Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 422 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Seiten 1 | 2
Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.562

04.10.2019 18:42
Watkins Glen - Pro Long Antworten

Server @: IGOR

Alternative IP: 91.23.119.34

Start: 20:00 Uhr / 8:00 p.m. CET

Josefine Thiel Offline

Testfahrer


Beiträge: 72

04.10.2019 18:45
#2 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

Danke fürs umstellen ! :-)

Fabian Offline

Weltmeister


Beiträge: 728

04.10.2019 21:50
#3 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

Frontachse war ziemlich "taub". Unangenehm zu fahren. Das führte zu X-Fehler.... sorry für die Schrecksekunden..

Ziemlich grosses Grid. Klasse. :)
see you on track

Cruo Offline

Testfahrer


Beiträge: 75

04.10.2019 21:57
#4 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

Well its GPL, one little touch on grass and You are OUT. It was fun. I had it. Again.

Dont know where did I look when I lost front left on braking and my braking was a bit longer than asfalt. lol,

Wd guys. Watkins is crazy. I like it

__________________________________________________
Sanjin Haler

Claudio Callipo Online

Renn-Legende


Beiträge: 1.704

04.10.2019 22:07
#5 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten



Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.835

04.10.2019 22:14
#6 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

Gruß Ferdi

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.828

04.10.2019 22:15
#7 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

Zitat
Ziemlich grosses Grid. Klasse. :)

Genau, das sollten wir nicht vergessen!
Super Einstand Josi! Die Zeiten sind fürn Anfang nicht schlecht!

-----------------------------------------------------
Je genauer man plant, umso härter trifft einen der Zufall - F. Dürrenmatt

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.562

04.10.2019 22:16
#8 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

Welcome back, Ferdi

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.835

04.10.2019 22:18
#9 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

War spaßig zu Beginn mit Fabian und Albrecht! Und dass ICH mal jemanden überrunden kann, wer hätte das gedacht! Josefine hat immer sehr gut Platz gemacht, ohne viel Zeit zu verlieren, sehr elegant. Mach so weiter, ankommen ist wichtig, der Rest kommt von allein im Laufe der Zeit.

Gruß Ferdi

Josefine Thiel Offline

Testfahrer


Beiträge: 72

04.10.2019 22:24
#10 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

Naja.
Mein Ziel war ankommen und niemandem im Weg zu stehen. Ist mir eigentlich immer gelungen. Nur eine Kollision mit Kelvin Mitte des Rennens (Dickes Sorry!) hat mich bis Rennende beschäftigt. Bin rechts an die Planke rangefahren um einen langen Zug an Fahrzeugen vorbeizulassen und habe dann beim Bremsen das Heck verloren. Das Auto konnte ich nicht mehr abfangen und habe ihn getroffen.

@Albrecht Zu den Zeiten: Habe versucht konstant zu bleiben, gelang auch ganz gut. Außer bei den Überrundungen.
@Ferdi Die Überrundungen hätten meiner Meinung nach besser sein können. Aber ich habe mir Mühe gegeben, dass alles reibungslos läuft. Aber niemand ist perfekt. Und man lernt nie aus.

Was mich gewundert hat: Tim war ziemlich langsam für seine Verhältnisse. Konnte mit ihm einige Male Rad-an-Rad fahren. Was war da los?

Robert Fleurke Offline

Testfahrer


Beiträge: 96

04.10.2019 23:30
#11 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

Quali was close and exciting. Couldn't get a PB, but still sub5 and front row in the BRM. Great Pole lap by Sanjin in the Cooper!

Start was solid, and Sanjin took the lead, with Claudio close behind. After 2-3 laps I already knew I didn't have the pace to hold on to Sanjin. His pace was simply 2 tenths better, especially the first half of the race. The left tires were on the edge, as was the balance, but as often, when the fuel burns off the balance is easier to maintain for me. Sanjin drove very fast and consistent, without mistakes.

Then Sanjin, having more than a 4s lead, unexpectedly went wide at the Loop, on lap 42. That way I did inherit the lead. But Claudio always was lurking behind whole race, he had the ultimate pace, but I was more consistent. Claudio never could completely close the gap. Started to push more towards the end of the race and got some low 5s, holding off Claudio and Frank for the win. Well done for podium guys!

Well done finishers, also nice job Albrecht in lead lap. Thanks to the lapped cars for the room. Bad luck DNFs, especially Sanjin. It's very easy to lose it there at the Loop. I did also came close a few times running wide...impressive quali and racepace

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.835

05.10.2019 00:49
#12 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

Zitat von Josefine Thiel im Beitrag #10
Was mich gewundert hat: Tim war ziemlich langsam für seine Verhältnisse. Konnte mit ihm einige Male Rad-an-Rad fahren. Was war da los?


Dem Replay nach hatte er sich wohl beim Abflug in der Loop die Karre ziemlich verbogen, danach gingen die Kurven nicht mehr wirklich gut, wahrscheinlich Sturz und Spur komplett verstellt.

Gruß Ferdi

Josefine Thiel Offline

Testfahrer


Beiträge: 72

05.10.2019 08:08
#13 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

Achso. Kam mir nämlich so vor, als wäre er absichtlich langsamer gefahren, um mit mir zu Fighten.

Aber Glückwunsch an Robert und alle Anderen da vorne!

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.835

05.10.2019 09:13
#14 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

Zitat von Hans Marfan im Beitrag #8
Welcome back, Ferdi


Merci bien, nach vier Wochen Caravan-Rennen gegen Niederländer in Frankreich bin ich nun wieder hier, daheeme, wie der Sachse sagt.

Gruß Ferdi

Claudio Callipo Online

Renn-Legende


Beiträge: 1.704

05.10.2019 11:30
#15 RE: Watkins Glen - Pro Long Antworten

First congratulations to Robert for the victory. And too bad for the accident of Sanjin. The loop has already eaten many drivers. And forgive no mistakes. A victory was out of the question, but Sanjin was too strong for that.
After he left, I thought that I could pack Robert. I had to push hard, but I came back each time.
However, every time I lost a lot of time while lapping around.
Not because the others did something wrong. Everyone has made room. I just was not consistent enough.
At the end I came a bit to the meadow and lost 4 sec. Since 5 more rounds to farhen I only saved P2.

Thank you so many were there! And even better that so many came to the finish!
The next time comes a track that we have all never driven. Road America.
Let's see what comes out.

Josefine, hast alles richtig gemacht beim überrunden! Gute übersicht. Hoffe es hat dir trotzdem Spass gemacht. Der Speed kommt mit der Zeit je mehr man fährt.

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz