Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 246 mal aufgerufen
 Allgemeines GPL Fun Liga
Andy Ritter Offline

Chef-Mechaniker


Beiträge: 201

13.07.2004 20:09
ai für solitude Antworten

hi irgendwie sind die ki fahrer auf der soli zimlich lahmarschig!!!
was kann man da machen??
het einer ein patch oder so??

Klaus Herding Offline

Renn-Genie


Beiträge: 566

13.07.2004 20:19
#2 RE:ai für solitude Antworten

Öffne die Track.ini und ändere folgende Zeile
[ GP ]
dlong_speed_adj_coeff = 1.000000 ; value modifies dlong velocities (i.e. RELS) in .LP

Erhöhst Du die Zahl z.B. auf 1.100000 wird die AI schneller, beim senken der Zahl entsprechend langsamer.
Du mußt ein bischen probieren. Ich mache es wie folgt:
1. eigene Zeit merken.
2. Zeitraffer einschalten um die Zeiten der AI zu sehen.
3. zurück zur Track.ini und den Wert verändern.

Und dann das ganze von vorne, bis die AI Zeit passt.

Gruß Klaus

Matthes Offline

Weltmeister

Beiträge: 616

18.07.2004 20:43
#3 RE:ai für solitude Antworten

Sobald ich die KI auf mein Niveau anpasse, crashen die nur noch auf der Strecke rum. Offenbar sind sie zu schnell

Jedenfalls kann ich keine zwei Runden fahren, ohne dass ich mit reingerissen werde in so einen Massencrash. Es ist echt ätzend. Deshalb ist die KI wohl von Anfang an sehr langsam eingestellt.

Nach zwei Runden mit meiner Abstimmung sind meist die Hälfte aller Fahrer raus... Das kann es doch nicht sein!

__________________

á + tard
Matthes

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.827

18.07.2004 22:24
#4 RE:ai für solitude Antworten

Jo, die KI scheint nicht so gut gelungen. Beim Überholen schubsen und drängen die einem ziemlich rücksichtslos von der Strecke, aber ansonsten ist die Strecke super gemacht.

Runden-Tafel »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz