Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 581 mal aufgerufen
 Mitteilungen GPL Gentlemen Liga
Seiten 1 | 2
Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.186

16.03.2020 09:35
Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

Wie schon im Thread zum Cadwell Park-Rennen angekündigt, ist hier der Diskussionsthread für die Regelung von Neustarts des Rennservers.
Den Grund 'Neustart wegen Massenunfall' habe ich bewusst eng gefasst, mit den Regelgedanken "Es gilt also, etwas vorsichtiger zu Werke zu gehn" und "Trotzdem werden es Rennen „Mann gegen Mann“ sein, unvermeidliche Unfälle wird es also auch geben" im Hinterkopf.

Ich bitte um rege Beteiligung was Ablehnung, Zustimmung und alternative Vorschläge angeht.

Hier also ein Textvorschlag:

Variante A

[Gründe für einen Server Neustart]
Der Rennserver wird neu gestartet, wenn
- der Server selbst technische Probleme hat (Freeze)
- es beim Start des Rennens zu einem Verbindungsabbruch oder Freeze von mindestens 3 Fahrern kommt. Dies gilt bis (Kurve/Zeit/...)
Als Gründe ausgenommen sind Massencrashes mit weniger als 50% Ausfall des Fahrerfeldes während der ersten Runde oder technische Probleme am simulierten Fahrzeug oder der Hardware des Fahrers.

Kommt es während der Qualifikation zum Neustart wenn bereits mehr als 45 Minuten der Zeit abgelaufen sind, so gilt die Qualifikation als abgeschlossen. Ein Startgrid wird nach zum Zeitpunkt bester Kenntnis erstellt. (Siehe auch Prozedur).
Kommt es zum Neustart nach weniger als 30% der gefahrenen Distanz, gilt das Resultat des neu gestarteten Rennens allein.
Kommt es zum Neustart, nachdem zwischen 30% und 60% Renndistanz zurückgelegt sind, wird der Server mit reduzierter Rundenzahl neu gestartet, die Punkte zwischen beiden Rennen aufgeteilt.
Sind mehr als 60% der Renndistanz zurückgelegt, wird der Server nicht neu gestartet und das Rennen als gefahren gewertet.

[Prozedur des Server Neustart]
Wird das Rennen ohne technisches Problem des Servers neu gestartet, wird dieses zunächst über den GPL-Chat und Teamspeak bekanntgegeben.
Die Fahrer treffen sich im Vroc- oder Igor-Chat.
Für den Server wird nach letztem Kenntnisstand ein Startgrid vorbereitet.
Der Server wird mit 10 Minuten Qualifikationszeit neu gestartet. In dieser Zeit gefahrene Runden haben keinen Einfluss auf die tatsächliche Startaufstellung.

---------------------
English
---------------------



As already announced in the Cadwell Park race thread, this is the discussion thread for the regulation of restarts of the race server.
The reason 'restart because of mass accident' is deliberately narrowed down, with the rules "You have to be a bit more careful" and "Nevertheless it will be a race "man against man", so there will be inevitable accidents" in mind.

I ask for active participation in terms of rejection, approval and alternative proposals.

So here is a text proposal:

[Reasons for server restart]
The race server is restarted when
- the server itself has technical problems (freeze)
- there is a disconnection or freeze of at least 3 drivers at the start of the race. This applies until (turn/time/...)
Reasons excluded are mass crashes with less than 50% loss of the driver field during the first round or technical problems with the simulated vehicle or the hardware of the driver.

If a restart occurs during the qualification if more than 45 minutes of the time have already elapsed, the qualification is considered to be completed. A start grid will be created according to the best knowledge at the time. (See also procedure).
If a restart occurs after less than 30% of the distance, the result of the restarted race alone is valid.
If a restart occurs after between 30% and 60% of the race distance has been completed, the server will be restarted with a reduced number of laps and the points will be split between the two races.
If more than 60% of the race distance has been completed, the server will not be restarted and the race will be considered completed.

[Server restart procedure]
If the race is restarted without technical problems of the server, this will be announced first via the GPL chat and Teamspeak.
The drivers meet in the Vroc- or Igor-Chat.
A start grid is prepared for the server according to the latest information.
The server will be restarted with 10 minutes qualification time. Laps driven during this time have no influence on the actual starting grid.

----------------------

Variante B

Von Lasse in diesem Post.

Cookie Offline

mehrfacher Weltmeister

Beiträge: 919

16.03.2020 18:15
#2 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

Gute Regelung,

ich bin aber Claudios Meinung, daß nicht "mindestens 3" sondern "mehrere" weniger hart wäre, denn es könnte ja auch mal wieder Rennen mit kleineren Grids geben.

+ einen Rennkommissar mit Vertretung der das entscheidet müsste man wählen...

Gruss Axel
--------------------------------------------------------------
arm, wer keine Sterne sieht, ohne den Schlag ins Gesicht.
Stanislaus Jercy Lec

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 5.405

17.03.2020 00:58
#3 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

Also mindestens 2, "mehrere" ist Gummizeugs.

Gruß Ferdi

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.186

17.03.2020 09:10
#4 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

Eben. Meine Absicht war schon, möglichst keinen Raum für Interpretationen zu lassen.
Ob jetzt ab 2, 3 oder 4 (3 oder 4 waren Ferdis Vorschläge im Cadwell-Thread) können wir hier klären.

Durch die Eindeutigkeit ist eben auch kein Rennkommissar notwendig. Das Grid ist der Wächter. Wenn gesehen wird, das mindestens (x) verschwinden, wird das ganze angehalten. Das Problem war ja bisher auch nie, daß ein verschwinden nicht bemerkt wird. Und durch die Beschränkung auf die Startphase wird die Wahrscheinlichkeit des bemerkens erhöht.

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.546

17.03.2020 12:21
#5 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

Weil das relativ selten vorkommt würde ich auch mind. 2 sagen.
Ich würde aber nur die Internet Probleme ins auge fassen. Was mir in Interlagos passiert ist, dass mir beim starten der Motor hochgeht, kann ja auch im Real life passieren! Ich erinnere mich an Magny Cours 1996 wo der ferrari vom Schuhmacher in der Einführungsrunde vor dem GP der Motor hochgeht.
So etwas würde ich ausklammern.

Die Frage ist natürlich: Was wäre wenn bei so einer Geschichte das halbe Feld in den Wagen reinfährt und ausscheidet?

Die Antwort gibt es wieder im Real Life: Spa 1998 (Geburtsstunde von GPL ) Nach dem Massencrash wurde neu gestartet!

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 5.405

17.03.2020 19:34
#6 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

Massencrash hatten wir auch schon, da kann ich mich an diverse Neustarts erinnern, das wäre zusätzlich auch okay, denke ich.

Gruß Ferdi

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.186

18.03.2020 11:06
#7 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

Massencrashes und Ausfall durch Motor->Bumm und ähnliches hatte ich ja mit drin, also zwei Fragen, bei denen es um konkrete Zahlen geht:

a.: 2, 3 oder noch mehr Discos/Freezes/wasauchimmer-Ausfälle, um einen Neustart einzuleiten?

b.: 50% oder doch eher weniger Ausfall durch Massencrash in Runde 1 als Kriterium?

Um es an schwankende Gridzahlen anzugleichen, könnte man ja zum Bsp. sagen 'Massencrash von mindestens 5 Fahrern oder mehr als 50% des Starterfeldes'.

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.454

18.03.2020 21:04
#8 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

So, hier mal mein Senf:

Da wir keinen Rennbeobachter einsetzen, muss die Einfachheit logischerweise "Trumpf" sein.

Zu: Neustart bei Rennstart: Es kommt ja zum Glück nicht oft vor und dennoch ist es das ärgerlichste was passieren kann, sofern man es nicht selbst verursacht hat. Aus meiner Sicht hat GPL an dieser Stelle ein kritisches Zeitfenster und deshalb spreche ich mich hier für die klare Regelung aus:

1. Startregel: Kommt es zwischen dem Umschalten des Servers zum Rennen und dem Schwenken der grünen Flagge zu EINEM Freeze/Disko, kommt es EINMALIG zu einem Neustart. (Das dürfte idR nicht häufiger als zwei mal pro Saison vorkommen.)

2. Erste-Runde-Regel: Kommt es innerhalb der ersten Runde zu einem Massen-Disko (meinetwegen auch Crash) von 1/3 (abgerundet) des Feldes, gibt es EINEN Neustart. (4-6 Autos fallen doch auch eher selten in Runde eins aus, oder?)

3. Massendisko: Meinetwegen wie von Hans geschildert (30%-60%-Renndistanz-Regel). Gilt für: mindestens 50% des Feldes fliegen raus (ebenfalls abgerundet).


Regel 2 bedarf der Einschränkung/Wegfall auf langen (noch zu definierenden) Strecken!

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.186

19.03.2020 08:44
#9 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

So, damit wir die Möglichkeiten später auch wiederfinden, habe ich den Eingangspost mal angepasst.

Ich schicke im laufe des Tages mal einen Schwung PNs raus, damit wir mehr Wortmeldungen / Kommentare kriegen.

Josefine Thiel ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2020 08:51
#10 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten



So, nun komme ich auch mal dazu was zu sagen...
Also ich bin der Meinung, es wäre gut nach einem Massencrash wo 50% des Starterfeldes betroffen sind, neu zu starten. Das wurde ja auch schon vorgeschlagen.
Bei den anderen Ursachen, wenn ein Motor vor dem Start hochgeht... naja. Passiert im Real-Life auch mal. Aber auch das wurde ja schon angestimmt.

Also zusammengefasst passt das eigentlich von meiner Seite aus, was hier bisher an Ideen und Vorschlägen kamen.
Bin mal gespannt, was dann am Ende rauskommt.


Gruß
Josi

----------------------------------------
Eagle-Pilotin

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.454

19.03.2020 09:49
#11 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

Zitat von Josefine Thiel im Beitrag #10
Bei den anderen Ursachen, wenn ein Motor vor dem Start hochgeht... naja. Passiert im Real-Life auch mal. Aber auch das wurde ja schon angestimmt.


Oh ja, gut dass Du das noch mal erwähnst... Hatte ganz vergessen zu schreiben, dass jedweder (minus Massencrash) von der Sim berechnete Ausfallgrund selbstverständlich nicht zum Neustart führen kann. Das gehört schließlich zum Role-Playing-Part.

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.186

19.03.2020 10:11
#12 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

Das meinte ich ja mit

Zitat von Hans Marfan im Beitrag #1
Als Gründe ausgenommen sind Massencrashes mit weniger als 50% Ausfall des Fahrerfeldes während der ersten Runde oder technische Probleme am simulierten Fahrzeug oder der Hardware des Fahrers.


Fabian Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 891

19.03.2020 12:54
#13 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

Zitat von Loepi im Beitrag #8

1. Startregel: Kommt es zwischen dem Umschalten des Servers zum Rennen und dem Schwenken der grünen Flagge


ähm, keine Ahnung, ob das bewusst so formuliert ist (d.h. "juristisch" wortgenau), aber meiner Erfahrung nach geschehen die meisten Freezes nicht nach dem 'Umschalten' sondern sagen wir 30s vorher.
Was ich sagen will: wenn ich 60 Sekunden vor dem 'Umschalten' einen Freeze habe, dann reicht mir das in der Regel nicht mehr zum Start (ganz zu schweigen, falls PC Neustart erforderlich ist, dann kann das schnell paar Minuten dauern...).
Also wenn 2-3 Minuten vor Ende Quali steht: "Loepi Verbindung abgebrochen" und Du nicht mehr erscheinst, dann gehe ich normalerweise davon aus, dass Du nicht freiwillig ferngeblieben bist. :)
Jedoch schade wäre das dann trotzdem. Ich wünsche mir einfach, dass man dann weiterhin mit dem Rennen wartet und sich nicht engstirnig auf die neue Regel beruft ("war ja noch vor dem 'Umschalten' zum Rennen"). Ähm, ja, ich weiss ja, dass wir hier vernunftbegabt sind, aber nur um das nochmal explizit gesagt zu haben. :)

Ansonsten scheint mir dein Ansatz vernünftig.

Ich hoffe, das Endprodukt ist dann möglichst simpel. Möglichst kein Regel-Wirrwarr.. (moderne F1 möchte ich nicht simulieren... )
Danke.

Josefine Thiel ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2020 13:00
#14 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

Zitat von Fabian im Beitrag #13
Zitat von Loepi im Beitrag #8

1. Startregel: Kommt es zwischen dem Umschalten des Servers zum Rennen und dem Schwenken der grünen Flagge


wenn ich 60 Sekunden vor dem 'Umschalten' einen Freeze habe, dann reicht mir das in der Regel nicht mehr zum Start (ganz zu schweigen, falls PC Neustart erforderlich ist, dann kann das schnell paar Minuten dauern...).



Ob man so lange warten möchte, müsste man halt klären... Ich persönlich hätte da kein Problem mit.

----------------------------------------
Eagle-Pilotin

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 5.405

19.03.2020 13:10
#15 RE: Regel für Serverneustart / Server Restart Rule Antworten

Einverstanden mit Vorschlag A

Gruß Ferdi

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz