Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 240 mal aufgerufen
 Das Smalltalk-Board
Hartmut Offline

Chef-Mechaniker


Beiträge: 225

29.04.2006 21:16
Jim Clark Revival in Hockenheim Antworten
Hi Leute
Ich war heute auf diesem Event. Ein prall gefülltes Programm von historischer Formel 1, dem European Formula 2 Club und dem Recaro Formel 3 Cup bis hin zu den verschiedenen FIA-Europameisterschafts-Serien für GT-Fahrzeuge und Tourenwagen und den donnernden Rennwagen des Orwell Supersports Cup, von denen einer sicher auch eine der schnellsten Runden des Wochenendes drehen wird. Der Termin für das Jim Clark Revival soll übrigens auch für die kommenden Jahre fest am letzten April-Wochenende verankert werden.Auch waren wieder die Ferrari F1 Clientel Boliden dabei. Das sind Fahrzeuge die Privat Leute von Ferrari gekauft haben. Also ehemalige Prost, Lauda, Schumacher usw. Fahrzeuge. Habe mal ein paar Bilder
reingestellt.
http://people.freenet.de/Neydes/bilder/IMG_4416.JPG
http://people.freenet.de/Neydes/bilder/IMG_4418.JPG
http://people.freenet.de/Neydes/bilder/IMG_4424.JPG
http://people.freenet.de/Neydes/bilder/IMG_4430.JPG
http://people.freenet.de/Neydes/bilder/IMG_4431.JPG
http://people.freenet.de/Neydes/bilder/IMG_4432.JPG
http://people.freenet.de/Neydes/bilder/IMG_4435.JPG
http://people.freenet.de/Neydes/bilder/IMG_4436.JPG
http://people.freenet.de/Neydes/bilder/IMG_4438.JPG
http://people.freenet.de/Neydes/bilder/IMG_4439.JPG
http://people.freenet.de/Neydes/bilder/IMG_4440.JPG
http://people.freenet.de/Neydes/bilder/IMG_4441.JPG


Wer später Bremst. Hat mehr vom Gas

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.841

29.04.2006 23:00
#2 RE: Jim Clark Revival in Hockenheim Antworten

In Antwort auf:
historischer Formel 1,
Sind die mit den alten Kisten - ich mein die 60er - echt volles Renntempo gefahren?
-----------------------------------------------------
Das Auto war so gut, ich brauchte nur zu lenken.
(Juan Manuel Fangio, nach seinem Sieg beim Großen Preis von Reims in 1954)

Hartmut Offline

Chef-Mechaniker


Beiträge: 225

30.04.2006 10:03
#3 RE: Jim Clark Revival in Hockenheim Antworten

Hallo Albrecht

Soweit wie ich es beurteilen kann haben alle jungs ganz ordenlich Gas gegeben.
Das schöne daran war das man wieder ohne Problem bis in die Boxen konnte.
Auch bei Ferrari. Ist eine geile Sache wenn man vor einem F1 steht und dem
Mechaniker zuschauen kann. Der Lärm natürlich Ohrenbetäubent und erst der
Geruch Einmalig. Und das alles zum Preis von 15,- €


Wer später Bremst. Hat mehr vom Gas

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.831

01.05.2006 22:09
#4 RE: Jim Clark Revival in Hockenheim Antworten

Hach...schöööne Bilder.
Waren sonst noch Fun-Ligisten da?
Letztes Jahr war der Pit doch auch dort.

Gabs noch mehr Fotos?

Gruß Jörg

To finish first, first you have to finish!

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

01.05.2006 22:29
#5 RE: Jim Clark Revival in Hockenheim Antworten

In Antwort auf:
Waren sonst noch Fun-Ligisten da?
Letztes Jahr war der Pit doch auch dort.
Selbstverständlich, Pflichtveranstaltung von pit.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.831

01.05.2006 22:45
#6 RE: Jim Clark Revival in Hockenheim Antworten

Seid Ihr Euch denn wenigstens übern Weg gelaufen?

Gruß Jörg

To finish first, first you have to finish!

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

01.05.2006 22:48
#7 RE: Jim Clark Revival in Hockenheim Antworten

Wenn Hartmut die coole Brille....nein, ich war bereits Freitag da.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz