Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 803 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Seiten 1 | 2
Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.710

08.03.2004 00:14
Regeln antworten

Ich weiß - es ist eine Frage der Ehre, dennoch müssen wir uns mal Gedanken machen, was im Chat schon Thema war, die Regeln für das Training. Ich denke, wir sollten es so handhaben wie vom Programm vorgegeben. Besonders der Vorfall von Pit beim Bathurst-Rennen ist schon extrem blöde! Ins Auto gesetzt, und der Motor kracht. Was soll eine Jury nachher dazu sagen? Das ist doch wirklich zu dumm, dann eine Stunde auf das Rennen zu warten.
Also, wer es noch in die Box schafft, soll sich gern ein neues Auto holen, gezählt wird sowieso erst im Rennen, und da geht nix mehr.
Alles andere halte ich für zu kompliziert und nur für geeignet, um Streit zu erzeugen.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.990

08.03.2004 01:37
#2 RE:Regeln antworten

In Antwort auf:
Besonders der Vorfall von Pit beim Bathurst-Rennen ist schon extrem blöde! Ins Auto gesetzt, und der Motor kracht. Was soll eine Jury nachher dazu sagen? Das ist doch wirklich zu dumm, dann eine Stunde auf das Rennen zu warten.

Tja, da hast Du verdammt recht!

Als Freddy und ich das Baby aus der Taufe hoben dachten wir in erster Linie ans Rennen selbst, an ein Problem wie ich es in Bathurst hatte dachten wir da nicht im Traum.

Ziel war eben gerade, kein ellenlanges Regelwerk haben zu müssen, aber ganz so einfach gehts dann wohl doch nicht.

In Antwort auf:
Also, wer es noch in die Box schafft, soll sich gern ein neues Auto holen, gezählt wird sowieso erst im Rennen, und da geht nix mehr.

Was aber, wie Du schon eingangs richtig feststellst, dann wirklich jeden einzelnen in die Pflicht nimmt - die Sache mit der Ehre.
Es darf nicht darauf hinauslaufen, daß auf Teufel komm raus eine schnellste Runde gezaubert wird, nach dem Motto, wenn's schiefgeht hol ich mir für den nächsten Anlauf halt 'ne neue Karre.

Ich war nach meinem Mißgeschick auch unsicher und hätte das Ende des Trainings abgewartet, wenn ihr mir nicht im Chat zugeredet hättet, weiterzufahren. Ich bin aber sicher, daß unsere feine und (noch!) kleine Truppe das prima hinkriegt.

Es muss also fürs Training zwangsläufig eine Änderung geben, mir fallen gerade noch andere Möglichkeiten der Verunsicherung ein. Was, wenn Einer nach dem joinen merkt daß er vergessen hat, Mailclient, Firewall oder Virenscanner lahmzulegen? Oder es kommt durch so eine Vergeßlichkeit zum Disco? Renntag futsch?

Nee, das kann's ja wohl nicht sein!

Ich halte es übrigens für eine sehr reizvolle Nuance, jedem einzelnen selbst die Verantwortung aufzubürden: Darf ich jetzt nochmal auf die Strecke oder nicht?

In Antwort auf:
Alles andere halte ich für zu kompliziert und nur für geeignet, um Streit zu erzeugen.

Richtig.

Aber da sollten natürlich alle ihren Senf zu geben, denn Streit is das letzte was wir brauchen.

Im Rennen selbst lässt uns GPL zum Glück keinen Spielraum, passiert jemandem da mein mysteriöser Motorplatzer am Start....hat er halt Muse sich das Rennen über die Schulter der restlichen G-men anzusehn.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.830

08.03.2004 08:34
#3 RE:Regeln antworten

Beim letzten Fun Liga Rennen in Monaco gabs ja am Start die Situation, daß Ingmar der Motor explodierte, als er losfahren wollte.

Ich denke mal, hier sind in GPL auch "Zufallsfaktoren" eingebaut, die man einfach nicht selber beeinflussen kann. (Sowas hatte ich bis dahin nämlich auch noch nicht erlebt)

In einem solchen Fall wären unter Eurem Regelwerk sämtlicher Trainingsaufwand für die Katz und das Rennen beendet. Ich denke mal, solche "Möglichkeiten" haben bisher viele abgeschreckt. Vielleicht habt Ihr für solche und ähnliche Situationen ja auch noch eine Idee.



Gruß Jörg

Mario Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 357

08.03.2004 09:10
#4 RE:Regeln antworten

Ich war zwar nicht dabei gebe aber auch meinen Kommentar dazu ab,

ich würde mal sagen der gute Pit hat im ganzen Zeittraining Motormäßig über seine Verhältnisse gelebt, die Quittung bekommst du dann spätestens zum Rennen, das sagt man zumindest GPL nach.

Ich hatte hier beim Spa Rennen in Runde 2 einen Motorplatzer obwohl ich zwischen den Schaltvorgängen ordentlich lupfe oder gut gemeinte Ratschläge wie Gänge länger machen entgegen meinen Gewohnheiten zumindest für das Spa Rennen umgesetzt habe, trotzdem hat mich ein Motorplatzer ereilt.

In meiner Real Rennzeit habe ich nicht einem Motor zerheizt, aber letztes Jahr auf der Autobahn Hannover Berlin hat es meinen Alfa Motor im Fünften zerrissen in all seine Bestandteile, Laufleistung 15.000Km und keiner bei Alfa weis warum oder will es nicht sagen, ich Tippe zu 99,9% auf ein falsch Programiertes Steuergerät, aber da man mir einen neuen Motor samt Elektronik verpasst hat war es mir dann auch wurscht.

Aber so isses eben mit der Programmiererei ob Sim oder Real.

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.830

08.03.2004 09:15
#5 RE:Regeln antworten

Hi Mario,

sorry für Deinen schönen Alfa

Aber in GPL findet zwischen Qualifying und Rennstart ein komplettes Reset, also quasi ein "Shift-R" statt, indem alle Schäden aus dem Qualifying behoben sind.

Wie oben gesagt, hat GPL aber auch gewisse "Zufälle" (in Real Racing sagt man "Pfennigdefekte" ) eingebaut, die zwar selten aber dennoch auftreten.

Gruß Jörg

Mario Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 357

08.03.2004 09:20
#6 RE:Regeln antworten

Also ich will dir ja nicht wiedersprechen Jörg und ich war bei der Program. der Sim nicht dabei aber einige Profi´s bei VR haben genau das gegenteil von deiner Meinung dazu geäussert, nähmlich GPL merkt sich vom Training bis Rennende alles und Rep. garnichts.

Die einzige Möglichkeit zum Rennen einen neuen Motor zu erhalten ist ihn vor Trainingsende zu Schrotten.

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.830

08.03.2004 09:28
#7 RE:Regeln antworten

Das habe ich so tatsächlich nie gehört. Finde ich aber sehr interessant, wenn da was dran wäre. Gibt es dazu irgendwo was im Web? Irgendwelche Infos dazu?

Gruß Jörg

Mario Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 357

08.03.2004 09:35
#8 RE:Regeln antworten

Frage einfach bei VR nach, war mal ein Thema, Tip wie auch immer, aber Meinungen ändern sich schnell, man weis es, weis es sogar besser aber keiner war dabei als GPL Progr. wurde.

Also, alles nur Gerüchte!!!!!!!!

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.990

08.03.2004 11:37
#9 RE:Regeln antworten

@Mario und Jörg, interessante Diskussion, die ihr hier führt, nur....im von Ferdi angesprochenen Fall geht euer Disput völlig ins Leere.

Zum Zeitpunkt des Blowers war ich noch keinen einzigen Meter gefahren, hatte gerade gejoined und wollte losfahren.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.830

08.03.2004 12:11
#10 RE:Regeln antworten

Hi Pit,

Disput hamma ja keinen
Es geht ja drum, daß sowas auch im Rennen an der Startlinie passieren kann (wie Donnerstag von Ingmar bewiesen) und was dann zu tun ist.

Gruß Jörg

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.990

08.03.2004 12:25
#11 RE:Regeln antworten

Was da im Rennen zu tun ist? Bei Fun Shift+R, bei G nichts.

Oder was meinste?

Zum "Gedächtnis" des Motors im Modus Pro oder GP hat Joachim Blum was geschrieben:
http://forum.virtualracing.org/thread.ph...Motor+schrotten

Obs stimmt weiß ich nicht, die zitierte Stelle im Handbuch hab ich auch (noch) nicht gefunden.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Mario Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 357

08.03.2004 13:08
#12 RE:Regeln antworten

Pit, konnte ich nicht richen ob es bei Trainingsbeginn war, oder ich habe nicht alles gelesen.

Jörg, das mit den Motorschäden so wie es bei VR beschrieben wird das habe ich hier den einen oder anderen schon mal probiert zu erklären und ich glaube auch dir Pit, aber ob man was erklärt oder auch nicht es wird in den meisten fällen eh angezweifelt.

Aba da steht dat ja nun janz deutlich schwarz auf weis bei VR.

Also, jetzt wissen wir es ganz genau, vor ende der Sitzung Motor Schrotten und ab geht es im Rennen mit nem brandneuen Engine.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.990

08.03.2004 13:20
#13 RE:Regeln antworten

schwarz auf wechselnden Graustufen....

Und grau bleibt es bis ich die von Martin zitierte Stelle im Handbuch gefunden habe bzw. Joachims Theorie irgendwo bestätigt finde.

Aber lasst uns mal zum eigentlichen Thema zurückkommen.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Thomas Offline

Top-Fahrer

Beiträge: 309

08.03.2004 17:19
#14 RE:Regeln antworten

Den Beitrag in der VR über Trainingsmotorenmitnahme ins Rennen kenn ich schon länger. Trotzdem hab ich bis jetzt immer meinen Motor ins Rennen mitgenommen und so gut wie noch nie einen Motorplatzer ghabt. Ich denk mal die Geschichte kann man glauben oder nich, mit dem Motor sollte man aber immer vorsichtig sein (beim Hotlappen siehts anders aus, aber dass mach ich auch zum andren Zeitpunkt).

Zum Thema Regeln...: Die Idee von Ferdi find ich nicht schlecht, man darf weiterfahren, wenn mans in die Box schafft. Gleizeitig glaub ich aber nicht, dass wir uns bei dem Punkt grosse Sorgen machen brauchen, bin überzeugt davon, jeder der zur Zeit hier mitfährt is durch und durch Gentleman und fährt bei Zweifel lieber nicht wieder los. Oder haut die andren an, sie sollen sich mal kurz die Situation anschauen und ihren Senf dazu abgeben.

Bin auf jeden Fall auch ein Freund von wenigen Regeln, und in diesem überschaubaren Rahmen zur Zeit seh ich keine Probleme. Wenns mal mehr werden und sich vielleicht dann Ungereimtheiten einstellen, muss ma dann halt besser hingucken und den Leuz eintrichtern, dass wir hier Gentlemenlike fahren.

Klaus Herding Offline

Renn-Genie


Beiträge: 566

08.03.2004 19:53
#15 RE:Regeln antworten

Das sehe ich genauso. Wenn man´s bis in die Box schafft kriegt man im Training ein neues Wägelchen, und gut. Denn sonst müsste man doch noch schauen wie groß ist der Schaden, ist es realistisch den in einer Stunde zu reparieren etc.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de