Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 479 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Seiten 1 | 2
Kelvin Mace Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 142

21.08.2015 22:54
Watkins Glen - Grand Prix Antworten



Grats Carsi, great race !

------------

Extrem pressure creates diamonds

Mike Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.168

22.08.2015 08:00
#2 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

Ich hatte ein GPL-Standbild 15 Runden vor Schluss.
Leider Gerade in einer spannenden Phase mit Uwe.
Gratulation ans Podium!

___

Gruß Mike

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.827

22.08.2015 10:57
#3 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

Hatte mir bei diesem Rennen eine gute Plazierung erhofft. Aber nach ein paar Runden verschlechterte sich die Verbindung, alle Fahrer um mich herum verschwanden plötzlich und schließlich Disco.
Der Fehler war schnell gefunden. Ein anderer Rechner im Privatnetz hatte sich automatisch mit der Cloud verbunden und zwecks Synchronisierung Daten mit voller Bandbreite hochgeladen.

Grats ans Podium!!

-----------------------------------------------------
Je genauer man plant, umso härter trifft einen der Zufall - F. Dürrenmatt

Uwe Herrling Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 147

22.08.2015 11:58
#4 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

@Mike: Stimmt, war spannend, hat Spaß gemacht! Aber tröste dich: Für mich war dann 9 Runden vor Schluss ebenfalls Schluss - irgendwie auf der Geraden vor dem Loop ins Träumen geraten und dort dann völlig seltsam abgeflogen - noch in den ersten Heuballen, tolle Leistung :-)

Ich glaube ja es lag am Sauerstoffmangel in meinem "Racebooth" - der ist ungefähr so groß wie ein niedriger Wandschrank, und der Rechner ist da auch noch mit drin. Wird ganz schön stickig, muss wohl noch ein Ventilator rein...

Tolles Starterfeld, und das mitten in der Urlaubszeit, sehr schön!

Bis zum nächsten mal
Uwe

Pelle_B Offline

Boxen-Helfer


Beiträge: 15

22.08.2015 12:30
#5 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

Big Grats CG, ID & KM

Too bad the lap one crash, unfortunate...but I don't know what I could have done better. On the replay, I can see CG have a slide that may cause CB also gets a slide & I think you will spin completely around to the right. I therefore seek to left, but you save the situation (nice done) & stay to the left, but the pace is now slow & I'm hitting CB, BUM.

My Honda feels strange, especially the first time I have to brake - pulling to the left - & I think I end up in the grass...but saves it. After a few laps feels it really ok again...despite all the damage:

Zitat
Pelle Buchner - spotters reporting:
minor problems with left front tire.
minor problems with right rear tire.
minor problems with left front suspension.
minor problems with left rear suspension.
medium problems with right rear suspension.



The only problem: I could not run faster, because. Left front wheel went into the red & it was hard to keep it in orange...yellow very slowly, but never in green again.

My second mistake: It was hot here in Denmark yesterday & I had forgotten to take the socks on my feet...it caused feet sticking to the pedals & I started getting cramps in the leg...it was almost a relief when the engine exploded, Lap 64 race over.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

22.08.2015 12:41
#6 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

Zitat von Uwe Herrling im Beitrag #4
Ich glaube ja es lag am Sauerstoffmangel....

Da warst Du nicht alleine, der Flaggenmann litt offensichtlich auch darunter....

Als Carsi auf die Zielgerade einbog zeigte er den vorausfahrenden Uli und Kelvin übereifrig schnell auch das karierte Tuch, beide legten dann noch die outlap im Paarlauf hin und Uli fuhr am Ende der Runde in die Box, im Glauben, das Rennen sei für ihn fertig und er sei Dritter.

Fuchs Kelvin dagegen blieb auf der Strecke und erbte so unerwartet doch noch den letzten Platz auf dem Podium.

@Pelle: it's much hotter in real f 1 cockpits, but all drivers wear socks and shoes.

-----------------------
...noch vernünftigere Autos werden vom Antrieb geschoben und gezogen! (pit)

Pelle_B Offline

Boxen-Helfer


Beiträge: 15

22.08.2015 13:08
#7 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

Zitat von pit im Beitrag #6
@Pelle: it's much hotter in real f 1 cockpits, but all drivers wear socks and shoes.


...yes, how could I forget & I have a pair of Adidas Ferrari shoes...but I can't use them in Honda

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.697

22.08.2015 18:22
#8 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

Da bekomm ich doch glatt in Rd 1 ne gute Platzierung auf dem Silbertablett serviert, nach dem großen Crash und werf das ding weg

Wäre irgendwas zwischen 2 und 5 geworden. Von den Zeiten war ich voll mit den vorderen dabei, sogar teilweise schneller. Zuerst schnappt sich Davies den 3. Platz von mir. konnt aber dann recht nah dran bleiben. Dann seh ich Pelle immer näher kommen und dachte er wäre schneller. Zu dem zeitpunkt war ich aber schneller, nur durch das darüber nachdenken wurde ich langsamer

Als er dann dran war hatte ich bedenken dass er mich eventl. berühren würde, da er hinter mir immer hin und her zackte. Dadurch im Loop etwas von der Linie weggekommen und ab ging es. Fast in Zeitlupe

Völlig unnötig, wollt ihn eh vorbeilassen, denn das Rennen war da noch lang.

Grats an die Durchkommer und das mit dem Flaggenmann kenn ich nur zu gut. Ist mir vor jahren auch mal passiert. Da dachte ich auch es wäre vorbei, hatte aber noch ne rd. und verlor den Platz!
Vergisst man danach aber nicht mehr

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Uli Hofmann Offline

Testfahrer


Beiträge: 60

22.08.2015 23:04
#9 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

Tolles Rennen, hatte meinen Spaß, fand einen schönen Rhytmus, der nur von meinem Teamie immer wieder gefährdet wurde – war eins meiner saubersten, wenn nicht das sauberste Rennen – keine Fehler, Setup super - lief einfach gut, bis auf die verdammte letzte Runde, die ich dummerweise schon für die Auslaufrunde hielt, weil ich mich vom Fahnenschwenker irritieren ließ - ich war die letzten vier Runden einfach so sehr mit meinem Spritvebrauch beschäftig, wollte den Weißen unbedigt ins Ziel bringen, und habe dabei die Rundentabelle vernachlässigt …
Schade, schade, Treppchen weg geworfen! naja, Kelvin hatte seinen Spaß – LOL – Ich war danach jedenfalls genervt wie‘d Sau!
Kommt nicht wieder vor, versprochen - werde in Zukunft sogar auf der Nordschleife ZWEI Auslauf fahr‘n …
GRATS Podium, besonders Chris :)
Welcome Iestyn well done
und wie Uwe schon schrieb, super, dass in den Ferien so ein Starterfeld zu Stande kam!!

Chris Offline

Top-Fahrer

Beiträge: 327

23.08.2015 14:39
#10 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

eines meiner härtesten Rennen!!!

Tolle Q von allen Fahrern.
Start habe ich verpennt.

Nach dem Loop hatte ich keine Chance
Kelvin vor mir hatte noch Glück.
Ich selber hätte auch nicht mehr nach rechts kommen können, dafür war ich zu dicht am Unfall dran :(

ein Wunder, dass der Wagen es überlebt hat
ein Wunder, dass Pelles Wagen das alles in Summe überlebt hat!!!
schade, dass es Col und Rainer das Rennen gekostet hat, sie waren beide schuldlos

Dann bin ich mit einem nicht nach links lenkbaren Kraftfahrzeug Runde um Runde mein eigenes Rennen im Kampf um die Schallmauer 1:20 gefahren! Und habe um jeden WM-Punkt gekämpft. 15 Runden vor Ende fiel Pelle aus. Ich rechnete...
...das reicht, an ihm kann ich mich noch vorbei zurückrunden, wenn ich 11 Runden schaffe!
Dabei habe ich wohl den Wagen überstrapaziert - Rauch war zu sehen - später dann nix mehr zu hören.
Die Ausfälle von Uwe und Mike "kamen für mich zu spät", ich hätte mich nicht mehr zurückrunden können.
...wäre ja was gewesen, wenn ich am Ende noch 5. geworden wäre

Was bleibt?
Kelvin hat den ersten Streich seines Husaenstücks geritten.
Rainer hat nur 3 Punkte auf mich verloren und gegenüber Willi und Hans gar keinen.
Lasse, Claudio und Fabian verweilen "bewegunslos" im Mittelfeld.
Mal sehen, was Cooper in diesem Jahr noch alles reist

_______________________________
Rennfieber ist chronisch

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.830

23.08.2015 16:08
#11 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

Gruß Ferdi

col bentley Offline

Boxen-Helfer

Beiträge: 22

23.08.2015 16:46
#12 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

Really nice grid , very close .... could have been full with a few other drivers ;-)

Carsi really used a lot of the track in the loop , forced me to back out onto the kerb, the rear got loose and I managed to collect it all up, the following was chaos for a few drivers ........ Pelle you could of used caution and lifted, the race was 83 laps !! , real shame, I think it would of been a massive battle with Carsi all race long.

Col

Chris Offline

Top-Fahrer

Beiträge: 327

23.08.2015 19:20
#13 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

That would be a beneficial behavior...
...and gentleman behavior as well

Zitat von col bentley im Beitrag #12
Pelle you could of used caution and lifted, the race was 83 laps !!



gut, dass ich es nicht gewesen bin, der das schreibt

_______________________________
Rennfieber ist chronisch

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

24.08.2015 20:25
#14 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

Gratz an Alle.
JO, nach dem Start bis auf 7 vor , aber dann wieder die Probleme mit der Aufhängung
cu on track

----------------
born to be vee
www.ac-racing.com

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

24.08.2015 21:50
#15 RE: Watkins Glen - Grand Prix Antworten

Zitat von azul im Beitrag #14
aber dann wieder die Probleme mit der Aufhängung

Hatte nicht eher die Aufhängung Probleme mit Dir?

-----------------------
...noch vernünftigere Autos werden vom Antrieb geschoben und gezogen! (pit)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz