Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 1.249 mal aufgerufen
 Mitteilungen GPL Gentlemen Liga
Seiten 1 | 2 | 3
Chris Offline

Top-Fahrer

Beiträge: 327

21.12.2015 17:35
#16 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

Die alte geht ja noch

_______________________________
Rennfieber ist chronisch

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

21.12.2015 17:52
#17 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

Und wie gut die noch geht!

Danke!

Wenn Lasse soweit ist geht die Kasse an ihn über....ach ja, Dein Pokal liegt in der Postfiliale zur Abholung bereit.

-----------------------
...noch vernünftigere Autos werden vom Antrieb geschoben und gezogen! (pit)

Chris Offline

Top-Fahrer

Beiträge: 327

22.12.2015 14:36
#18 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

ja
DHL ist witzig :)

_______________________________
Rennfieber ist chronisch

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

22.12.2015 19:00
#19 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

Ich weiß....hier ist auch schon mal der gelbe Blitz mit 60 vorbeigebrettert, 10 min. später stand in der Sendungsverfolgung: "Empfänger wurde nicht angetroffen".

-----------------------
...noch vernünftigere Autos werden vom Antrieb geschoben und gezogen! (pit)

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.731

22.12.2015 20:35
#20 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

Also wirklich Pit!
Noch nie den Film Postman gesehen???
Da wird es gezeigt wie man es macht

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Chris Offline

Top-Fahrer

Beiträge: 327

23.12.2015 15:05
#21 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

in der Filiale ist das Paket auch nicht...
...und ich habe keine Benachrichtigung im Priefkasten "nur" die Email, dass dies alles doch so sei

_______________________________
Rennfieber ist chronisch

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

23.12.2015 19:38
#22 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

Zitat von Chris im Beitrag #21
in der Filiale ist das Paket auch nicht...
...und ich habe keine Benachrichtigung im Priefkasten "nur" die Email, dass dies alles doch so sei

Dann isses auch so!

Dumm gelaufen?

-----------------------
...noch vernünftigere Autos werden vom Antrieb geschoben und gezogen! (pit)

Angefügte Bilder:
Screenshot579.jpg  
Fabian Offline

Weltmeister


Beiträge: 742

24.12.2015 14:56
#23 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

fairshift v2.0 wurde veröffentlicht.

fairshift 2

ich weiss nicht, ob "ihr" es kennt. Es stellt sicher, dass die Fahrer, die Schalthebel benutzen, keinen Vorteil durch schnellere Schaltzeiten erhalten.
GPL Standard Schaltzeit ist z.B. 0.222s
Eine schnellere Schaltzeit klingt zunächst nicht nach viel, kann sich aber doch aufsummieren ( >> denke nicht Schaltzeit, denke ans Delta!)

Kontrollieren, wer mit welchen Schaltzeiten unterwegs ist, kann man mit dem Replay Analyzer Tool (z.B. derjenige, der sowieso in den RA geht, um die Rennresultate zu posten, kann im RA kurz auf die Schaltzeiten schielen >>> praktisch 0 Mehraufwand)

Bei GPLRACER ist fairshift schon seit längerem Pflicht d.h. das Tool per se ist ja nicht Pflicht, aber man darf einfach keine schnellere Schaltzeit als Standard haben. Das schnellere Schalten ist ja quasi nur "Nebeneffekt", mit Fairshift hat man einfach die Möglichkeit, diesen "Nebeneffekt" zu elliminieren.
Ich finde, so sollten wir das auch handhaben.

Die Frage ist, was passiert, wenn jemand schneller als erlaubt schaltet. Bei Unwissenheit kann man ja für zukünftige Rennen locker darauf hinweisen. Was man bei Wiederholung bzw. Absicht machen kann/soll, habe ich jetzt noch nicht durchdacht. Im Grossen und Ganzen seh ich das ja nicht so arg... es geht aber schon darum, dass alle die gleich langen Spiesse haben.

gute Zeit

Fabian Offline

Weltmeister


Beiträge: 742

28.12.2015 19:17
#24 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

ich hoffe, wir fahren wieder die LeMans NACHT variante. ist einfach cooler.

übrigens. Hatte das Wort "Honda" nicht mehr Platz, dass man "BRM" bei der Voransage geschrieben hat?

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.731

28.12.2015 20:54
#25 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

Zitat von Fabian im Beitrag #24
ich hoffe, wir fahren wieder die LeMans NACHT variante. ist einfach cooler.

übrigens. Hatte das Wort "Honda" nicht mehr Platz, dass man "BRM" bei der Voransage geschrieben hat?


Das Rennen wird im Meisterwagen gefahren und Willi war im BRM unterwegs!

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.098

28.12.2015 22:04
#26 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

Zitat von Fabian im Beitrag #24
ich hoffe, wir fahren wieder die LeMans NACHT variante. ist einfach cooler.

So stehts im Rennkalender, so wirds gemacht.


Haben wir ja letztes Jahr auch ausprobiert, weil die Version stabiler sein soll... und hatten keine Probleme soweit ich mich entsinne.

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.098

28.12.2015 23:26
#27 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

Zitat von Fabian im Beitrag #23
ich weiss nicht, ob "ihr" es kennt. Es stellt sicher, dass die Fahrer, die Schalthebel benutzen, keinen Vorteil durch schnellere Schaltzeiten erhalten.


Hm, kannte ich noch nicht, klingt interessant...

Ich frage mich allerdings, ob wir so etwas unter Gentlemen brauchen. Wenn jemand tatsächlich schneller Schalten kann, bitte schön, so lange es mit rechten Dingen zugeht.

Man könnte natürlich fragen, wie realistische Schaltzeiten damals aussahen. Aber ich glaube damit würde man ein Riesenfass aufmachen, weil die Bandbreite vermutlich nicht gerade klein wäre - von Chassis zu Chassis - von Fahrer zu Fahrer.

Davon ab: Hast Du bei uns schon mal jemanden entdeckt, der ständig 0,0er Schaltzeiten hat?

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.731

29.12.2015 11:21
#28 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

Es geht doch eigentlich nur darum, wenn man zum Schalten einen Schalthebel und die Kupplung benutzt und nicht die Paddel am Lenkrad. Dadurch ist man etwas schneller und gerade beim herunterschalten, kann man Gänge überspringen. Wenn es um WR geht, ok, da kann man eventl. ein paar Zentel rausholen. Aber bei unseren Rennen hat das keinen Einfluss. Soll einer doch im Getriebe rumrühren.

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Chris Offline

Top-Fahrer

Beiträge: 327

29.12.2015 12:18
#29 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

Ich weiß ja, dass ich beschränkt im Denken bin...
...daher bitte ich um Hilfe:
Man kann mit Schalthebel schneller schalten als mit Paddel/Knopf am Lenkrad???
Beim Überspringen der Gänge nach unten kann ich mir das ja noch vorstellen, aber beim Hochschalten(?)...
...alleine der Weg in der Schaltkulisse muss doch mehr Zeit in Anspruch nehmen als ein Knopfdruck?
(wie auch der Kupplungsweg)

egal - ich sehe es wie Claudio - auf IOM und dem 95%-Rest des GELI-Kalenders erzeugt man damit keinen Vorteil

_______________________________
Rennfieber ist chronisch

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

29.12.2015 12:33
#30 RE: Rennkalender 2016 - G-League-Events 2016 Antworten

Meist erledigt GPL das "Problem" von sich aus und im Heck geht das Feuerzeug auf.

Chris, hat der Postmann jetzt zum 2. Mal bei Dir geklingelt?

-----------------------
...noch vernünftigere Autos werden vom Antrieb geschoben und gezogen! (pit)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz