Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 25.927 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.581

23.02.2018 18:31
Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Server @: VROC
Alternative IP: 91.33.137.179
Start: 20:00 Uhr / 8:00 p.m. CET

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.736

23.02.2018 22:07
#2 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten



Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Little81 Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 988

23.02.2018 22:15
#3 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Das war ein kurzes Gastspiel... Aber nen Motivationsschub hat's gegeben ;)


Gratulation an alle ankommer.


Bis bald

Gruß

Gruß Julian

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.841

23.02.2018 22:41
#4 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Oh Mann, so einen Massen-Crash wie in Runde 1 hatten wir lange nicht mehr. Ein Wunder, dass nicht mehr passiert ist. Kleine Ursache, großes Chaos. Jeder fährt auf Jeden hinten auf. Ich hab mich mit meiner Luftnummer schon im Jenseits gesehen, aber Ferdi hats erwischt.

-----------------------------------------------------
Je genauer man plant, umso härter trifft einen der Zufall - F. Dürrenmatt

Rainer Offline

Boxen-Helfer

Beiträge: 49

24.02.2018 09:56
#5 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Ja, echt ärgerlich! Da bin ich nach zwei Kurven mal nicht mehrere hundert Meter hinter meinem Vordermann schon scheppert es.
War leider nicht in der Lage den Crash zu verhindern.

Danach kam nur noch unser Dominator Mario zum überrunden vorbei. Ansonsten war es so wie beim Offline trainieren. Alleine...

Rainer

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.846

24.02.2018 10:07
#6 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Gruß Ferdi

Uwe Herrling Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 151

24.02.2018 11:52
#7 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Jupp, Mario war wirklich jenseits von allem und allen, Hut ab!

Wo der Startcrash passierte ist wg. der Bodenwelle ja nie viel zu sehen, da brauchts nur wenig Pech...
Sowas passiert uns aber sonst doch angenehm selten.

Freue mich über meine Punkte...

Grüße
Uwe

Fabian Offline

Weltmeister


Beiträge: 743

24.02.2018 13:46
#8 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

enttäuschendes Rennen nachdem ich mir anhand des Trainingrennens gewisse Hoffnungen gemacht habe.

Sorry, dass ich sehr oft die Tracklimit-Regel überschritten habe, aber der Startunfall-Schaden zwang mich förmlich dazu. Konnte mich kaum "auf der linken Seite abstützen", ohne dass LR 'abschmieren' würde... so gesehen, war das Rennen ein ziemlicher Krampf...

Grats Podium

Dag_J Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 199

24.02.2018 15:00
#9 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Grats podium. 5 in a row with 5x pole and fastest laps must be closing in on some sort of record for geli? Its the M.W cup by now. Hats off Mario , incredible pace and consistency.

This is a track I wasnt looking forward to so P5 isnt too bad.It was kind of an uninspired drive and I knew all along it was gonna be more work than play. Tried to put up halfway of a fight with Kelvin around halfways but it didnt last for long. Tried to cut some curbs for the first time in the race as well and that didnt work out too good either. But not a bad result for the constructors as teammate Uwe took home a strong 2nd place so a pretty good night for ferrari.

C u gents @ Reims

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.736

24.02.2018 16:52
#10 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Bei mir wieder mal was negatives zu berichten.
Wieder eigene Dummheit!

In der Quali lief es mehr als gut, trotz Trainings defizit.
Eine 6er Zeit hatte ich echt nicht erwartet.
8 Zentel schneller als meine alte PB.

Natürlich schlug dann der Willi hammer zu! Aber immerhin auf P2.

Im Rennen konnte ich mich durch eine verhaltene Anfangsphase nicht von Uwe lösen und war auf der Geraden leichte Beute.
Anschließend konnt ich aber locker an ihm dranbleiben und baute sogar Druck auf.
Ich sah das er schon Fehler machte und wartete auf meine Chance.
Am Limit war ich lange nicht.

Durch einen flüchtigkeits fehler kam es zum Dreher und und 2 kamen vorbei.

Ich lag 5 sec hinter Lasse und konnte in riesen Schritten aufholen.
Auf der Geraden saugte ich mich an, hatte aber Angst um den Motor da ich den 5. Gang nicht länger
übersetzt hatte.
Ich hielt mich bei dreiviertel Gas hinter ihm und zog im letzten Moment vorbei.

Dann zwang mich aber ein Curb zum Dreher. Wieder hinter Lasse.
Bei der Zweiten Aufholjagt ging mein Heck etwas zu weit in den Drift und es kam zum Gegenpendler.
Natürlich an einer blöden Stelle und ab in die Leitplanke!

Ein lockeres Podium weggeworfen und das auf so einer Strecke.

Jetzt nach Reims!
Ob das ne gute Idee war zu Cooper zu wechseln?
Ich werd mal viel Essen und Trinken einpacken für die langen Geraden.

PS.:

Ein Herzlich Willkommen zurück Julian Poppe!!
Schön das Du nach einer langen Pause wieder zu uns gefunden hast!!

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.581

24.02.2018 17:26
#11 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Zitat von Claudio Callipo im Beitrag #10

Ob das ne gute Idee war zu Cooper zu wechseln?


Frage ich mich auch schon, aber jetzt wird durchgezogen!
Nächstes Jahr Eagle, aber sowas von...

Little81 Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 988

25.02.2018 00:56
#12 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Hallo nochmal zusammen ;) war cool zu sehen dass ihr immernoch verrückt seid...

Werde Mal schaun wie oft ich zeitlich dazustoßen kann, aber der Anfang ist gemacht.


PS: fahrt ihr abends zum Training ab und zu Mal online zusammen?

Gruß Julian

Uwe Herrling Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 151

25.02.2018 11:08
#13 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Zitat von Claudio Callipo im Beitrag #10
Ich sah das er schon Fehler machte und wartete auf meine Chance.


Was für Fehler? Ich dachte ich fahr ganz normal!

Aber im Ernst: Verstehe die Taktik gut, hauptsächlich anfangs mach ich leider oft sogar richtig blöde Fehler. Aber diesmal eigentlich nicht.

Am Schluss kämpften Rainer und ich ein bisschen um die Überrundung, aber ich glaube er hats gar nicht gemerkt - hat ja auch nicht geklappt.

CU, Grüße
Uwe

@Julian: Außer dem Training eine Woche vor dem Rennen übt mW. keiner online - aber vielleicht stimmt das ja gar nicht.?

@Dag: I wont be there next time, so Ferrari relies entirely on you - but I am sure you can handle it :-)

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.581

26.02.2018 13:51
#14 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Zitat von Little81 im Beitrag #12
...fahrt ihr abends zum Training ab und zu Mal online zusammen?


Im Moment nicht geregelt, kann man aber auf spontaner Basis mal wieder machen.
______________________________________________________________________________

Ich habe mir dann gerade mal die Situation in Runde 1 mal in Ruhe angeschaut. Meine Fresse! Ich hoffe, ich habe alles richtig gesehen:

Kelvin hängt an den Curbs und zwingt Lasse auf die Bremse.
Rainer gibt dadurch Lasse einen Schubs, der (zumindest in meinem Replay) einen skurrilen Hopser bewirkt.
Der verzögerte Rainer und Albrecht berühren sich.
Julian gerät an den schlingernden Albrecht, ich an Julian, ich drehe mich.
Fabian und Ferdi geraten an mich, Ferdis Eagle rollt ins Off um dann dort einen Reifen zu verlieren.

8 Beteiligte, ein Leidtragender.

Little81 Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 988

26.02.2018 18:40
#15 RE: Dijon-Prenois '73 - Pro Long Antworten

Alles gut, war nur ne Frage ob ihr unter der Woche Mal zusammen fahrt... Die Woche klappts bei mir eh nicht, aber nächste Woche wieder ;)

Bis denn

Gruß Julian

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz