Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 187 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.557

22.02.2019 18:55
Kyalami - Pro Long Antworten

Server @: VROC

Alternative IP: 79.197.130.82

Start: 20:00 Uhr / 8:00 p.m. CET


Bitte auch noch ein Auge auf diese Meldung werfen.
Please read this message.

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.830

22.02.2019 22:14
#2 RE: Kyalami - Pro Long Antworten



Race-Report hier

Hmm, in meiner letzten Runde explodiert die Karre auch noch. Nun ja, Kyalami werde ich nie kapieren.

Gruß Ferdi

Gast
Beiträge:

22.02.2019 22:25
#3 RE: Kyalami - Pro Long Antworten

many thanks for racing Robert and Willi!!!


Schade, dass Hans schon in T2 vorne rausgefallen ist, das wäre bestimmt noch spannender geworden.

Hoffe, ich komme noch ein paar Mal mehr als 2018 wieder zu Euch!

Bis bald, Chris

GrandPrixYannick Offline

Fahrschüler


Beiträge: 7

22.02.2019 22:36
#4 RE: Kyalami - Pro Long Antworten

Oops... ich möchte teilnemen, aber ich war die Rennen vergessen :)

Robert Fleurke Offline

Testfahrer


Beiträge: 91

22.02.2019 22:47
#5 RE: Kyalami - Pro Long Antworten

In quali did set the same time like last week, and again it was good enough for Pole. After the start braked too late for T1, and almost went off. Early race I did overdrive and push too much, overheating my front tires. Also locked up the brakes a few times into T1, adding to the problem. Chris was gaining on me early race, but then he made a mistake and the gap was suddenly 2-3s. After that tried to drive smoother and taking care of the tires, but the balance was too much to the understeer side for my liking. Chris gaining again on me also made me push harder again. Somehow the car was more tight than last week, only had a slightly taller 3rd gear. However the balance is a fine line and late race the car got back to me. Did set a few fast laps and then tried to bring it safely to the finish the last 3 laps. I am notoriously hard on the gearbox and engine, gearings on the edge here, so I got really lucky.

Quite happy with my first win here, despite the stats it was incredibly hard, and a win in the BRM is always special!

Thanks and great job Chris for pushing me whole race. I knew from the Ringnacht you're a very good driver. Also a great job by Willi with improved and basically equal pace! Well done finishers, bad luck DNF's. Shame Hans couldn't battle it out at the front after his performance last week.

tim Offline

Chef-Mechaniker


Beiträge: 291

22.02.2019 23:25
#6 RE: Kyalami - Pro Long Antworten

great pace you´re all going, special the podium drivers! Great car control to see at the replay!
Sorry Albrecht, after a bunch of great laps I lost it, I had real great racing up til then, thank you!

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.557

23.02.2019 00:47
#7 RE: Kyalami - Pro Long Antworten

Ich traue mich dann auch mal wieder aus meinem Loch...

Zitat von Gast im Beitrag #3
Schade, dass Hans schon in T2 vorne rausgefallen ist...


Das war kein rausfallen, das war Überforderung plus Dummheit auf ganzer Linie, das versuche ich auch garnicht schönzureden. Das wäre mir auch nicht halb so peinlich, wenn ich damit nicht auch noch Lasse sein Rennen versaut hätte.

Lasse, eine Riesenentschuldigung an dich!!! Nicht mit vollem Tank geübt, auf kalten Reifen unterwegs, Fahrfehler und halb am rotieren weil von Aliens umgeben und dann auch noch nicht zurückstecken wollen: alles zu 100% auf meinem Deckel, da gibt's keine Diskussion.

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.068

24.02.2019 10:17
#8 RE: Kyalami - Pro Long Antworten

Zitat von Hans Marfan im Beitrag #7
[...]Lasse, [...]

War was (erwähnenswertes)?

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz