Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 227 Mitglieder
44.165 Beiträge & 3.880 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • FahrerarbeitsplatzDatum20.03.2006 11:24
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    Hi Michael,

    der Sitz und auch die einzelnen Pedalen sind aus alten Schrottbussen. So um 2001 rum gab es davon in Berlin reichlich. Die Grundlage für Sitz und Pedalen sind jeweils einzelne kräftige Bretter. "Fertiggestellt" habe ich den Sitz allerdings erst so 2003. Den Sitz kann men eben, wie bei jedem echten Auto auch, in der Höhe, der Längsachse und an der Rückenlehne verstellen. Nur die Druckluftfederung habe ich nicht mehr angeschlossen. Naja, immer einen Kompressor daneben laufen zu haben, wäre denn wohl auch etwas zuviel des Guten (der Benzin- und Ölgetränkte Lappen unter dem Sitz bringt`s ja auch schon ;-)).
    Bei den Potis sieht`s schon anders aus. Die sind Neuware und echte Fahrpedalwertgeber von Gelenkbussen. Angefangen hat es eigentlich mit meiner Unzufriedenheit mit den Microsoft-Pedalen. Kaum ein Druckpunkt zu merken, auch der halbe Squashball unter dem Bremspedal konnte nur eine kurzfristige Entspannung der Lage bringen. Also hin- und herüberlegt was machbar wäre. Ein paar Elektriker in meiner Firma interviewt. Und siehe da es ist vollbracht.
    Die Poti`s durchzumessen und anzuschliessen war eigentlich für mich das aufregenste an der ganzen Geschichte. Ich habe es mir übrigens einfach gemacht und die Pedalen, wie sonst bei Microsoft auch, mit dem Lenkrad verbunden. So kann ich dafür auch die Software benutzen. Allerdings habe ich es nie geschafft das Kupplungspedal auch anzuschliessen. Über den Gameport wird es einfach nicht erkannt und an die Platine im Lenkrad gehen ja bloß Gas und Bremse ran.

    Naja, nen Schönheitspreis Gewinne ich damit sicher nicht aber es erfüllt seinen Zweck tadellos und ist vor allem ca. 200-20.000 ;-) mal besser als die Microsoft-Pedalerie.

    Das Lenkrad habe ich übrigens auch schon mehrmals auseinander gehabt. Zuletzt weil es in der längsachse Spiel hatte. Also habe ich ne alte CD (passt ziemlich gut) zurechtgeschnitten und an der Achse sozusagen als Unterlegscheibe eingebaut.

    Gruß und Grip

    Marco


    Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

    Voltaire

  • FahrerarbeitsplatzDatum19.03.2006 18:00
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    Hi ThomasB,

    genau das ist es. Ich kann wirklich sehr entspannt sitzen, fahren und auch immer mal wieder andere Sitzpositionen einnehmen. Sehr praktisch ;-)

    Gruß und Grip

    Marco
    Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

    Voltaire

  • FahrerarbeitsplatzDatum19.03.2006 17:54
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema
    Hi Matthes,

    bin ziemlich lange Bus gefahren. Daher das Ding.

    Gruß und Grip

    Marco


    Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

    Voltaire

  • GeliDatum18.03.2006 18:19
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    Nö, hatte auf Arbeit wenig zu tun. Dann im richtigen Moment einfach die richtige Taste gedrückt. Passiert bei mir eigentlich nicht so oft ;-)

    Gruß und Grip

    Marco


    Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

    Voltaire

  • GeliDatum18.03.2006 18:01
    Thema von Marco Schulz im Forum GPL Gentlemen's League

    Hi Leute,

    habe heute mal geblinzelt und siehe da - woran denkt das Zählwerk so denkt ;-)

    http://www.die-zwei-transporte.de/images/Geli.jpg

    Gruß und Grip

    Marco


    Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

    Voltaire

  • Training TripoliDatum18.03.2006 13:45
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema
    Hi Ebi,

    ich bin mit Sicherheit kein Setup-Experte, baue mir meine Setups aber schon seit Beginn meiner GPL-Karriere selbst. Alle Versuche fremde Setups auch nur anzupassen schlugen bei mir immer gründlich fehl.

    Mit der Vorspur hast du wahrscheinlich völlig recht. Je näher die Vorspur vorne bei null ist, desto schneller ist der Wagen - aber eben auch schneller unkontrollierbar. Bei mir stelle ich immer die Vorspur vorne negativ auf einen bestimmten Wert ein und den Wert der Vorspur hinten um einen Punkt mehr als vorne aber im positiven Bereich. Und ich stelle auch fast immer extreme Werte ein z.B. vorne -1.206 hinten + 1.270.
    Trotzdem erreiche ich ziemlich gute Hochgeschwindigkeitswerte, der Wagen bricht mir aber nur sehr selten wirklich mit dem Heck aus. Hilfreich ist auch ein Diff.-Wert von 60/45. Habe früher zwar fast nur 80/30 oder 80/45 gefahren, mit Tailbraiking und so weiter ist man aber mit geringeren vorderen Diff.-Werten einfach schneller und der Wagen ist für mich auch besser beherrschbar. Hoffe geholfen zu haben.

    Gruß und Grip

    Marco

    P.S. Diese Werte sind fast auf alle Wagen anwendbar (zumindest bei mir)


    Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

    Voltaire

  • Training TripoliDatum18.03.2006 11:08
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    @Thomas,

    bin in meiner ersten Liga-Saison nur BRM gefahren. Als richtiger Rookie sozusagen. Okay, alle anderen waren auch Rookie`s (fast jedenfalls). Wir wollten halt alle Wagen dabei haben und so habe ich mich schließlich erbarmt weil keiner BRM fahren wollte. Habe zwar damit nie was reißen können aber doch mächtig viel gelernt.

    Hat jedenfalls gestern echt Spaß gemacht.

    Gruß und Grip

    Marco


    Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

    Voltaire

  • FahrerarbeitsplatzDatum18.03.2006 11:02
    Thema von Marco Schulz im Forum Technik - Probleme und...

    Hi Leute,

    habe mal zwei Bilder von meiner Wirkungsstätte hier reingesetzt. Wie sieht`s denn bei euch so aus.

    Jaja, gebe zu, die Pedalen sind noch sehr provisorisch. Aber ich komme damit super klar und deswegen habe ich auch nicht wirklich Grund etwas zu ändern.

    http://www.die-zwei-transporte.de/images/Sitz.jpg

    http://www.die-zwei-transporte.de/images/Pedalen.jpg

    Gruß und Grip

    Marco
    Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

    Voltaire

  • Training TripoliDatum17.03.2006 22:41
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    Hi Leute,

    ich habe mal gerade unter "G-Men" nachgeschaut. Danke @Thomas(Alien) dass ich mit dir mithalten durfte. Leider gab es ein kleineres technisches Problem an der überlangen Karre. Angezeigt wurde ein Kupplungsproblem - entweder habe ich nicht sauber geschaltet - oder der Graphitring des Ausrücklagers ist gebrochen. Die Mechaniker konnten so schnell noch keine Diagnose erstellen.

    Übrigens ist es mir völlig rätselhaft, wie ma(n)n - (Thomas)- mit dem LKW einem halbwegs normal gefahrenen Eagle Paroli bieten kann. Das das funktioniert sieht man ja im Monster-Rank, trotzdem ist es lehrreich diesem Traktor hinterherfahren zu dürfen.

    Gruß und Grip

    Marco

    Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

    Voltaire

  • Training TripoliDatum17.03.2006 15:46
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema
    Hi Leute,

    bin in Tripoli zwar noch nicht wirklich ernsthaft gefahren, (bis ich den Rennkalender sah, wusste ich nicht mal, das es die Strecke überhaupt gibt) bin aber heute abend - hoffentlich - dabei.

    Gruß und Grip

    Marco
    Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

    Voltaire

  • MosportDatum16.03.2006 21:19
    Thema von Marco Schulz im Forum Allgemeines GPL Fun Liga

    Hi Leute,

    schade, aber ich habe es schon geahnt. Da ich heute etwas länger arbeiten musste kam ich um einige Sekinden zu spät. Joinen ging noch aber da ich immer mein Lenkrad kalibrieren muss, hatte ich leider keine Chance mehr rechtzeitig am Start zu stehen. Good Luck All.

    Gruß und Grip

    Marco

  • Die gute alte T-com.. DSL-ProblemeDatum16.03.2006 17:18
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    Hi Leute,
    da ich einige Jahre von der Telekom verscheissert wurde, habe ich mich voriges Jahr entschlossen einen anderen Anbieter zu wählen. Das kam so: Seit 2002 hatte ich einen DSL-Anschluß mit ISDN. Habe auch fleißig alle Rechnungen bezahlt. Nur beim Download von irgendwas staunte ich immer nicht schlecht-der Datentransfer blieb bei maximal 50 kb stets stehen. Da damals auch schon schnellere Übertragungsraten so bis zu 90 kb möglich waren, rief ich beim tollen Telekom-Service an. Nach schon 10-12 mal hatte ich dann endlich jemanden am Draht der mein Problem überhaupt verstand. Alles kein Problem kam von meinem gegenüber, es müsse nur ein Kabel an einem Telekom Router umgesteckt werden. Die Sache hatte allerdings einen Haken - es fand sich kein Techniker der das betreffende Kabel umstöpseln konnte oder wollte. So bleib es auch bis zu meinem verärgerten Abgang von der Telekom. Seit Juli 05 habe ich die ganze Choose bei Versatel, zahle im Monat über den Daumen gepeilt 20 Euronen weniger, keinerlei Ausfälle der DSL-Leitung und je nach Server bis ca. 250 kb übertragungsrate.
    Offensichtlich hat mir die Telekom DSL-Light angestöpselt. Naja egal, hat zwar nichts mit deinem Problem zu tun aber in jedem Fall *Daumendrück*.


    Gruß und Grip

    Marco

  • Rennen Brno65Datum12.03.2006 15:42
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    Hi Leute,

    der Rari wurde mit Sicherheit von -> gesteuert. Als Antrieb kann eigentlich nur der
    V12³ Quantendoppelgenarator gedient haben.

    Einfach köstlich.

    Gruß und Grip

    Marc

  • Rennen Brno65Datum11.03.2006 21:20
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    Hi,

    habe gerade noch das alte Bild gefunden. http://www.die-zwei-transporte.de/images/GPLBRM.jpg

    über 350 k/mh ist natürlich der echte Wahnsinn.

    Gruß und Grip

    Marco

  • Rennen Brno65Datum11.03.2006 20:37
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema
    Hi Leute,

    irgendwann bin ich mal im Windschatten mit nem BRM auf 337 km/h gekommen. Irgendwo habe ich davon sogar noch ein Screenshot rumliegen. Ich glaub das war in Le Mans de la Sarthe. Auf meine damalige Anfrage hatte einer wohl auch 342 km/h erreicht. Was habt ihr denn bisher so für "Spitzenwerte"?

    Gruß und Grip

    Marco

  • GratsDatum11.03.2006 10:01
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    Alles Gute zum Geburtsatg.

    Gruß und Grip

    Marco

  • Rennen Brno65Datum11.03.2006 09:57
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    Hi,

    @Odi, so solls ja auch sein. Jeder hat zum Glück seine eigenene speziellen Vorlieben. Bei mir ist`s eben so, daß ich eher kurze Kurse mag-so um die 1:20- 1:50min. Auch Straßenschluchten sind da völlig OK. Stadtpark Leipzig ist z.B. einer meiner Lieblingskurse. Auf den längeren Strecken bin ich eigentlich nie richtig schnell unterwegs gewesen. Schon Spa ist für mich ein echter K(r)ampf. Die Strecken an sich (auch Brno oder Isle of Man) sind meist sogar genial gemacht-nur schnell unterwegs bin ich da eben eigenlich nie. Weiß der Geier woran das liegt.

    Gruß und Grip

    Marco

  • Rennen Brno65Datum10.03.2006 23:05
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    Hi Leute,

    habe ja wie gesgt eine längere Pause eingelegt. Von daher bin ich sehr zufrieden. Die Strecke selber sollte aber eher umbenannt werden. Mein Vorschlag: BRRRRRR-NOOOOO ;-)

    Bis bald

    Gruß und Grip

    Marco

  • Mosport TestrennenDatum09.03.2006 23:43
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    Hallo Leute,

    nach über zwei Jahren hat mich der GPL-Virus doch wieder befallen. Hat echt Spaß gemacht und ich werde wohl öfter mit dabei sein. Na gut-meine alte Zeiten habe ich zwar nicht erreicht- aber Mosport bin ich auch ewig schon nicht mehr gefahren. Alles in allem ein faires und für mich spannendes Rennen. Dafür nochmals vielen Dank an alle. Einfach WOW.


    Gruß und Grip

    Marco

  • Drivers wantedDatum06.03.2006 13:43
    Foren-Beitrag von Marco Schulz im Thema

    Hi Leute,

    ach herrje, hab ich doch gleich das falsche Topic erwischt.

    @Jörg: könntest du das bitte zur G-League verschieben. Heisst aber nicht, dass ich nicht ab und an auch mal Donnerstags fahre;-).

    Besten Dank im voraus.

    Gruß und Grip

    Marco

Inhalte des Mitglieds Marco Schulz
Boxen-Helfer
Beiträge: 43
Ort: Berlin
Seite 2 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz