Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 383 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 5.014

24.10.2014 21:14
Rennen Salzburg Antworten

Früher Freeze für Mario, Pit und Mike(?)

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Mike Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.172

24.10.2014 21:15
#2 RE: Rennen Salzburg Antworten

Ja leider, hatte ich auf dieser Strecke noch nie.

___

Gruß

Chris Offline

Top-Fahrer

Beiträge: 327

24.10.2014 21:27
#3 RE: Rennen Salzburg Antworten

Fahrfehler

_______________________________
Rennfieber ist chronisch

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.955

24.10.2014 22:38
#4 RE: Rennen Salzburg Antworten

-----------------------------------------------------
Je genauer man plant, umso härter trifft einen der Zufall - F. Dürrenmatt

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.454

25.10.2014 09:47
#5 RE: Rennen Salzburg Antworten

WOW, was für ein Rennen. Vielen, vielen Dank, Kelvin, das war wirklich super! Ein Zweikampf quasi über die gesamte Renndistanz, ich glaube das war eines meiner schönsten Rennen ever!

Blitzsauber war es auch noch... kein Dreher, jede Menge extreme Quersteher abgefangen - gelingt mir sonst nicht so oft - nur eine kleine Ablenkung zu Beginn. Vielleicht wars genau gut so!

Ein bischen schneller war ich wohl, aber der Weg vorbei, kann dann doch ein sehr laaanger sein.


Zum Tripple-Freeze: Es scheint mir recht offensichtlich, dass es sich um ein Synchronisationsproblem handelte, ihr seid alle drei im selben Frame ausgestiegen. Wenn ich mich recht entsinne, ist Mario an genau der Stelle rausgeflogen, wo eines dieser GPL-typischen "Löcher" im Track war, bei dem man jede Runde einen dieser Minini-Freezes hat, die idR auch keine Probleme machen. Aber manchmal eben doch... Dieses "Loch" gibt es mit installiertem Ginetto-Fix nicht mehr.

Ich vermute daher, dass Marios Ohne-Fix-Version die anderen beiden mit ins Verderben gerissen hat und dass Ginettos Fix nur funktioniert, wenn ihn wirklich alle installiert haben.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 5.014

25.10.2014 16:18
#6 RE: Rennen Salzburg Antworten

Nach Monaco erhärtet sich damit der Verdacht, dass Willi als Saboteur unterwegs ist?

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.546

25.10.2014 21:06
#7 RE: Rennen Salzburg Antworten

Auch bei mir ein klasse Rennen!
Am Start überlegte ich noch, ob ich Uli angreifen soll, endschied mich aber dahinter zu bleiben.
In den nächsten Rd. merkte ich das ich locker dranbleiben konnte. Einige male versuchte ich einen Angriff vorzutäuschen, aber er ließ sich in keinen Fehler treiben
Aus dem Windscahtten raus kam ich nur auf gleiche Höhe und nicht weiter. Also weiter dranbleiben.

Irgendwann bekam ich durst und meine Wasserflasche grinste mich an. Ok, ich nahm einen großen Schluck und ich war raus aus dem Rythmus. In T2 raus auf die Wiese und Uli war 3 sec. weg.

Konnt aber wieder Boden gutmachen. Dann kamen noch ein paar Fehler und der Abstand wurde immer größer. Und am Ende war er zu groß.

Grats für den Sieg und mit P2 war ich zufrieden!

Schade für die Freeze´s und für den Motorplatzer bei kelvin in der letzten Rd. Mann was für ein Pech.
Zum Glück nur ein Platz verloren.

Jetzt heißt es ab in die Schweiz, einer meiner Lieblings Länder.
Allerdings kenn ich die Strecke überhaupt nicht
Also üben üben üben...

Zitat von pit im Beitrag #6
Nach Monaco erhärtet sich damit der Verdacht, dass Willi als Saboteur unterwegs ist?


Sollte das stimmen, sollte Willi aber vorher üben, das er nicht selbst rausgekegelt wird, sonst bringt es nix

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.276

26.10.2014 02:02
#8 RE: Rennen Salzburg Antworten

Zitat von Loepi im Beitrag #5
...dass Ginettos Fix nur funktioniert, wenn ihn wirklich...

Ich habe ihn noch vorher installiert.
Hilft aber nichts gegen ein zu kurz übersetztes Getriebe oder Ablenkungen aus'm Job.
Ich muss mir abgewöhne, über'n Job nachzudenken, wenn ich Wochenende habe.
Mit drei Rädern fährt es sich schlecht

----------------
born to be vee
www.ac-racing.com

Uwe Herrling Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 192

26.10.2014 17:04
#9 RE: Rennen Salzburg Antworten

Mist,
war Freitag leider zu krank um anzutreten, das Rennen wäre ich gerne mitgefahren.

Bin kein Freund pauschaler Streckenbashings, aber gerade in Salzburg hatte ich schon mehrfach Massenfreezes beobachtet. Gut zu wissen dass es dafür einen Fix zu geben scheint - die Strecke selbst macht nämlich wirklich Spaß!

CU in der Schweiz
Uwe

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.955

26.10.2014 19:35
#10 RE: Rennen Salzburg Antworten

Hatte den Fix nicht installiert, und es ist trotzdem nichts passiert. ...

-----------------------------------------------------
Je genauer man plant, umso härter trifft einen der Zufall - F. Dürrenmatt

Chris Offline

Top-Fahrer

Beiträge: 327

26.10.2014 21:39
#11 RE: Rennen Salzburg Antworten

dito

_______________________________
Rennfieber ist chronisch

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 5.405

27.10.2014 16:35
#12 RE: Rennen Salzburg Antworten

Gruß vom Ruheständler

Uli Hofmann Offline

Testfahrer

Beiträge: 81

27.10.2014 18:37
#13 RE: Rennen Salzburg Antworten

Geglücktes Debüt auf dem Salzburgring!
Tages(Abend)form hat endlich mal wieder gestimmt. Habe mich sicher gefühlt und das beglückende slidefeeling – fast das ganze Rennen – genossen …
Was soll ich sagen Pole, Start-Ziel-Sieg und dann noch die schnellste Runde besser geht‘s ja nicht. Wobei das mit der „Schnellsten“ die Realität etwas verzerrt. Claudio hat die mehrere male hintereinander gefahren – ich nur in der letzten Runde …
Im ersten Renndrittel war es ein super enges Rennen mit Claudio, bedanke mich für die Fairness und verbeuge mich vor der Kunst des dichten Auffahrens – einen der schwierigsten und von mir nicht so besonders beherrschten GPL-Disziplin!
Ich hab es Anbetracht der schwierigen Überholmöglichkeiten am Anfang bewusst etwas ruhiger angehen lassen und Claudio wollte und konnte schneller aber der Weg vorbei ist hier ein besonders steiniger und ohne einen deutlichen Fehler des Vordermanns kaum realisierbar.

Hier ein Schnappschuss eines unserer engsten Augenblicke eingangs Ostschleife:


Die Befürchtungen, meine Konzentration zu verlieren wenn Claudio zurückfällt bewahrheiteten sich zum Glück nicht. Nur gegen Ende des Rennens als ich versuchte die Schnellste zu fahren war ich zweimal im Grünen …
Am Schluss hatte ich noch für 6 Runden Sprit im Tank – ist irgendwie schwer zu kalkulieren – bei Colin Chapman hätte es das jedenfalls nicht gegeben …

Meine Begeisterung für die Strecke hält sich trotz allem immer noch in Grenzen und Freezes – tut mir sehr leid für die drei Betroffenen– ist ein absolutes NOGO für die Zukunft. Ich hatte den G.Fix noch kurz vor dem Rennen installiert (bin aber unsicher – sind da wirklich nur 2 Dateien in den Track-Ordner zu legen?). Mein erstes Rennen hier bestätigt mein Vorurteil – der Salzburgring ist, war und bleibt ‘ne F2 Piste … Was aber nix heißt – in Pau würde ich auch jederzeit und sehr gerne fahren … ;)

Freue mich auf Hockenheim – endlich mal mit Schikanen?

LG
uli

Monaco PL »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz