Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 391 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Seiten 1 | 2
Mike Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.169

06.03.2009 22:21
Rennen Dijon Antworten

Ich bekam die schwarze Flagge, und auf Grund von Ignoranz die Disqualifikation!
Der krönende Abschluß eines verkorksten Rennens!

Gruß
Mike
_____________

http://www.grand-prix-legends.at/

Alexander B. Offline

Boxen-Helfer


Beiträge: 22

06.03.2009 22:28
#2 RE: Rennen Dijon Antworten

Na, toll! Da sind wir schon zwei!
Bin in die Box gefahren und habe brav gewartet... Da ich mir nicht ganz sicher war, ob ich richtig stehe, bin ich ein Stück vor gefahren. Darauf hin verschwand das "warten" - Schild und ich bin losgefahren... Es handelte sich aber nur um das Schild hinter´m Schild... Konsequenz: DQ...
ich bin die Strecke heute zum ersten Mal gefahren. Und: sie hat mir sooooooo gut gefallen...
Ärgerlich das ist!

Es kann nur besser werden!

"Die Curbs gehören zur Strecke!" (Niki Lauda)

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

06.03.2009 22:40
#3 RE: Rennen Dijon Antworten
... und hier der Dritte
nach links aufs Gras gefahren um Mischer vorbei zu lassen ... dann kam das Schild: BOXENSTOP
Da mir GPL in der Box oft einfriert, hab ich nen Moment überlegt ob ich reinfahre.
Hab mich dann doch für den Stop entschieden ... Freeze

In Dijon sind die Checkpoints echt beschissen gesetzt. In den Rechts/Links Kombinationen kannste ungestraft mit viel Zeitgewinn abkürzen bis der Arzt kommt, fährste aussen mit viel Zeitverlust auf Gras darfste in die Box

Gruß
Andy

Foddos
"Wir denken nur selten an das was wir haben, aber oft an das was uns fehlt" Schopenhauer

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.858

06.03.2009 22:55
#4 RE: Rennen Dijon Antworten



Race-Report hier

war auch zweimal in der Box zu Anfang, "Abkürzen" ist wirklich was Anderes...

Gruß

"Ich baue Autos zum Fahren und nicht zum Bremsen"
(Ettore Bugatti nach Kritik an den Bremsen seiner Fahrzeuge)

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

06.03.2009 23:07
#5 RE: Rennen Dijon Antworten

Zitat von Andreas Hesmer
... und hier der Dritte
Ich sei - gewährt mir die Bitte - in eurem Bunde der vierte.

Aussen ausgewichen um jemand durchzulassen, Boxenstop....schwarze Tafel ohne Schrift....wieder raus, wieder Boxenstop, diesmal mit Text....hatten die keine Kreide in der box?

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 840

06.03.2009 23:31
#6 RE: Rennen Dijon Antworten

Blöde Sache mit den schwarzen Flaggen.
Aber ihr müßt es auch nicht übertreiben mit dem vorbeilassen, der Andreas fuhr ja wirklich meilenweit von der Strecke um mich vorbeizulassen.
Das ist zwar super nett gemeint, aber so extrem gar nicht nötig. Wir fahren in der Geli ja sowieso fair.

Bei mir lief das Rennen optimal, und da Mischer, der mir hätte einheizen können , ein paar Fehler gemacht hat, war ich auf und davon.

Übrigens Josef, nachdem ich die Sollzeit in dieser komischen Liste gerade gesehen hab, bin ich noch mal mit wenig Sprit los.
Nach 3 Runden war die Zeit von dem Bradbury eingedampft

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

06.03.2009 23:40
#7 RE: Rennen Dijon Antworten

Ich werd mir jetzt den neuen Rasterizer entgültig draufhauen ... lieber auf Pribluda verzichten, als in der Box einzufrieren.
OpenGL geht bei mir leider nicht, da bleibt GPL immer beim Startbildschirm hängen.

Gruß
Andy

Foddos
"Wir denken nur selten an das was wir haben, aber oft an das was uns fehlt" Schopenhauer

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.759

06.03.2009 23:54
#8 RE: Rennen Dijon Antworten
Zitat von Willi
Nach 3 Runden war die Zeit von dem Bradbury eingedampft


Grats Willi zum Sieg und zum WR !!!

Du wirst mir immer unheimlicher.

Mir hat das Rennen super viel Spass gemacht, obwohl ich überhaupt nicht trainiert hatte. Ich wusste nämlich nicht das ich überhaupt heute fahren konnte. Aber trotz langer Schicht und verlängerter Quali konnte ich starten. Schnell ein Set gebastelt uns Sprit berechnet (Am ende hatt ich nur noch 2 Liter im Tank ). P3 in der Quali war überraschend. Nach dem Start leider abgeräumt worden. Aber kein problem. Von hinten macht es ja auch Spass ICh mein das Rennen zu fahren!!

Am Ende P4 im Rennen und P5 im Rank. ISt ok!!

Freu mich auf das nächste Rennen.

Grats an alle Ankommer!

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
>>Bestzeiten sind dafür da, verbessert zu werden<<

Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 840

07.03.2009 00:16
#9 RE: Rennen Dijon Antworten

Zitat von Claudio Callipo
Von hinten macht es ja auch Spass


Aha.

Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 840

07.03.2009 00:19
#10 RE: Rennen Dijon Antworten

Zitat von Andreas Hesmer
Ich werd mir jetzt den neuen Rasterizer entgültig draufhauen ... lieber auf Pribluda verzichten, als in der Box einzufrieren.
OpenGL geht bei mir leider nicht, da bleibt GPL immer beim Startbildschirm hängen.


Wo klemmts denn mit OGL? Bei mir läuft der neue Raterizer mit OGL und Pribluda super.
Vielleicht können wir dein Problem zusammen analytisch lösen?

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

07.03.2009 00:32
#11 RE: Rennen Dijon Antworten
In Antwort auf:
Wo klemmts denn mit OGL?
Am Start klemmts. Egal welche OGL Version ich bei GPL einstelle V1 oder V2 ... GPL bleibt beim Startbildschirm hängen. Nur auf D3D in beiden Versionen startet GPL. Die Grafikkarte sollte laut Datenblatt OpenGL 2.0 unterstützen.

Gruß
Andy

Foddos
"Wir denken nur selten an das was wir haben, aber oft an das was uns fehlt" Schopenhauer

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

07.03.2009 00:54
#12 RE: Rennen Dijon Antworten

Gelis Rückspiel: http://rapidshare.com/files/206205406/Geli2009_Dijon.zip

Andreas' Problem mit OpenGl lösen wir auch noch, bei mir rennt's....und es rennt mit dem PribLuder.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Alexander B. Offline

Boxen-Helfer


Beiträge: 22

07.03.2009 10:06
#13 RE: Rennen Dijon Antworten
Zitat von pit

Aussen ausgewichen um jemand durchzulassen, Boxenstop....schwarze Tafel ohne Schrift....wieder raus, wieder Boxenstop, diesmal mit Text....hatten die keine Kreide in der box?


Für dich hatten sie wohl nur schwarze Kreide...
Da würde ich meiner Boxencrew aber gewaltig auf die (schwarzen) Füße treten...

Ausnahmsweise bin ich nicht beim "Platzmachen" auf den Parkstreifen gekommen, sondern beim Versuch meine Position zu verteidigen...

"Die Curbs gehören zur Strecke!" (Niki Lauda)

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.841

07.03.2009 10:55
#14 RE: Rennen Dijon Antworten
War gestern ein super Rennen. Das Grid war fast voll besetzt (bis auf Heiko und Rico), so dass immer was los war auf der Strecke.

Auch der Service stimmt: Zeitung, Racereport und Replay sofort greifbar. Sogar die Tabelle war schon kurz nach dem Rennen aktualisiert und per Plakat für das nächste Rennen geworben. Dickes Lob mal an dieser Stelle für Pit, Ferdi und Andreas!

Tja, Mario war gestern einfach nicht zu stoppen. Ich habs redlich versucht, aber er ist mir in t1 einfach durchgerutscht (sorry nochmal für die Schrecksekunde).

Das mit den schwarzen Flaggen ist wohl ein Streckenfehler. D.h. wenn wir die Strecke nochmal fahren sollten, wüsste ich ganz gerne, wo man nicht drüber fahren darf, ohne sich zu disqualifizieren (ist ja besonders für eingefleischte Rallyfahrer nicht ganz unwichtig).

-----------------------------------------------------
Das Auto war so gut, ich brauchte nur zu lenken.
(Juan Manuel Fangio, nach seinem Sieg beim Großen Preis von Reims in 1954)

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.858

07.03.2009 11:42
#15 RE: Rennen Dijon Antworten

Hinter dem Geschlängel darf man nicht links von der Strecke abkommen. Das ist zwar alles andere als Abkürzung, aber so ist es mir ergangen.

Gruß

"Ich baue Autos zum Fahren und nicht zum Bremsen"
(Ettore Bugatti nach Kritik an den Bremsen seiner Fahrzeuge)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz