.

http://www.megaupload.com/?d=DAV0A5SN

@Pit: war im VROC Chat. Lieber Windows langsam starten, aber eine stabile Verbindung zum Server haben...

Gruß Ebi

Der-den--tritt

GPL bei GeLi - alles Andere ist nur Spiel

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

24.06.2006 15:25
#41 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten

Ahso....

Und weil es hier um das klobige Ding geht hab ich mir gleich noch eins bei eBay gekrallt:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=6891566342

Grad angekommen und schon testweise in Betrieb, super.

Für den Fall also gerüstet, daß Ebi mal Kugelblitze in meine Richtung schleudert.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

24.06.2006 15:36
#42 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten

In Antwort auf:
mal Kugelblitze in meine Richtung schleudert



Gruß Ebi

Der-den--tritt

GPL bei GeLi - alles Andere ist nur Spiel

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.846

24.06.2006 17:48
#43 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten

Also wenn bei mir der Knotenpunkt im Nachbardorf steht (ca. 2 km weg), kann ich mit der Verbindung soweit froh sein?
Gruß

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

24.06.2006 17:50
#44 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten

Auf alle Fälle!

Ich glaub, ab 4 km geht nichts mehr?
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.846

24.06.2006 18:01
#45 RE: klobige DSL Modem noch verwendbar? Antworten

Jut! Dann geb ich mich einfach mal zufrieden mit 2.463 - 2.712 kbps für Down und 357 - 368 kbps Upload. Fürs Hosten genügt es ja scheinbar, und mehr brauchts nicht sein.
Gruß

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz