Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 173 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.556

19.10.2018 19:04
Torino 55 - Grand Prix Antworten

Server @: VROC
Alternative IP: 91.33.141.92
Start: 20:00 Uhr / 8:00 p.m. CET

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.695

19.10.2018 22:38
#2 RE: Torino 55 - Grand Prix Antworten

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.826

19.10.2018 22:41
#3 RE: Torino 55 - Grand Prix Antworten

Race-Report hier

Ich möchte bitte für meine erbärmliche Vorstellung heute keinen Punkt, Albrecht ist auf der Strecke weiter gekommen.

Gruß Ferdi

Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 836

19.10.2018 22:47
#4 RE: Torino 55 - Grand Prix Antworten

Sch... Motorschaden.

Und Kelvin- Glückwunsch zum Titel!

Grüße, Willi

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.695

19.10.2018 23:05
#5 RE: Torino 55 - Grand Prix Antworten

Erbärmlich war auch meine Vorstellung!

@Ferdi: Pit sagte immer, es gilt das Ergebniss des Race Report. Und ich denke wir sollten das weiterführen.
Es geht im Endeffekt ja nur um 1 Punkt.

Quali hatte ich zwar verka..t, aber ich Rechnete mit doch was aus, weil es bestimmt viele Ausfälle geben wird.
Vor dem Rennen Offline ne 1:32,23 machten mir Mut!

Am Anfang von Albrecht nen Schups bekommen und auf P7 der Meute hinterher. Schnell kam ich an die Gruppe: Uwe, Frank, Rainer und hing mich dran.
Rundenlang schaute ich es mir an. Dann rutsche ich am Ende der langen Gerade mit 40 km/h in die Strohballen und Aus-die-Maus

Mit den Ausfällen hätte es wirklich was werden können. Vergessen und weiter.

Grats dem podium und GRATS an Kelvin für den verdienten Titel!

Und weiterhin ein verbitterter Kampf um das Restliche Podium. Wird Lustig

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Uwe Herrling Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 147

20.10.2018 00:32
#6 RE: Torino 55 - Grand Prix Antworten

Trotz bester Vorsätze im Quali noch vor der ersten schnellen Runde abgeflogen, damit letzter am Start - tödlich auf der Strecke...

Aber das Rennen hat dann doch Spaß gemacht: Rainer, Frank, Ich und Claudio etliche Runden lang im Pulk hintereinander her und gegenseitig auf Fehler gelauert...
@Claudio: Danke fürs Warten nach dem Schubser!
@Frank: Danke fürs Vorbeilassen. Dass das nicht nötig gewesen wäre weißt du. Sollte ich Rainer für dich nötigen? Mache ich selbst manchmal in echt: Dichtauffahrer auf der Autobahn vorbeilassen, damit sie keinen Mist bauen und einem nebenbei noch die Linksfahrer wegräumen... :-)))

Nachdem ich nach einem kleinen Patzer von ihm auch an Rainer vorbeigekommen war hatte ich freie Bahn. Ist der Diva aber nicht gut bekommen: Motorplatzer, Feierabend.

War trotzdem lustig!

Und Grats zum Titel auch von mir, Kelvin! Und das immer noch ohne FFB, oder? Hut ab!

CU, Grüße
Uwe

frank miele Offline

Boxen-Helfer

Beiträge: 20

20.10.2018 04:27
#7 RE: Torino 55 - Grand Prix Antworten

dies rennen war eines der besten wo ich mitgefahren bin.und es ist nicht die platzierung-die ist hier fast wie lotto
nein ,das im pulk fahren nach vorne und hinten ausschau halten, schauen wo bin ich schneller wo der vordermann
wo kann ich angreifen-macht es sinn-geht das ohne allzu grosses risiko
aber der honda vor mir fuhr eine unglaublich konstante linie und ich habe alles faire versucht
um rainer unter druck zu setzen-ausserhalb der spiegel neben das auto setzen usw.-aber es gab keinen weg
respekt rainer haste gut gemacht
blos mein problem, wie sich rausstellte,war eigentlich hinter mir - der ferrari von uwe
schwer einzuschätzen ob er viel schneller ist als ich oder ob ich falls ich freie fahrt hätte die pace mitgehen kann
meine vorgehensweise wenn schnellere hinter mir sind - schnell vorbei lassen :blocken mache ich nicht gerne da ich zu oft in den spiegel
sehe und fehler mache- den stress ziehe ich mir höchstens 5 runden vor schluss rein -das bekomme ich gerade noch hin
ich suche eine mir passende stelle aus und lasse ihn vorbei-wo ich am wenigsten zeit verliere
zurück zum rennen rainers honda vor mir uwe sein ferrari hinter mir-runden lang
ich habe mir an rainer die zähne ausgebissen-und ja uwe du hast recht ich wollte dir das überholen von rainer übergeben
bei start ziel lies ich uwe vorbei-mein gedanke war rainer hatte schon ein paar bordsteinkanten erwischt -lass die beiden mal machen
ein glück war ich live dabei ich würde es sonst schwer glauben auf der gegengerade nach T1 rauscht uwe an rainer rechts vorbei
was für ein grandioses überholmanöver-ich war bestimmt eine runde lang sprachlos-toll gemacht
nach ca.40 runden fiel die konzentration arg in den keller -dann hat es dag erwischt- ich habe mich nochmal zusammen gerissen
und das rennen beendet-vielen dank
frank

Dag_J Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 195

20.10.2018 11:10
#8 RE: Torino 55 - Grand Prix Antworten

Grats Lasse , Frank & Kelvin on the podium and the only finishers.

Massive grats to Kelvin with the championship tucked away with many rounds to go , and in a BRM no less.

Very nice track to drive , had a nice scrap with Lasse for a few laps until I ran straight into a light post and then it was race over.

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.827

20.10.2018 15:54
#9 RE: Torino 55 - Grand Prix Antworten

Zitat
erbärmliche Vorstellung

was meine Leistung betrifft, kann ich mich dem nur anschließen. Bin vielleicht ein paar Meter weiter gekommen, hab aber die erste Runde auch nicht geschafft. Also zählt die Startaufstellung.
In der Funliga liefs richtig gut, hab dort kaum einen Fehler gemacht. Aber gestern war ich nicht gut drauf. Schon in der ersten Runde den Bremspunkt verpasst, mich im Stroh gekuschelt und aus wars!
Hab mich dann auch schnell verdrückt, sorry. Gratuliere nachträglich allen Siegern und Ankommern. Freut mich besonders, dass Lasse mal wieder ein Rennen gewonnen hat.

-----------------------------------------------------
Je genauer man plant, umso härter trifft einen der Zufall - F. Dürrenmatt

tim Offline

Chef-Mechaniker


Beiträge: 291

22.10.2018 08:39
#10 RE: Torino 55 - Grand Prix Antworten

Gratulations Kelvin for the championship title! -in a BRM, wow!!!
Grats all finishers!!

Chris Offline

Top-Fahrer

Beiträge: 327

31.10.2018 16:23
#11 RE: Torino 55 - Grand Prix Antworten

Gratulation Kelvin - ganz solide Leistung...
...und EOLC schaffst`e bestimmt auch! :)

_______________________________
Rennfieber ist chronisch

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz