Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 257 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Seiten 1 | 2
Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.363

26.08.2022 20:00
Mendoza - Grand Prix Antworten

Server @: IGOR

Alternative IP: 92.74.118.170

!! Start: 20:00 Uhr / 8:00 p.m. CET !!

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Lasse Albrecht Offline

Testfahrer

Beiträge: 72

26.08.2022 21:50
#2 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

In Runde 2 im Quali eine 47.4 gefahren, mich dann eine Stunde lang nicht verbessert, Führung am Start geholt, gut gehalten, unnötig gedreht, Lasse O. rausgekickt, zigmal gedreht und dann das Auto einfach abgestellt, weil mir das so keinen Spaß mehr gemacht hat.

Muss mal gucken, ob ich mir Sim Racing gerade noch weiter antun will.

Sorry Lasse...

Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 892

26.08.2022 22:42
#3 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

Lasse, entspann dich mal und trink das nächste Mal vorher ein Bier.
Und nach dem Rennen 2... [Zitat Lasse O.]

Bei mir wars für ohne Training ganz gut.

Grüße, Willi

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 5.253

26.08.2022 22:43
#4 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

Gruß Ferdi

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 5.253

26.08.2022 22:46
#5 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

Zitat von Lasse Albrecht im Beitrag #2
In Runde 2 im Quali eine 47.4 gefahren, mich dann eine Stunde lang nicht verbessert, Führung am Start geholt, gut gehalten, unnötig gedreht, Lasse O. rausgekickt, zigmal gedreht und dann das Auto einfach abgestellt, weil mir das so keinen Spaß mehr gemacht hat.

Muss mal gucken, ob ich mir Sim Racing gerade noch weiter antun will.


Nix da, das klingt einfach nur nach einem schlechten Tag, Mund abputzen, weitermachen!

Gruß Ferdi

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.363

26.08.2022 22:54
#6 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.363

26.08.2022 22:59
#7 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

Wieder ein unnötiger Ausfall ohne Bedrängniss.
Am Limit ist man einfach konzentrierter. Wollte einfach nur Lasse A. folgen ohne Risiko.
Und dann fahr ich am 200 m Schild volle Kanne vorbei, wo der Anbremspunkt ist und sehe dann das 100 m Schild
Keine Chance mehr die Kurve zu bekommen und Aus.
Past halt alles in diesem Jahr!

Grats an die Ankommer! Und vorne muss echt die Post abgegangen sein, bei dem Abstand im Ziel
=============================================================================================================
Another unnecessary failure without any pressure.
At the limit, you are simply more concentrated. I just wanted to follow Lasse A. without taking any risks.
And then I drive right past the 200 m sign, where the braking point is, and then I see the 100 m sign .
No chance to get the curve and out.
Everything is going well this year!

Congratulations to the drivers! And at the front it must have been a real blast, with the gap at the finish .

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Cruo Offline

Rennstall-Besitzer


Beiträge: 409

26.08.2022 23:50
#8 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

Huh. I survived.

Thanks for racing guys. Was fun.

I should do better in quali but ok. I lost wheel and quit.
Was fun we was so close.

Race started ok.
Somehow pass Robert and later Lasse A. spun.
I was i slide to. But had most luck and got to p1.

Nice racing with Robert
I hope my driving was ok. I did some strange move few times bit I ain't going to let p1 easy. ;)

Tires was issue for most of us. I did great job on setup. Or brabham is so fast and easy on tires.

Thanks to brabham for this win.

__________________________________________________
Sanjin Haler

Robert Fleurke Offline

Rennstall-Besitzer


Beiträge: 490

27.08.2022 00:10
#9 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

Tut mir leid, das zu hören, Leute.

In der Qualifikation habe ich die Pole geholt, ist aber noch weit von Lasse Albrechts WR entfernt. Ich verlor die Führung und später in der Runde P2, als ich einen Wheelspin hatte.

Lasse behielt die Führung, aber Sanjin schien stark zu sein. Irgendwann kam Sanjin von der Strecke ab, und Lasse drehte sich. Ich wurde langsamer und Sanjin blieb vor mir.

Zu Beginn des Rennens habe ich schon einmal die Armlehne getroffen, bin aber davongekommen. Später ein weiteres Mal, ohne Bezug und mit geringem Schaden. Aber das Auto war davon nicht betroffen. Im weiteren Verlauf des Rennens drehte sich die Balance von Untersteuern zu mehr Übersteuern.

Zeitweise konnte ich an Sanjin herankommen, aber seine Ausfahrten waren im Allgemeinen besser. Meine Stärke war wohl eher die spätere Bremsphase und das schnellere Einfahren in die Kurven. Aber ich habe auch Fehler gemacht und den Anschluss verloren, bevor ich versuchen musste, wieder heranzukommen. Es war nicht einfach, aber mir fehlte einfach das Quäntchen, um nahe genug an Sanjin heranzukommen, um ihn zu überholen.

Ich habe keine seltsamen Dinge gesehen, Sanjin, hier ist alles in Ordnung Ein sehr guter Sieg, bei dem ich die ganze Zeit an der Spitze blieb. Es war manchmal sehr knapp, aber es hat Spaß gemacht. Gratulation! Wohlverdient Sanjin! Glückwunsch auch an Willi für das Podium und Ferdi für P4. Leider viele DNFs.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
==============================================================
Sorry to hear guys.

In quali I got Pole but still far of Lasse Albrecht's WR. Lost the lead, and lost P2 later in the lap when I got wheelspin.

Lasse held on to the lead but Sanjin seemed strong. Then at some point Sanjin went side ways, and Lasse spun. I slowed down and Sanjin stayed in front of me.

Early race already hit the armco once, but got away with it. Later another time, lost reference, and minor damage. But it did not affect the car. The balance turned from understeer to more oversteer later in the race.

At times I could get close to Sanjin, but his exits were better in general. My strength were possibly more the later braking phase and entering the corners faster. But I also made mistakes, and lost touch before having to try to get close again. It wasn't easy but I jut lacked that little bit to get close enough to Sanjin to go for a pass,.

I saw no strange things Sanjin, all ok here Very good win hangin on to the lead at all times. It was close at times, and it was fun. Congrats, Well deserved Sanjin! Also well done to Willi for podium and Ferdi for P4. Sadly many DNFs.

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 5.253

27.08.2022 01:16
#10 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

Ich bin die nächsten Wochen mal weg
Die race-reports werden später nachgeholt.

Gruß Ferdi

Robert Fleurke Offline

Rennstall-Besitzer


Beiträge: 490

27.08.2022 11:36
#11 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

Viel spass im Frankreich Ferdi!

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.363

27.08.2022 13:14
#12 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

Zitat von Ferdi im Beitrag #10
Ich bin die nächsten Wochen mal weg
Die race-reports werden später nachgeholt.


Viel Spass Ferdi!
Ich war vor kurzem spontan in die Schweiz gefahren. Natürlich durch Frankreich weil kürzer.
In Colmar dann kurz nach New York besucht

Das Teil ist 12 m hoch und der Bildhauer stammt aus Colmar

Aber die Schweiz war auch schön! Wenn auch nur für 1 Tag

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Lasse Albrecht Offline

Testfahrer

Beiträge: 72

27.08.2022 15:10
#13 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

Danke euch für die Worte. :)
Ich hätte vielleicht erst mal eine Nacht drüber schlafen sollen, bevor ich etwas in diesem Forum schreibe. Meine Lebenssituation ist nur gerade so naja (Studienabbruch, jetzt nicht direkt eine Ausbildung gefunden und noch auf der Suche), und ich habe das Gefühl, dass sich der Frust über die Situation überall bemerkbar macht. Nach jedem kleinen Fehler bin ich gerade schnell angefressen und frustriert über mich selbst. Deswegen auch die Aussage, dass ich nicht weiß, ob ich mir das Ganze gerade weiter antun will. Im Prinzip will ich natürlich, aber ohne klaren Kopf performe ich nicht gut (auf jeden Fall nicht konstant) und kann vor allen Dingen schlecht mit Fehlern und Niederlagen umgehen.

Aber natürlich ist GPL und Sim Racing nur ein Hobby, welches natürlich auch weiterhin Spaß macht. Wenn man aber Dinge in Aussicht hat und sich diese dauernd selbst kaputt macht (zum Beispiel in Zolder in Führung liegend, aber auch in Rennen in anderen Ligen), beginnt man zu grübeln. Auf alle Fälle bleibe ich natürlich hier. Ich brauche nur mal wieder einen klaren Kopf...

Robert Fleurke Offline

Rennstall-Besitzer


Beiträge: 490

28.08.2022 12:15
#14 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten



Claudio, what a beautiful vintage convertible BMW. Arguably late80s/early90s? What type is it?

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.363

28.08.2022 12:30
#15 RE: Mendoza - Grand Prix Antworten

Yes, thank you! I've had that baby for 27 years! It's a BMW 325i (E30), year of construction 1991.
With some modifications

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz