Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 252 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.602

14.02.2020 18:02
Montjuic Parque - Pro Long Antworten

Server @: VROC

Alternative IP: 91.23.116.93

Start: 20:00 Uhr / 8:00 p.m. CET


Bitte denkt dran, die zu eurer Streckenversion gehörenden MontjuichPark_Fix_patches aus diesem Posting installiert zu haben, senkt die Freezegefahr enorm..

Please remember to get the MontjuichPark_Fix_patches for your track version from the link above. Reduces the chance of a freeze drastricly.

Cruo Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 119

14.02.2020 21:57
#2 RE: Montjuic Parque - Pro Long Antworten

well i install patch before race, and now freezes for first time.
LOWRES.

so no. dont install any thing.

__________________________________________________
Sanjin Haler

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.759

14.02.2020 22:08
#3 RE: Montjuic Parque - Pro Long Antworten



Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.858

14.02.2020 22:13
#4 RE: Montjuic Parque - Pro Long Antworten

Gruß Ferdi

Robert Fleurke Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 135

14.02.2020 22:45
#5 RE: Montjuic Parque - Pro Long Antworten

Sorry to hear Sanjin, you ran a great race. Screenfreezes suck. We could have had 3 BRM's in the top 6 as well

Most of my practise was aimed at having a setup that kept the balance and tires in check, somewhat. When pushing the right tires would always overheat, so had to drive to manage the tires and not losing the balance.

Anyhow, in quali soon set a PB, 32.4 and I was satisifed. Later was on a faster lap, but lost the rear tires, got too hot and spun in the penultimate corner. But Tim and Willi always would be out of reach. P3 was max when Lasse was close behind.

Start was solid but Lasse took the inside line, and we went side by side. I had to concede ultimately so fell back to P4. Cost me a few laps to warm up the tires, with low pressures. But then caught up with Lasse who started to struggle (with the tires?). Felt I was faster, but couldn't pass until at some point Lasse spun around. Had to make evasive action and from then on could run my own pace in clean air. Lasse kept me quite honest throughout the race. I couldn't push too much, because then the tires went away. Therefore it was a lot of managing but still a very hard race with this track character, and with difficult handling at times.

Quite happy with a podium finish, holding off Lasse. Grats to Tim for the win and Willi for keeping Tim honest. Great drives! Also well done Lasse and finishers. Commiserations to the retirements, especially Sanjin. Still we did well with Team BRM but it could have been much better. Tough luck.

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.759

15.02.2020 11:26
#6 RE: Montjuic Parque - Pro Long Antworten

Zuerst ein großes SRY an Rainer für das Umdrehen in Runde 20!
Wäre ich ein Rabauke wäre es mir egal. Aber so, regt mich das maßlos auf!
Ich sah dass Du in T1 zu weit nach aussen gekommen bist und versuchte innen vorbeizuschlüpfen. Ich bekam aber leider extremes Untersteuern und rutschte in Dich hinein. War keine Absicht.
Ich wartete sehr lange und fuhr dann halbherzig weiter. Ich fuhr auch keine schnellen Runden mehr und meine Reifentemp. waren alle im blauen Bereich.
Am Ende gab ich den Platz auch an Dich ab.

Das war heute wieder mal ein Griff ins Klo!
In der Qauli erst mal in Runde 3 einen Motorschaden.
Dann kam ich auf die SUPER idee, alle meine Gänge einen klick kürzer zu machen, weil ich dachte mit vollem Tank hinten im Pulk schneller aus den Ecken zu kommen.
Kapitaler Fehler!!!
Ich kam mit der Kiste überhaupt nicht mehr zurecht, weil ich nur mit den langen Gängen gefahren bin und auch schnell damit war.
Auch mit viel Sprit im Tank wie hier: https://www.youtube.com/watch?v=vyHQ7LvBYd8

Nach dem Vorfall mit Rainer war es dann vorbei mit der Lust und nur auf das Ende gewartet.

Spa67 wird wohl auch extrem Lustig mit dem Cooper

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

tim Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 341

15.02.2020 11:45
#7 RE: Montjuic Parque - Pro Long Antworten

After a decent start and powered by Brabham (thanks Jack) I again managed to control the field. It is a great feeling finishing without kissing the barriers here. In lap 28 I recognized that fuel will not be enough and still 10 laps to go, missing about 1.5liters. Started shortshifting and learned that the brabham could go even faster doing it on this track -interesting.

Grats Mario, Robert, Lasse -all strong as always but underpowered -the real winners.
Grats to all finishers on this narrow track!

Rainer Offline

Testfahrer

Beiträge: 51

15.02.2020 13:16
#8 RE: Montjuic Parque - Pro Long Antworten

@ Claudio

Das mit Runde 20, kein Ding, habe die Kurve ja auch nicht ordentlich bekommen und dann kann sowas schon mal vorkommen. Beim nächsten mal siehst du bitte nur zu, das du dann auch weiterfährst. Ich stand verkehrt zur Fahrtrichtung und du vor mir, so wie bei mir die Saison läuft, hätte ich bei einem U-turn vor dir mit meine Hinterreifen deine Front getroffen und ich hätte den Reifen verloren. Also, bitte, zügig weiterfahren und am ende bitte keinen Platz herschenken wenn ich schon über 10 sec hinter dir bin.

Viel schlimmer war in Runde 7 ,glaube ich, die Aktion in der Rosaleda wo du erst den Lotus vorbeilässt und dann losfährst und geradeaus in die Bande fährst und dann zurückprallst. Ich hatte dich da schon stehen sehen und dachte nur da komme ich innen locker vorbei und dann rollst du vorwärts, habe noch versucht nach aussen zu kommen, ging aber nicht, konnte nurnoch in dich reinfahren. Wie gut, das im Rennen ESC+Enter nur geht wenn man steht.

Aber egal shit happens wie man neudeutsch so schön sagt!
Habe mein Saisonziel aber schon erreicht, 1 Punkt!!!

Gruß Rainer

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.759

15.02.2020 14:10
#9 RE: Montjuic Parque - Pro Long Antworten

Ja stimmt, war ne saublöde Stelle.
Irgendwie dachte ich, dass ich rumkomme. Bin aber zu zaghaft nach vorne und prallte an die Leitplanke.
das durcheinander war vorprogramiert. Typisch Stadtkurs.

Hergeschenkt habe ich nichts. Es ist immer noch die Gentlemen League. Und das find ich normal und richtig, wenn man durch einen eigenen Fehler einen Platz bekommt, dass man ihn wieder zurückgibt!
Es gibt andere die das nicht gemacht hätten. Für mich ist das Ehrensache.

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.130

15.02.2020 16:56
#10 RE: Montjuic Parque - Pro Long Antworten

Zitat von Robert Fleurke im Beitrag #5
But then caught up with Lasse who started to struggle (with the tires?). Felt I was faster, but couldn't pass until at some point Lasse spun around.

Jeah, kind of... Right rear always had the risk to run hot. But with a more cautious setting i would have lost too much time at the slow corners...
I always managed to get temerature down again, but sometimes, after little pullings, i had around 140+ degrees. Ones (in the whole race) to fast on the gas and the backend went by... But it´s not clear if i could have resisted your pressure the whole race.

Congrats to your great performance again! I tried to close the gap for a long time...

I was quite happy with my new PB at qualy. In race i won 0.6 sec each lap in the ratio of the training, so i´m very pleased with that.

Fabian Offline

Weltmeister


Beiträge: 746

16.02.2020 09:25
#11 RE: Montjuic Parque - Pro Long Antworten

na, wieder bissl hin-und-her-gerissen: einerseits froh, dass ich überhaupt das Ziel gesehen habe (historisch gesehen für mich alles andere als selbstverständlich) und andererseits etwas enttäuscht, dass ich am Ende doch recht weit hinten war, zumal meine Pace diesmal einigermassen okay war. Aber ich habe mich im Rennen ehrlichgesagt schon leicht gewundert, dass die Abstände gleich geblieben sind und ich nicht "ran" gekommen bin (z.B. Hans am Anfang).
Aber immerhin: dies mal ein wenig "bei den Leuten" gewesen und eigentlich immer irgendwen in Sichtweite gehabt. Vor allem Rainer & Claudio. Später auch Gregory in seiner Aufholjagd.

Schon in R7 hab' ich mir die rechte Seite recht zerdeppert. Ich hab's zwar gleich gespürt, dass da was krumm war aber hat sich eigentlich erst mal nicht so schlimm angefühlt. Dennoch: des Schneid war irgendwie raus. Der Grip ging etwas flöten und die Präzision liess nach, was nur zu mehr Kleinstfehlern führte (schliesslich auch zu Fehlern, die zu noch mehr Schaden führten..) und sich damit natürlich etwas auf die Rundeneiten auswirkte. R17 dann einen hier klassischen Doppel-Klatscher auf s/z eingehandelt und der Wagen war dann schon arg ramponiert (wohl auch Glück, dass da nicht gleich das Rennen aus war..)

Anyway, am Ende mit P8 honoriert. Ganz okay.
Achja, witzig war für mich wiedermal, wie man sich noch gut an tückische Stellen erinnert, obwohl das schon etliche Jahre her sein muss. :) "Ahja, hier mal ausgefallen..... da ne perfide Stelle.... dort bin ich doch mal im Stroh gelandet.... etc." Erfahrung macht's aus!
Dies hat wohl den gleichen Grund:
Erstaunlich wiedermal, dass es kaum Unfälle bzw. Ausfälle gegeben hat. Historisch gesehen, bietet der Kurs ja einige Ausfall-Szenarien...
In dem Sinne: Grats Ankommer & grats Podium.
Bis dann.

Robert Fleurke Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 135

16.02.2020 20:41
#12 RE: Montjuic Parque - Pro Long Antworten

Zitat von Loepi im Beitrag #10
Congrats to your great performance again! I tried to close the gap for a long time...



Thanks, great pace Lasse. I think and hope we will have many close races this season.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz