Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 378 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Seiten 1 | 2
Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.559

15.02.2019 17:49
Training - Kyalami Antworten

Server @: VROC

Alternative IP: 79.197.130.82

Start: 20:00 Uhr / 8:00 p.m. CET


Wie letztens schon erwähnt, ich teste heute Abend veränderte Servereinstellungen. Teamspeak lasse ich auch weg. Chat im Auto habe ich aus, falls also der TS beschliesst, den Server neu zu starten, muß mich einer von der Strecke schubsen ;)

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.695

15.02.2019 22:16
#2 RE: Training - Kyalami Antworten

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.830

15.02.2019 22:21
#3 RE: Training - Kyalami Antworten

Gruß Ferdi

Fabian Offline

Weltmeister


Beiträge: 728

16.02.2019 12:56
#4 RE: Training - Kyalami Antworten

Server lief gut gestern.

Ich muss zugeben, dass ich vergessen habe, dass mit der Umstellung auf 60fps ja auch die Frequenz des Datenverkehrs beeinflusst wurde (da es mit 3/84 von Anfang an problemlos lief, drängte sich auch nie eine weitere Optimierung oder ein Problemsolving auf...)
Mit 5 Ticks gehen wir ja eigentlich wieder zurück auf 12 Datenpakete pro Sekunde, wie damals bei 36fps (36/3=12).
Wie gesagt, ich behaupte, dass die 3 Ticks bei mir nie eine Ursache für Probleme waren, aber ich habe jetzt trotzdem auch alles auf 5 gestellt, wenn ich z.B. mal sporadisch hosten sollte o.Ä.
Die Qualität schien mir jedenfalls nicht gelitten zu haben und ich kann zum Glück jederzeit wieder auf 3/84 zurückgreifen.

M.M.n. also bis auf Weiteres auf 5 belassen und weiter beobachten (ich denke, es beinflusst niemanden bis auf die üblichen 2-3 Fahrer, die eh immer "chronisch" Leitunggsprobleme haben)

Grz

Cookie Offline

mehrfacher Weltmeister

Beiträge: 827

16.02.2019 13:20
#5 RE: Training - Kyalami Antworten

Mit der Leistung der clients hat das nix zu tun eher mit der Leitung
Als client musst auch nix an den Einstellungen ändern die macht nur der server.
Durch die 5 werden halt die crash-box-spikes deutlich grösser und der Nahkampf gefährlicher..

Ich hoste auch ein paar Rennen und habe für mich einen Kompromiss gefunden, 4/84 4/384 = 15 Datenpakete pro Sekunde.

Im "zentral europäischen Verkehr" sind die "every 3" vertretbar, aber je weiter der Einzugsbereich desto kritischer.

Bei mir sind Leute von Brasilien bis Italien über UK und Canada aufm Server, mit gutem Erfolg.

Wichtig ist, je voller der Grid desto strenger die Begrenzung der Latenz! Ich mach "enforce maximum latency" auf 250!

Gruss Axel
--------------------------------------------------------------
arm, wer keine Sterne sieht, ohne den Schlag ins Gesicht.
Stanislaus Jercy Lec

Robert Fleurke Online

Testfahrer


Beiträge: 91

16.02.2019 16:00
#6 RE: Training - Kyalami Antworten

Good testrace. I was able to stay in front of Hans for 8 laps or so, but his advantage on the straight was too big, and after a few attempts he could easily pass me. Hans had the edge, and increased the gap tenth for tenth. But later in the race I had a good rhythm and was able to close the gap more or less. I tried my hardest, but Hans didn't make a (big) mistake and could hold me off.

In practise missed out on the more than 15y old dutch BRM record by 4/1000s. I have some for other cars, and Kyalami is one of my best original tracks. Phil Woodward's 1m19.06s setup helped as well for a baseline.

Grats to Hans for a patient and solid drive. In the way you controlled the race you remind me a bit of myself Well done to Willi and finishers. I'm sure next week it won't be that easy to climb up the podium. Great Liga, great drivers!

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.695

16.02.2019 16:47
#7 RE: Training - Kyalami Antworten

Hello, Robert,
but what you showed in BRM wasn't bad either!
Hammer how you beat the block around the course.

Ich hatte gestern die ersten Runden wieder seit über einem Jahr und war überrascht das ich schon weit vorne war.
Im Rennen merkte ich aber, dass es von dem punkt nicht mehr so dolle nach vorne geht.
Durch den Rauswurf von Willi musste ich mich schön von hinten nach vorne arbeiten.
Hab nicht viel riskiert um viele Runden fahren zu können.

Um wieder an Willi ranzukommen musste ich gefühlt 105 % geben. Aber angreifen war mega Anstrengend weil ich wieder 2 Wagen sah.

Aber ich genieße jede Sekunde mit Euch Spass zu haben!

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.559

16.02.2019 17:13
#8 RE: Training - Kyalami Antworten

Zitat von Robert Fleurke im Beitrag #6
In the way you controlled the race you remind me a bit of myself


Dude, I'm so not in your class in general... this was just because of a) opposite to some others I really like Kyalami and had my share of laps there and b) Eagle. However, nice

So, und was den Server angeht will ich ja jetzt keinen enttäuschen, aber gestern stand er wieder auf 3, nachdem beim Teststart mit 5 Willi nur schwer joinen konnte, Tim mit 6 Versuchen nicht und ich sogar im eigenen LAN nicht drauf kam... ich wollte dann zur 4 , aber Willi sagte ich soll nur bis 3. Also gilt für den Server wohl das gleiche wie für die heilige Handgranate von Antiochia

tim Offline

Chef-Mechaniker


Beiträge: 291

16.02.2019 20:36
#9 RE: Training - Kyalami Antworten

A very exciting race for me, following mainly Rainer in his Cooper who did a great job. 2 times I could overtake him on the long straight down the hill, but he always contered perfectly on the brakes, so no chance to pass him for about 20 rounds. A great fight of consistance between us. I enjoyed this very much! Also the 2 fightinglaps with Claudio, but I couldn´t keep his pace this evening. Kyalamy is a track I don´t really understand -how can you all go so fast here?

Robert Fleurke Online

Testfahrer


Beiträge: 91

17.02.2019 20:07
#10 RE: Training - Kyalami Antworten

A billion laps, Tim.

tim Offline

Chef-Mechaniker


Beiträge: 291

18.02.2019 09:09
#11 RE: Training - Kyalami Antworten

..so maybe in my next life :)

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.695

21.02.2019 23:57
#12 RE: Training - Kyalami Antworten

Hi Leute.

Bin morgen leider nicht dabei.

Muss dringend wegen einer traurigen Familien Angelegenheit nach Mailand fahren.
Punkte werd ich nachtragen.
Bis nächste Woche.

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.559

22.02.2019 18:39
#13 RE: Training - Kyalami Antworten

Mein Beileid. Komm gut hin und zurück.

frank miele Offline

Boxen-Helfer

Beiträge: 20

23.02.2019 11:51
#14 RE: Training - Kyalami Antworten

liebe geli gemeinde
bitte entschuldigt mein spätes erscheinen zum rennen
ich war bei meinen eltern und wir haben uns verquatscht
mein vater ist ,glaube ich, eine neu PB gefahren als er mich
mit seinem wagen nach hause gefahren hat
dies ist auch der grund warum ich nur zu den rennen mich blicken lasse
ich habe die beiden recht gerne um mich und will nur einmal die woche
drängen schnell nach hause zu kommen-wir treffen uns 1 mal die woche am freitag
erstaunlich das so viele fahrer in kyalami ausgeschieden sind
-aber zum glück habe ich nichts damit zu tun-hehe

meinen freund haben sie die schilddrüse entfernt er ist auf den weg der besserung
danke für die anteilnahme-eigentlich blöde euch davon zu erzählen aber es musste raus
ich lebe alleine und es musste irgedwie raus aus meinen kopf

danke

ich freue mich schon auf bremgarten - eure streckenauswahl ist einfach fantastisch
miele

Robert Fleurke Online

Testfahrer


Beiträge: 91

24.02.2019 01:17
#15 RE: Training - Kyalami Antworten

No worries Frank, and thanks for sharing. It's always great and fun to share the grid with you.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz