Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 227 Mitglieder
44.040 Beiträge & 3.870 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • FUN Liga 2009Datum03.12.2008 00:37
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    Hi Andreas,

    das mit den Moderatoren hatten wir vor einiger Zeit schon einmal eingerichtet.
    Wenn wir daran was ändern sollten, sagt böschaidt

  • WTCC Online ChallengeDatum03.12.2008 00:17
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    Hiho Magnus,

    inzwischen hast Du uns ja gefunden...zumindest schneller wie ich diesen Beitrag hier gefunden habe

    Einträge in rF-Rank hat bei uns glaube ich niemand. Fast alle vojn uns fahren nur online gemeinsam...maximal noch ein bischen Training auf den kommenden Strecken. Ganz wenige von uns nehmen auch mal sporadisch an Rennen anderer Ligen teil (Michael, Robin, Sebo und ich haben schonmal einige Nordschleifenevents mitgefahren)

    Aber keiner von uns ist ein Offline-Hotläpper. Und soweit ich weiß ist der rF-Rank nicht so aussagekräftig wie der GPL-Rank. (vielleicht hat sich das ja inzwischen geändert)

  • FUN Liga 2009Datum02.12.2008 23:45
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema
    Guten Abend Leute,

    Albrecht war so nett mich auf diesen Thread hinzuweisen.
    Ja...die meisten hier werden mich ja nicht mehr kennen...aber der harte Kern erinnert sich noch an unsere Anfangszeiten, wo ich fleissig mitgemischt habe.

    Daß Ihr es immer noch schafft, 2x die Woche ein Grid für die GPL-Rennen zu belegen, finde ich absolut klasse. Das hab ich ja an anderer Stelle schonmal gesagt. Daß nach all der Zeit z.B. Ferdi etwas kürzer treten möchte, kann ich nachvollziehen. Derjenige der den Server macht, hat ja doch immer irgendwie die größte verantwortung. Von daher ist der Dank an Ferdi natürlich voll gerechtfertigt. Aber seine Entscheidung ist sicher verständlich. So wie ich das gesehen habe, hat er aber noch nicht verraten, ob er einfach nur weniger fahren möchte, oder nebenher auch mal was anderes probieren möchte.

    Ich weiß nicht, ob ich Euch irgendwie helfen kann. Ich stelle natürlich gerne weiterhin den Webspace und das Forum hier zur Verfügung, wenn Ihr möchtet. Ich denke die Adresse hat sich ja in GPL-Kreisen so langsam rumgesprochen.

    Ich bin sicher ich kann auch einem oder zweien von Euch einen PW-geschützten Zugang zu meinem FTP-Server geben, damit Ihr die Seiten administrieren könnt. Muss mich nur mal schlau machen, wie das einzurichten geht. Aber an mir soll's nicht liegen.

    Zum "wie" ein paar Hinweise wie ich die Seiten meiner rFactor-Liga mache. http://www.jutech.net/rfactor
    Ich habe die Seiten bewusst einfach gehalten, so daß im Prinzip ausser der Rangliste nichts dran gemacht werden muss. Ab und an mal ein paar neue Screenshots etc. Vor der Saison den Rennkalender und das aktuelle Regelwerk. Das wars.

    Gebaut hab ich sie mit dem kostenlosen aber sehr leicht zu bedienenden und somit sehr empfehlenswerten NVU-Composer

    Die Rangliste mit Teamwertung und Platzierungsgewichten mache ich in Excel (bzw. im kompatiblen Open Office Pendant). Mache da dann nach der Aktualisierung einen Screenshot und setze die aktuelle Tabelle jeweils nach den Rennen auf die Ranglisten-Seite. Das kostet mich am Rennabend (jeden Dienstag) dann ca. 15 Minuten.

    Auch bei uns macht jemand anderes den Server auf, da ich manchmal berufsbedingt erst nach Hause komme, wenn das freie Training schon läuft. Auch wir hosten selber. Also kein professioneller Server.

    Also wenn ich irgendetwas tun kann, dann sagt bitte Bescheid.

    Es liegt mir auch fern, irgendwen "abwerben" zu wollen. Aber bevor die Jungs die gar keine Fun Liga mehr fahren wollen nach IRGENDWO hin gehen, wo man sie vielleicht nicht mehr sieht, dann meldet Euch vielleicht einfach mal bei mir und meiner kleinen Liga. Noch besser wäre es natürlich, wenn Ihr die Fun Liga weiterhin fahren wollt.
  • Linux für ältere RechnerDatum25.11.2008 08:56
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    Hallo Albrecht,

    danke erst mal für Deine ausführliche Hilfe.

    Der alte Lappi ist ein Dell mit Pentium III. Was der für'n Speicher hat muss ich mal gucken...aber eben zeitgemäß eher wenig würd ich schätzen.

    Werde das mit den Live-CDs mal ausprobieren und mal schauen wie er das so findet.

  • Die Matrix auf nem Windows PCDatum21.11.2008 01:45
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    Ich nutze auch Open Office und könnte für den ganzen Bürokram sofort auf Windows verzichten. Wie gesagt - auch Gimp gibts für Linux...Photoshop habe ich eh nicht (zu teuer)
    Nur für die rFactor-Rennerei brauche ich Win XP im Moment.
    Leider hab ich wenig Zeit um zu experimentieren, ob das unter Linux ans laufen zu kriegen ist. Ich habe auch noch nie mit Linux gearbeitet.

    Also wenn mir da jemand weiterhelfen kann - das wär schon klasse.
    Ich plane mir endlich einen komplett separaten Renn-PC zu bauen, damit ich nicht mehr alles über diese eine Kiste laufen lassen muss. Wäre ja klasse, wenn der dann Linux sprechen könnte.

    ich habe einen älteren Laptop, der für Windoof inzwischen zu langsam geworden ist. Den würde ich gerne zum experimentieren mit Linux nehmen.

    Nur wie anfangen?
    Was nehme ich denn da? Linux gibts ja auch in 100 verschiedenen Versionen.
    Soon "Ich steige von Windoof auf Linux um"-Thread wär sicher ne super-Sache.

  • WTCC Online ChallengeDatum21.11.2008 01:28
    Thema von Jörg im Forum Allgemeines zu rFactor

    Nachdem wir die erste Saison mit dem Procar BMW M1 mit 11 Rennen hinter uns gebracht haben, starten wir am kommenden Dienstag eine neue Serie mit voraussichtlich wieder 11 Rennen:

    Die WTCC Online Challenge.

    Gefahren wird mit dem Race X Mod (WTCC 2007) für rFactor.
    Die Jungs eind extrem euphorisch wegen dem Mod. In den ersten Testrennen war das Feld sehr dicht beisammen und die Autos sind sehr einfach zu fahren - daher kann man sich voll auf die herzhaften Zweikämpfe konzentrieren.

    Natürlich seid Ihr auch wieder herzlich eingeladen. Ich weiß ja...die Zeit...

    Aber vielleicht fährt ja trotzdem mal der eine oder andere von Euch mit. Würde mich riesig freuen.
    Alles wissenswerte, wie Reglement, Rennkalender, Fahrerliste etc. findet Ihr auf http://www.jutech.net/rfactor

  • Interesse an Teamspeak?Datum13.11.2008 09:26
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    Nur mal ein kleiner Kommentar, da in meiner rF-Liga auch Teamspeak verwendet wird.
    Bei uns ist es inzwischen eine nette Auflockerung in unseren Rennen mit der wir es auch unterstreichen, daß wir das Ganze war ernsthaft, aber nicht bierernst betreiben. Während des Trainings wird eifrig gequatscht. Im Rennen isses dann ruhiger, aber ab und zu gibts da auch mal nen netten Flachs oder einfach nur einen Hinweis an einen Überrundeten wie "ich geh links vorbei" oder auch "Vorsicht ich steh am Schwedenkreutz quer auf der Strecke"

    Man kann TS so konfigurueren, daß man eine Taste auf der Tastatur zum ein- oder Ausschalten des Mikros benutzt. Normalerweise ist TS bei mir immer an, aber manchmal ist es auch nett, das aussschalten zu können. Es gibt auch ein externes Tool, mit dem man eine "Push to talk"-Taste auf's Lenkrad legen kann.

  • Schöner GPL BerichtDatum13.11.2008 09:09
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    Habe den Bericht auch gerade mal gelesen. Wirklich tolle Werbung.
    Obs neue Leute bringt, weiß ich nicht, da ja aktuelle Sachen wie rFactor ebenfalls Community-basiert funktionieren und damit quasi schon jetzt "unsterblich" sind. Der GPL-Bericht entstand ja meines Wissens nach deshalb, weil die GPL-Demo mal auf der Heft-CD war. Das ganze angestoßen wurde sicherlich durch ein Mitglied der GPL-Szene, der da mal was passendes geschrieben hat. Soweit ich weiß arbeitet auch die Computer-Bild Spiele mit freien Redakteuren. Kann also gut sein, daß da ein Kenner am Werk war.

    Was mich besonders freut: War diese kleine Gemeinde Anfangs nur ein klitzekleiner Teil der GPL-Szene, so ist es heute sicherlich eine der ältesten aktiven GPL-Ligen in Deutschland, der weit über den Kreis der aktiven hier bekannt ist.

    Ich finde GPL immer noch klasse. Meine Zeit ist leider begrenzt und irgendwann hab ich mir ja mal ne rFactor-Liga ans Bein geklemmt (Neue Saison WTCC07 startet übernächsten Dienstag) Aber es reizt mich ungemein, mich nochmal hinters Lenkrad des 312ers zu klemmen und zu schauen, wie weit weg ich mittlerweile von Euch Aliens bin.

    Soon moderner Tourenwagen versaut einem ja ziemlich den Fahrstil für einen alten 67er, you know?!?

  • Foto-FredDatum13.11.2008 08:53
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    Na um ehrlich zu sein hatte ich bisher nur berechtigte Kritik. Meist vom Andreas, weil meine Bilder anfangs sehr verrauscht waren. Das hab ich jetzt in den Griff bekommen. Ich mag Kritik ja eigentlich sehr gerne, weil man daraus lernt. Manchmal sehen andere Dinge, die ich (noch) gar nicht bemerke. Die meisten Kommentare gehen allerdings über ein "schönes Foto" nicht heraus.

    Jedes der Fotoportale wo ich angemeldet bin, hat so seinen eigenen Charakter.
    http://www.fotocommunity.de Da bin ich am aktivsten und zahle auch Beitrag. Da scheint mir das Niveau am höchsten. Aber auch die Community ist am größten. Die "dicken Fische" der Fotografie interessieren sich meist gar nicht für so kleine Knipser wie mich. Daher verirren sich meist nur Leute auf meine Seiten mit denen man sich einigermaßen auf Augenhöhe austauschen kann. Gefällt mir eigentlich sehr gut da. Verhältnis Bildklicks/Kommentare unter 5%

    http://www.fototreff24.de Da hat der Andreas mich hingelockt. Ziemlich kleine Community. Daher werden die Bilder zwar scheinbar stärker wahrgenommen. Verhältnis Bildklicks/Kommentare größer als bei der FC. Aber es ist eben ein eher kleiner Kreis der da mitwirkt. Die Bedienung da gefällt mir. Dafür ist das Forum Schrott und als nicht-Zahler haste kaum Möglichkeiten

    http://www.view.stern.de liegt irgendwo in der Mitte der beiden anderen. Auch für Nicht-Zahler interessant. Gutes Feedback, gute Funktionen etc.

    http://www.fotowelt.chip.de Da bin ich, weil deren Print-Magazin mir am besten gefällt. Das lese ich regelmäßig. Als Nicht-Zahler nur begrenzte Möglichkeiten. Niveau sehr hoch. Gutes Paket. Aber man kann als Nicht-Zahler nur 10 Bilder hochladen. Da ich aber nur eines zahlen will, wird es dabei wohl bleiben. Für mich aber die beste Alternative zur FC

  • Foto-FredDatum12.11.2008 23:49
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema
    Ja, daß manche Fotografen sich und die Sache oft etwas zu ernst nehmen ist richtig. Das ist sicher in jedem anderen Bereich des Lebens auch so.
    Das betrifft mich aber nicht und davon lasse ich mich auch nicht anstecken.

    Wenn es danach ginge, wäre ich mit meiner FZ30 ja gar nicht lebensfähig.
    Aber ich kann sagen, nicht zuletzt durch die Fotoportale habe ich mittlerweile gelernt, die Kamera wirklich auszureizen, was manche Leute mit einer 5x so teuren Knipskiste nicht hinbekommen. Trotzdem bin ich noch ganz am Anfang. Macht aber ne Menge Spaß und ich bin froh, daß ich dieses Hobby gefunden habe.

    Zum Abschluß mal eines meiner Lieblingsbilder.
  • Foto-FredDatum12.11.2008 23:09
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    Ich knips auch für mich. Aber manchmal zeig ich meine Werke ganz gerne und wenn das dann auch noch gut ankommt, freut man sich natürlich ein bischen.

    Grundsätzlich melde ich mich aber bei solchen Foto-Portalen an um was zu lernen - was mir hoffentlich auch gelungen ist seither...

  • Foto-FredDatum12.11.2008 21:02
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    Ja, ich würde bei einem Neukauf auch eher in Richtung optimale Bildqualität schauen. Abr solange der Finanzminister dazu noch kein grünes Licht gibt, bleibe ich bei meiner FZ30.

    Auch damit kann man auf den einschlägigen Foddohseiten einen Galerieeintag bekommen
    http://view.stern.de/v2/picture/1236847/...4&userid=108014

  • Historic Online ChallengeDatum26.09.2008 01:16
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema
    Hallo Männers,

    auch wenn's hier wahrscheinlich keinen Menschen interessiert...

    wir sind inzwischen den dritten Lauf mit dem Procar BMW M1 gefahren. Das Rennen auf dem 79er Österreichring war der Hammer. Die 79er Strecken haben ja doch noch recht viel Ähnlichkeit mit den Strecken die man aus GPL kennt. Wenn man die Optik so sieht, könnte man meinen, es sind direkte Konversionen aus GPL. Ösiruing war mir also bestens bekannt und so war ich da gleich Zuhause.

    Besonders freue ich mich auf das Kyalami-Rennen. Die Strecke sieht genauso aus wie in GPL. Die M1 machen einen Höllen-Spaß dort. Vorher gehts allerdings noch nach Monza. Am Dienstag gehts dort wieder rund.
    Rennkalender und alle Infos gibts auf http://www.jutech.net/rfactor

    Unser Fahrerfeld ist inzwischen auch gut gefüllt. Wir haben inzwischen 19 Leute in der Rangliste und es kommen immer wieder neue hinzu. Aber Dienstags hat von Euch sicher niemand Zeit, oder?

    Grüße
    vom
    Jörg
  • Historic Online ChallengeDatum09.09.2008 09:09
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    Heute gehts loooooos!

    In Zolder '79 startet der erste Lauf der Procar Online Challenge.
    Auch wenn die Reaktionen hier bisher eher übersichtlich waren, möchte ich Euch gerne nochmals einladen.
    Vielleicht sieht man sich ja auf dem Server?

  • Historic Online ChallengeDatum02.09.2008 11:13
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    Hallo Männers!

    wir haben uns entschlossen, die Serie nicht mit verschiedenen Mods zu fahren, sondern uns nur auf den grandiosen BMW M1 zu begrenzen. Gefahren wird auf den Strecken des GP1979 Trackpacks. Das heutige Testrennen (ohne Wertungspunkte) findet in Mid-Ohio statt.

    Das Konzept scheint aufzugehen. Bereits 14 Fahrer aller Fahrerstärken haben sich angemeldet.
    Ich möchte nochmal ganz herzlich alle GPL-Jungs hier einladen.

    Alle weiteren Infos hier: http://www.jutech.net/rfactor

    Serverpassword gibts per PN

    Zeitplan:
    Serverstart (Practice) gegen 19-19.30 Uhr
    Qualifying 20 Uhr
    Start Lauf 1 (30 Min) ca. 20.30 Uhr
    kurze Pause für die Nikotinsüchtigen
    Qualifying zu Lauf 2 im Anschluss....nur eine Inlap und eine schnelle Runde!
    Danach Start zu Lauf 2 (30 Minuten)

  • Historic Online ChallengeDatum28.08.2008 09:41
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    In Antwort auf:
    es gibt ja auch noch ein Leben neben dem Gombjuder....


    Ich hörte davon...aber glauben kann ich es irgendwie nicht...

    Kommenden Dienstag ist ein testrennen ohne Wertung auf dem ge**en Mid Ohio Sports Car Course mit der historischen TC65 Klasse.

    Wer Lust hat darf gerne einfach mal reinschauen.

  • Historic Online ChallengeDatum27.08.2008 23:52
    Foren-Beitrag von Jörg im Thema

    Weil bei GTL viele Leute immer wegen dem Kopierschutz rumgeheult haben und weil rF offensichtlich eine größere Verbreitung genießt.
    Ausserdem wurde die Fahrphysik wohl verfeinert und es gibt bald zusätzliche Autos...und und und...

Inhalte des Mitglieds Jörg
Renn-Legende
Beiträge: 1831
Geschlecht: männlich
Seite 3 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 50 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz