Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 476 mal aufgerufen
 Das Smalltalk-Board
Seiten 1 | 2
Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.825

19.01.2007 17:49
#16 RE: Ruhe vor dem Sturm Antworten

Hmmm, tja, war doch ganz schön heftig, wenn auch persönlich kaum betroffen (nur ein Dachziegel). Im Nachbardorf hat es eine riesige, schöne alte Buche erwischt, sowas verändert gleich das ganze Bild vom Dorf.
Gruß

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

19.01.2007 20:49
#17 RE: Ruhe vor dem Sturm Antworten

Wenn man sich heute so bei uns umschaut, dann sind die Schäden schon beträchtlich. Schneisen von teilweise mehreren hundert Metern wurden in einige Wälder geweht, Dächer abgedeckt, Ampeln und Verkehrsschilder abgeknickt und, und , und .... Kaum zu begreifen welche Kräfte da teilweise gewirkt haben müssen
Freunde, Bekannte, Familie und ich selbst sind zum Glück ohne jeglichen Schaden durch die Nacht gekommen.

Die meisten Haupstraßen sind mittlerweile wieder befahrbar, aber kleinere Kreis- und Nebenstraßen werden noch immer von Bäumen blockiert. Auch das Hochwasser überschwemmt noch einige Straßen und Parkplätze in Flußnähe, ist aber lange nicht so schlimm wie manche Hochwasser nach der Schneeschmelze.

Leider sind auch Verletzte zu beklagen: In einer Nachbarstadt wurden zwei Männer der freiwilligen Feuerwehr im Einsatz von einem umfallenden Baum begraben. Laut Medien besteht für beide noch Lebensgefahr


Gruß
Andreas



Wenn Du in der Kurve einen Fehler machst und trotzdem auf der Strecke bleibst, dann warst Du nicht am Limit.
(sinngemäß) Jim Clark

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

20.01.2007 01:52
#18 RE: Ruhe vor dem Sturm Antworten

Nach eineinhalb Tagen Kettensägenmassaker herrscht hier wieder Ruhe, es ist aber deutlich lichter geworden in der Umgebung unserer Hütte.

Ich hab einige Festmeter Holz zusammengeschnitten, zeitweise kam mir der Gedanke auf Omas Holzöfen zurückzurüsten, Brennstoff wäre für paar Jahre vorhanden.

ciao pit
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.831

20.01.2007 12:18
#19 RE: Ruhe vor dem Sturm Antworten

Also hier im direkten Umfeld meiner Wohnung konnte ich keine nennenswerten Schäden ausmachen. Klar - überall lagen Äste, Müll und andere Gegenstände umher...aber das ist ja nichts gegenüber den teilweise sehr großen Schäden die es anderswo gegeben hat.

Gruß Jörg

Den Pablo Montoya haben sie uns als Riesentalent der F1 verkauft. Fünf Jahre haben wir gebraucht, um zu merken, dass er ein Taxifahrer aus Kolumbien ist.

Clay Regazzoni R.I.P.

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

20.01.2007 15:14
#20 RE: Ruhe vor dem Sturm Antworten

Bei uns gings zwar heftig zu, trotzdem etwas milder (denke ich) als weiter nördlich.
Keinerlei Schäden, auch keine umgeknickten Bäume.
Ein paar kleinere Äste auf den Straßen, mehr war wirklich nicht zu beklagen.

Nochmal Glück gehabt


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Klaus Herding Offline

Renn-Genie


Beiträge: 566

20.01.2007 15:41
#21 RE: Ruhe vor dem Sturm Antworten

In unserer näheren Umgebung sind etliche Häuser und Autos durch umstürzende Bäume beschädigt wirden, zu Personenschäden ist es m. W. aber Gott sei Dank nicht gekommen.
Ich selbst habe keine Verluste zu verzeichnen.

Gruß Klaus

Oma hat gesagt: "Wer langsam fährt, kommt auch zur Stadt."

Wini Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 358

21.01.2007 01:03
#22 RE: Ruhe vor dem Sturm Antworten

Mich hat es Donnerstag voll erwischt
Um ca. 15:30Uhr klingelte das Telefon, ich soll losfahren weil es losgeht. Der Anruf hätte früher kommen müssen.
Auf dem Weg nach HH bin ich voll ins Unwetter rein geraten, maximal Tempo war zeitweise nur 40km/h.
Bin dann ca.16:45Uhr angekommen wo es wieder etwas ruhiger wurde. ->http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/beho...ill-jan-07.html
Bis ca.20Uhr war dann wieder die Ruhe vor dem Sturm. Dann wurde es langsam wieder mehr bis um 21Uhr das Unwetter wieder voll zugeschlagen hat.
Um 22Uhr konnte/musste ich dann wieder nachhause weil ich ja nächsten morgen regulär Frühdienst(06:30-17:30) hatte.
Bin dann aber wegen dem Wetter in HH geblieben, wer weiß wann bzw. ob ich überhaupt zuhause angekommen wäre. Habe dann an meiner alten Dienststelle übernachtet. Als ich dann Freitagabend zuhause war bin ich nur noch auf`s Sofa und sofort
Auch heute waren noch einige wetterbedingte Einsätze.

Im großen und ganzen ist HH und auch die Gegend um mein Zuhause glimpflich davon gekommen.

Gruß Wini
--------------------------------------------------------
Tripoli
--------------------------------------------------------
Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" + "Entfernen" gleichzeitig drücken...

Gast
Beiträge:

21.01.2007 01:33
#23 RE: Ruhe vor dem Sturm Antworten

458 wetterbedingte Einsätze in HH....da war hier im Kaff bei 72.000 Einwohnern mit 148 Einsätzen wohl mehr los?

Wir wähnten uns schon als davongekommen, da orgelte als letztes eine gewaltige Boe durch, der örtliche Wetterdienst registrierte die mit "nur" 122 km/h, hier an exponierter Stelle auf einem Hügel war das aber deutlich mehr. Dachziegel flogen wie Herbstlaub, Bäume legten sich reihenweise um.

Das Ereignis dauerte vielleicht 30 sek....die Aufräumarbeiten dauern immer noch an. Straßen in der Umgebung sind heute noch gesperrt, FW und THW haben noch paar Tage gut zu tun, bisher wurde nur gesägt und grob geräumt, die Abfuhr des Windbruchs ist zweitrangig.

Das Ganze ca. 1 Stunde vor dem Kya-Rennen, da mein Gehölz auch Bürgersteige und Zufahrten blockierte musste ich selbst zur Motorsäge greifen, unsere FW war überlastet.

Interessant ist, daß auch heute 2 Tage nach Kyrill noch Bäume ohne Vorwarnung umfallen.

ciao pit

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

21.01.2007 01:35
#24 RE: Ruhe vor dem Sturm Antworten

^

Meinereiner, wieso loggt mich das Forum immer wieder aus?
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

21.01.2007 01:36
#25 RE: Ruhe vor dem Sturm Antworten

Komisch dass sich hier ein unbekannter Motorsägenmensch als Pit ausgibt.
Chainsaw-Massacre in der Funliga?


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

21.01.2007 01:38
#26 RE: Ruhe vor dem Sturm Antworten


-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.825

21.01.2007 08:25
#27 RE: Ruhe vor dem Sturm Antworten

In Antwort auf:
Chainsaw-Massacre in der Funliga?


Ich halt die Türen immer verriegelt jetzt...

Gruß

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz