Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.559

03.05.2019 18:14
Targa Florio - Grand Prix Antworten

Server @: VROC

Alternative IP: 79.197.128.210

Start: 19:45 Uhr / 7:45 p.m. CET


Obwohl es jeder weiss: Auf dem Server sind 4 Runden eingestellt, den Wagen bitte nach vollendeter 3. Runde verlassen. :)

As we all know: server is set to 4 laps, please leave the car after lap 3 is completed. :)

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.697

03.05.2019 23:03
#2 RE: Targa Florio - Grand Prix Antworten



Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.830

03.05.2019 23:08
#3 RE: Targa Florio - Grand Prix Antworten

Race-Report hier

Hm, wirklich drauf gefreut, und dann - saublöder Fehler - Karre krumm, aus! Aber nächstes Jahr...

Gruß Ferdi

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.697

03.05.2019 23:23
#4 RE: Targa Florio - Grand Prix Antworten

Ferdi, das sah aber komisch aus wie Du in die Mauer bist. Warst Du abgelengt?

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.830

04.05.2019 10:05
#5 RE: Targa Florio - Grand Prix Antworten

Zitat von Claudio Callipo im Beitrag #4
Ferdi, das sah aber komisch aus wie Du in die Mauer bist. Warst Du abgelengt?


Ich bin immer mal wieder gut für solche Aussetzer, wahrscheinlich zu viel auf Pribluda geschaut.

Gruß Ferdi

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.697

04.05.2019 11:32
#6 RE: Targa Florio - Grand Prix Antworten

Aussetzer hab ich auch jede Menge!

Ich hab mich auch die ganze Woche tierisch auf dieses Event gefreut!
Die Targa ist meine Absolute Lieblingsstrecke direkt nach der Nordschleife.
Nirgens ist die Herausvorderung so groß wie hier.

Ich war eigentlich guter Dinge die Pole zu holen. Die ganze Woche klappte es mitte 34er Zeiten zufahren,
ohne ans Limit zu gehen. Und dann haue ich die Karre aufs Dach

Naja, immerhin ging es noch von P5 ins Rennen. An Albrecht und Ferdi (Danke nochmal) ging es schnell vorbei.
Tim musste ich etwas unter Druck setzen, aber dann ging es da auch vorbei

Zu Lasse konnte ich auch relative schnell aufschließen.
Aber dann kamen mal wieder diese Aussetzer. Ich hab manchmal gute und schlechte Tage mit dem sehen. Diesmal war es ein schlechter!
Ein paar mal rodelte ich in die Wiese, aber jedesmal an Stellen die nur Zeit kosteten und ich ganz einfach wieder auf die Strecke zurückkam.

Jedesmal konnte ich wieder an Lasse ran. Aber ein überholen auf dieser Strecke ist unmöglich!

In der letzten Runde dann ein mächtiger Einschlag bei der Einfahrt in den letzten Ort
Karre zum Glück heil geblieben und die lange Gerade und den letzten Kurven Teil locker zu Ende gefahren. P2 !

Grats Lasse für den verdienten Sieg!
Und Kelvin für P3

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

tim Offline

Chef-Mechaniker


Beiträge: 291

04.05.2019 12:41
#7 RE: Targa Florio - Grand Prix Antworten

..wieder zurück nach 2 Wochen persönlichem Tief. Endlich wieder halbwegs die Sinne besammen, schön wieder auf der Targa!
Meine pace hielt jedoch leider wieder nur kurz, Aussetzer plagen auch mich, speziell wenn ich unter Druck gerate. Diesmal als mir Claudio quasi "um die Ohren fuhr" -super pace!
Mehrmals dachte ich schon das wars jetzt -irgendwo die Böschung runter oder hinter Häuser rum. Dann in meiner letzten Runde endgültig das Rad ab.
Bis zu diesem Zeitpunkt war ich auf meiner schnellsten Rundenzeit jemals. Ich hatte gestern einfach keine Lust den 3. Platz heimzugurken, riskierte Alles und bekam die Rechnung präsentiert.

Trotzdem, eins ist mir in den letzten Wochen klar geworden:
Wenn der Kopf nicht frei ist, sollte man eigentlich nicht ins Auto steigen.

Fabian Offline

Weltmeister


Beiträge: 728

04.05.2019 13:19
#8 RE: Targa Florio - Grand Prix Antworten

Zitat von Claudio Callipo im Beitrag #6
Ich hab manchmal gute und schlechte Tage mit dem sehen.

ich hatte mich eh gefragt, wie Du das überstehen kannst. Nach 2 aufeinanderfolgenden Runden brannten mir schon immer etwas die Augen. Beim letzten Rennen auf der Targa habe ich auch immer bewusst regelmässig geblinselt, um dem zuvor zu kommen.

Ohne (wiedermal...) eine Extra-Wurst zu generieren, aber für 2020 könnte man evtl. darüber diskutieren, die Targa auf einen Sonntagnachmittag (? oder SA) zu verlegen (?) - gerade bei 3 Runden. (quasi Sonderevent)
Zeitlich zwar nicht schlimmer als andere GPs, kam es mir aber wegen dem Abverlangen von hoher Konzentration+kaum Verschnauf-Gelegenheiten einfach wie Arbeit*) vor (dann noch um 4 aufgewacht + stressiger Arbeitstag = schon vor Start um 21 Uhr zu müde, geschweige denn dann noch 3 Runden Hochkonzentration). Naja, nur so meine Präferenz (Samstag/Sonntag wäre dann jemand anderem nicht recht, schon klar)

Grats Ankommer. Phä-no-me-nal - erst recht an der Pace gemessen!



*) in einem gewissen Sinne war ich froh, dass es 3 und nicht "nur" 2 Runden waren. Denn somit war es für mich wenigstens klar, dass ich nicht mehr mochte. Bei 2 hätte mich die Frage gequält, ob es nicht doch gegangen wäre...
PS: gut, hatte ich mich ja schon letzte Woche darauf eingeschossen, nicht teilzunehmen. Aber aus Sportlichkeit habe ich gestern Abend nochmal in mich hineingehorcht, ob ich nicht doch wollte... naja, ein andermal wieder...

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.697

04.05.2019 13:37
#9 RE: Targa Florio - Grand Prix Antworten

Zitat von Fabian im Beitrag #8
Zitat von Claudio Callipo im Beitrag #6
Ich hab manchmal gute und schlechte Tage mit dem sehen.

ich hatte mich eh gefragt, wie Du das überstehen kannst


Es war schon krass und ich denke mein Augenarzt hätte mich sofort in die Geschlossene gesteckt, aber bei der Targa kann ich einfach nicht anders.

Ich war unendlich glücklich mit den 3 Rd. Allerdings haben wir natürlich anschließend drüber gesprochen und werden im nächsten Jahr "nur" 2 Runden fahren.
Es sind ja nicht alle so bekloppt wie ich

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Fabian Offline

Weltmeister


Beiträge: 728

04.05.2019 17:59
#10 RE: Targa Florio - Grand Prix Antworten

ich mag die Targa ja auch. Und ich bin auch nicht unbedingt per se gegen 3 Runden (ich scheue mich nicht vor der Challange).
Zeitlich ist es ja wie bereits erwähnt nicht arger als eine GP-Distanz auf einer anderen Strecke. Aber hier muss man quasi 35 Minuten (ich eher 40...) hochkonzentriert sein - nicht mal auf der laaaangen Geraden trau' ich mich nach einem Glas Wasser zu greifen, weil so verdammt schnell.
Bei anderen GPs kann man i.d.R. zwischendurch kurz durchschnaufen.

Wenn ich so darüber nachdenke, gefällt mir der Gedanke immer besser, die Targa an einem SA/SO quasi als Sonderevent auszutragen. Dann dürfen es meinetwegen auch 3 Runden sein - denn es ist ja nun speziell!
(übrigens darf man sowas meinetwegen auch ruhig mal als Fun-Spezial-Event "einfach so" abhalten :) )
naja, jetzt is' ja erst mal das Thema rum...

Robert Fleurke Offline

Testfahrer


Beiträge: 91

04.05.2019 23:13
#11 RE: Targa Florio - Grand Prix Antworten

Wahnsinn Lasse! Auch Superjob Claudio und Kelvin

Ich bin gerne wieder dabei am Salzburgring.

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

05.05.2019 23:40
#12 RE: Targa Florio - Grand Prix Antworten

Für mich stand von vornherein klar, dass bei 3Rd, nur Durchhaltevermögen im Vordergrund steht.
Ich liebe die Targa und die FunLiga -da da nicht unbedingt die Räder im Freien stehen- Und? Die Konzetration bei über 50jährigen reicht nicht für 3 Runden ;-)
Die letzten km auf drei Rädern
Gratz to all

----------------
born to be vee
www.ac-racing.com

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz