Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 766 mal aufgerufen
 GPL '69 Persönliche Bestzeiten
Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

19.12.2005 14:21
#1 RE: RE:Nordschleife antworten

Melde freudestrahlend meine erste Sub 8, allerdings im 69er Lotus

7:54.36
---------------------------------------------
Meistere die Kurve oder sie wird Dich fressen

Mike Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.168

27.06.2007 19:31
#2 RE: RE:Nordschleife antworten
7:57,67 im McLaren


Edith(27/09/2007): 7:41,37 im McLaren

Gruß
Mike
_____________

http://www.grand-prix-legends.at/

Michael_Weber Offline

Rennstall-Besitzer


Beiträge: 475

10.07.2007 18:10
#3 RE: RE:Nordschleife antworten
kann mir mal jemand sagen, wo ich die strecke mit der zehnsekündigen abkürzung runterladen kann?

Matra - 8:09,94

edit: 8:04,77

gruß
Micha

Und wenn Sie selbst um den Nürburgring fahren: Stil geht vor Schnelligkeit! (Richard von Frankenberg)

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.990

10.07.2007 18:17
#4 RE: RE:Nordschleife antworten

Bei rFactor, die Version von Raceking.

Da kannste das Karussell per Steilstrecke abkürzen.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

11.07.2007 00:00
#5 RE: RE:Nordschleife antworten

da muss man sich erst mal dran gewöhnen, dass man gleich in der ersten Runde 7:59 auf dem Ring ballern kann...waren aber viele kleine Fehler drin und vor allem habe ich immer viel zu früh gebremst für die 69er.
Aber was bei mir blöd ist, wenn ich merke die ersten beiden Sektoren sind sehr gut, fahre ich die letzten beiden viel zu vorsichtig um da nichts mehr zu versauen, dass ging mir auch bei den 67er schon so...aber da ich nach wie vor keine lust habe auf den Ring werden das nie mehr als 1-2 Runden.


Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.990

11.07.2007 00:25
#6 RE: RE:Nordschleife antworten

In Antwort auf:
Aber was bei mir blöd ist, wenn ich merke die ersten beiden Sektoren sind sehr gut, fahre ich die letzten beiden viel zu vorsichtig um da nichts mehr zu versauen
Schalt Pribluda ab.
In Antwort auf:
aber da ich nach wie vor keine lust habe auf den Ring
Die Mutter aller Rennstrecken?

Fahr da mal real, Suchtfaktor ist immens.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

11.07.2007 09:38
#7 RE: RE:Nordschleife antworten

da gebe ich dir 100% im voraus recht Pit, obwohl ich noch nie dort war. Aber Real ist was völlig anderes, da würde ich warscheinlich mit Freude einen Satz Reifen und Bremsen verschleissen.
Nur vor dem PC nervt mich das solange für eine Runde rumzugurken. Ich will dann immer sofort wenn eine Stelle nicht so gut war versuchen die besser zu durchfahren und warte dann eigentlich nur noch diese Stelle in der nächsten Runde ab, aber auf dem Ring 8 min warten und da sind dann noch dutzende andere Stellen dazwischen gefällt mir nicht.

Eher sowas wie Castle Combe, dauert glaube ich so um 1 min, da ist man Ratz Fatz wieder an der selben Stelle und da kann man auch mal eben 20-30 Runden fahren....


Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Little81 Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 986

05.12.2009 09:22
#8 RE: RE:Nordschleife antworten

7:49,06 im Ferrari

---> jetzte 7:42,254 langsam wird's

Gruß Julian

---------------------------------------------
Da kannst mit dem Gasfuß was falsch machen!!!
( Walter Röhrl über den Audi S1 Pikes Peak )

«« Zeltweg 71
Dundrod »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de