Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 239 mal aufgerufen
 Das Smalltalk-Board
Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

21.11.2004 15:09
Wie lernt Ihr neue Strecken kennen? Antworten

Da ich ja zur Zeit noch für jedes Rennen eine "neue" Strecke lernen muß, würde mich mal interessieren, wie Ihr Euch auf eine unbekannte Strecken "einschießt" (muß ja jeder irgendwann mal gemacht haben). Standart-Setup, rein ins Auto und mal sehen was passiert, oder hat jemand ein spezielles Prozedere für die ersten Testrunden?
Dabei geht es mir nicht speziell nur um GPL, sondern allgemein um Rennsimulationen.

Ich selbst mache eigentlich immer so:
- Anschauen eines Replay (gibts ja mehr als genung zum Runterladen) um mir den Streckenverlauf einzuprägen
- Standart-Setup mit ein paar Veränderungen (weniger Sprit, Federn, Stabis und Bremsballance auf gewonnene Erfahrungswerte)
- eventuell ein oder zwei Vergleichssetups herunterladen
- Training (vorerst mit ausgeschaltetem Schadensmodus), um ein Gefühl für Auto und Strecke zu bekommen
- Rantasten an den Grenzbereich
- Zwischendurch immer wieder Setup-Einstellungen
- Training mit den AI's mache ich eher selten, da die Jungs mir zu nervös und oft auch unfair sind


Gruß
Andreas



Aerodynamik ist etwas für Leute, die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

Klaus Herding Offline

Renn-Genie


Beiträge: 566

21.11.2004 17:18
#2 RE:Wie lernt Ihr neue Strecken kennen? Antworten

Zuerst drehe ich im Standart-Setup einige Runden um mir ein erstes Bild über die Strecke zu machen.
Dann nehme ich ein Setup Mit dem ich gut klarkomme) von einer Strecke mit ähnlichem Streckencharakter und fahre solange, bis ich konstante Rundenzeiten fahre. Danach kommt ein wenig Feintuning am Setup, solange, bis das Fahrzeug meinen Vorstellungen entspricht. Jetzt wird nur noch gefahren um schneller zu werden und weniger Unfälle zu bauen.

Gruß Klaus
Oma hat gesagt: "Wer langsam fährt, kommt auch zur Stadt."

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.831

21.11.2004 17:41
#3 RE:Wie lernt Ihr neue Strecken kennen? Antworten

Replays verwende ich eher selten, weil die Bremspunkte und Einlenkpunkte der Alien-Runden mich eher verwirren.

Ich fahre mit dem Standardsetup zuerst ein paar langsame Runden und versuche mir kritische Punkte einzuprägen. Ich versuche dabei bewußt langsam zu fahren. Wenn ich den Eindruck habe, die nächste folgende Kurve zu kennen, werde ich von selber schneller.

Bis ich mich wirklich sicher fühle - da vergehen etliche Runden. Dazu habe ich (nehme ich mir) meist nicht ausreichend Zeit.

Es gibt auch Kurse, die verlerne ich nicht - da bin ich immer sofort gut unterwegs. Andere Strecken (Mexico z.B.) muß ich fast immer irgendwie wieder neu lernen...

Gruß Jörg

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

21.11.2004 20:09
#4 RE:Wie lernt Ihr neue Strecken kennen? Antworten

Hmm, wie ich sehe bin ich wohl eine Ausnahme in Sachen Strecke lernen

Ich fahre nie mit dem Standardsetup sondern sehe erst mal ob ich ein gut zu fahrendes Setup habe (meistens RE oder Ulee Setups).
Dann ab ins Auto und drauf losfahren.

Ich taste mich nicht wirklich heran,daher geht auch bei den ersten runden einiges an Material drauf

Nach 10 oder 15 Runden sehe ich mir manchmal ein Replay an( wenn ich zb. bei einer bestimmten kurve einfach keine linie finde) und es folgen kleine änderungen am setup.


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.830

21.11.2004 21:17
#5 RE:Wie lernt Ihr neue Strecken kennen? Antworten

Hmmm, tja. Also mein eigenes "Setup für alle Fälle" (bis auf die Gangabstufung) eingestellt, und los geht´s. Wenn ich Probleme habe, die Linie zu finden, nehme ich die Strecke mit dem F3 unter die Räder. Wenn es mit dem gut läuft, ist der Aufstieg kein Problem. Danach endlose Runden mit Setup-Bastelei verbringen, bis ich wirklich zufrieden bin, dauert´s eine ganze Weile (Bridgehampton bringt mich noch um den Verstand).
Wichtig in Kurzform: erst Linie, dann Setup.

Gruß

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz