Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 263 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.186

05.05.2023 18:38
Road America - Grand Prix Antworten

Server @: IGOR

Alternative IP: 217.244.76.152

Start: 20:00 Uhr / 8:00 p.m. CET

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.186

05.05.2023 22:41
#2 RE: Road America - Grand Prix Antworten

Lasse Albrecht Offline

Schönwetter-Fahrer

Beiträge: 124

05.05.2023 22:51
#3 RE: Road America - Grand Prix Antworten

Nur 128 Liter mitgenommen, weil ich anscheinend dachte, das geht schon irgendwie oder so. War dann irgendwann klar, dass die Idee komplett bescheuert war. Dann über 10 Runden Lift and Coast betrieben mit der Kupplung, damit das hinkommt und war 3 Runden vor Ende trotzdem auf bestem Weg, das noch nach Hause zu bringen, und dann setze ich beim Anbremsen zur letzen Kurve einen Reifen links ins Gras. Bin dann auch nur mit 0,7 Litern ins Ziel gekommen.

Glückwunsch an Robert, Uli und alle Finisher.

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.454

05.05.2023 22:56
#4 RE: Road America - Grand Prix Antworten

Ich glaub ich werd alt... Ein dickes SORRY an Tim! Das war wirklich unterirdisch!

Robert Fleurke Offline

Renn-Genie


Beiträge: 571

05.05.2023 23:18
#5 RE: Road America - Grand Prix Antworten

Mein erster Lauf in der Qualifikation war schlecht, aber in meinem zweiten Lauf habe ich mich auf den WR von Lasse A. verbessert, aber er hat sich auch verbessert. Es war sehr knapp und spannend.

Im Rennen konnte ich einfach nicht an Lasse A. dranbleiben, erst nach 10 Runden fing ich an, etwas zu gewinnen, hatte dann aber einen faulen Dreher. Ich habe 10 Sekunden verloren, und das war sehr frustrierend. Aber ich habe nie aufgegeben, und mein Tempo war im Durchschnitt besser als das von Lasse A., vor allem in der zweiten Hälfte des Rennens. Trotzdem habe ich mir zweimal den LF-Reifen verbrannt, musste mich davon erholen und habe wieder Zeit verloren.

Am Ende des Rennens habe ich stark aufgeholt, ich dachte, dass Lasse A. vielleicht nicht genug Benzin genommen hat. Und 3 Runden vor Schluss ist er in der letzten Kurve abgeflogen. Danach habe ich das Auto bis ins Ziel gebracht.

Ein glücklicher Sieg, aber ich bin zufrieden mit meiner Leistung, abgesehen von dem Dreher und dem zweimaligen Blockieren des LF-Reifens, was die Balanceverschiebung ins Untersteuern brachte.

Pech gehabt, Lasse A., aber tolles Tempo und Können. Glückwunsch auch an Uli für einen guten und soliden dritten Platz! Glückwunsch an alle, die ins Ziel gekommen sind, und Pech für die DNFs. Hoffentlich sind Greg, Willi und Claudio beim nächsten Rennen wieder dabei.
=====================================================================

My first run in quali was bad, but in my second run improved on Lasse A's WR, but he improved on that. It was very close and exciting.

In the race I simply could not hang on to Lasse A., only after 10 laps started to gain a bit but then had a lazy spin. Lost 10s, and it was very frustrating. But I never gave up, and my pace was better on average compared to Lasse A., especially in the second half of the race. Still burnt my LF tire twice, and had to recover from that, losing time again.

Late race gained a lot, I thought maybe Lasse A took not enough fuel. And 3 laps before the end he went off in the last corner. I made sure to bring the car to the finish after that.

Lucky win, but happy with my performance, apart form the spin, and locking uo LF tire twice, causing the balance shift to understeer.

Tough break Lasse A, but great pace and skill. Also congrats to Uli for a fine and solid P3! Well done finishers, and bad luck DNFs. hopefully the likes of Greg, Willi and Claudio will be present again next race.

tim Offline

Renn-Genie


Beiträge: 558

05.05.2023 23:44
#6 RE: Road America - Grand Prix Antworten

No problem Lasse Ö, weiter gehts :)

I myself needed some weeks cool down phase - Oultonpark in HIES-league was so frustrating - 3rd careerstart over there and same mistake in same turn third time..

Gratulations worldchamps, you both are legend!
Super Uli, wd!

Uli Hofmann Offline

Testfahrer

Beiträge: 81

06.05.2023 22:32
#7 RE: Road America - Grand Prix Antworten

Hallo Gentlemen,
schon irre mit euch zwei Superaliens auf einem Podium zu stehen – herzlichen Glückwunsch euch beiden, gerne wieder ;)
Dabei wollte ich nur mal testen ob ich noch eine solche Distanz voll durchfahren kann, war schlecht vorbereite, zu spät zum Training, mir fehlte auch ‘ne glatte Sekunde auf meine pB – also einfach mal hinterherfahren so gut es geht und abwarten und dann geht Sanjin der Motor hoch Lasse und Tim fahren sich ins Auto und auch Rainer geht schon eine Runde, nachdem er an mir vorbei war der Motor hoch. Tut mir echt leid ... So kam es, das ich vollkommen unerwartet und vom Glück verwöhnt bei einem Grand Prix mit leider nur kleinem Starterfeld nach so langer, langer Zeit mal wieder bei euch auf dem Podium stand – nah ja auf meinen Consistency P1 bin ich schon ein bisschen stolz – kommt bei mir nicht so oft vor.
Wenn nichts dazwischen kommt sehen wir uns wieder in Silverstone :)

Hello Gentlemen,
it's crazy to be on that podium with you both super aliens – congratulations, happy to do it again ;)
I just wanted to test if I can drive a Full GP distance, I was badly prepared, too late for the training, I was missing a second on my PB - so I just want to drive behind as good as I can and wait and see but then Sanjin‘s engine exploded, Lasse and Tim drive into the car and also Rainer‘s engine exploded one lap after he passed me. Sorry for your bad luck guys ...
So, I was spoilt by luck and after such a long, long time I made it to the podium again at a Grand Prix with unfortunately only a small starting field - I'm a bit proud of my consistency P1 - that doesn't happen very often.
If all went well, we'll see us again in Silverstone (with some drivers on the grid?)

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 5.405

10.05.2023 19:50
#8 RE: Road America - Grand Prix Antworten

Gruß Ferdi

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.186

11.05.2023 11:35
#9 RE: Road America - Grand Prix Antworten

Wilkommen zurück

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 5.405

11.05.2023 13:22
#10 RE: Road America - Grand Prix Antworten

Dankesehr, jetzt bleibe ich auch erst mal zuhause.

Gruß Ferdi

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz