Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 457 mal aufgerufen
 Fragen zur Gentleman's League
Seiten 1 | 2
Bardinho Offline

Boxen-Helfer

Beiträge: 11

23.12.2018 10:05
Moin vom Niederrhein! Antworten

Hallo erstmal,

ich möchte mich kurz vorstellen und Hallo sagen - und dann noch meine Bewunderung ausdrücken, dass Ihr die 20 (!) Jahre alt Sim noch immer am Leben haltet!

Ich bin Markus, ein inzwischen fast 40-jähriger Norddeutscher, den das Leben inzwischen an den Rhein verschlagen hat. Ich habe den vermutlich "üblichen" Racing-Sim-Werdegang absolviert: von Geoff Crammonds "F1 Grand Prix" und "GP2" über IndyCar Racing 1+2 und Nascar bin ich irgendwann - nach einem längeren Aufenthalt "Gran Turismo@PlayStation" - bei rfactor gelandet, wo ich das Online-Fahren kennen und schätzen gelernt habe...

Die nötige Intensität und der erwünschte Erfolg bleiben leider oft aus - für eine hauptberufliche Sim-Racer-Karriere reicht es mangels Zeit und Talent leider nicht.

Inzwischen fahre ich ab und an Project Cars 2 auf der PS4 … meist nur gegen 1-2 Freunde in Spaßrennen - aber den Löwenanteil meiner Karriere habe ich in rfactor mit Langstreckenrennen im Le Mans- und Endurance-Style, manchmal auch in GT3-Mods verbracht.


Dann habe ich beim Aufräumen (!) zufällig die GPL-CD wiedergefunden - und habe angefangen, ein bisschen zu recherchieren und bin begeistert!

Cool, dass Ihr das hier so ruhig und Konsequent betreibt! Ich muss zwar noch ein paar "basics" erarbeiten, ich würde aber gerne auch bei Euch mal online mitmachen und - wie üblich - das Feld vor mir hertreiben! (Nein, ich bin kein tiefstapelnder Alien). Die Länge Eurer Rennen nötigt mir auch kräftig Respekt ab - vor allem, da ich ja nicht die einfachste Simulation fahrt...


Ich werde wohl kein Vollzeit-Fahrer - und meine zeitlichen Möglichkeiten sind auch oft begrenzt. Allein, mich in dieser Sim an alle Strecken zu gewöhnen würde mehr Zeit kosten, als mir lieb ist … aber ich würde ab und gerne mal vorbeischauen und auch mitfahren, wenn es passt und der/die/das Grid noch ein Plätzchen bietet.


Die wesentlichen Dinge habe ich - glaube ich - schon installiert: GPL samt Installer, GEM+, Lenkrad, div. weitere Tools … theoretisch kann es losgehen! Ich habe sogar die meisten Strecken finden können (hoffentlich die richtige Version? - Bei rfactor gab es da oft den Begriff "mismatch"...).

Was mir nun fehlt, ich eine Möglichkeit, erfolgreich auf einen Server zu "joinen" - das habe ich in GPL noch nie geschafft.

Habt Ihr einen Trainings-Server laufen, auf den ich mal rauf kann?

Falls es in den nächsten Tagen mal klappen sollte - ich könnte mir sogar ein Heringsrennen in Nordfrankreich vorstellen (Lasse hat mich schon etwas gebrieft).


Also, vielleicht sehen wir uns mal?


Schöne Zeit Euch und danke, dass Ihr GPL am Leben haltet!

Markus

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.695

23.12.2018 12:07
#2 RE: Moin vom Niederrhein! Antworten

Hi Markus,

herzlich Willkommen hier bei uns!
Auch wir freuen uns, dass nach 20 Jahren die Sucht nach dieser Sim noch nicht vorrüber ist!
Ich selbst komm da einfach nicht weg davon, seitdem ich sie mir 1998 (!) gekauft habe.
Als sie 2000 auf Win2000 nicht mehr leif war ich tot traurig bis ich 2006 die Geli sah und herausfand, dass es mittlerwile
eine Version gab die auf jedem Rechner lief. Und das Feuer war wieder da bis heute.

Es erfordert schon etwas übung um mit diesen Dingern schnell zu sein. Einfach dranbleiben und alle anderen Rennspiele vergessen!
Hier fährt man nicht mit 300 um ne Kurve! Denk Realistisch, dann klappt´s

Um online mit zu fahren brauchst du das Programm WinVroc. Dort den Raum "G-League" einrichten.
Das Passwort bekommst Du dann noch. Und los gehts.

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.557

23.12.2018 14:47
#3 RE: Moin vom Niederrhein! Antworten

Hallo und willkommen!

Ich kann 'zwischen den Jahren' den Server ja mal zum testen laufen lassen, und zusammen mit Teamspeak kann man dann eine Menge schnell klären.

tim Offline

Chef-Mechaniker


Beiträge: 291

24.12.2018 09:55
#4 RE: Moin vom Niederrhein! Antworten

Hallo,

bin selbst erst heuer im Frühjahr auf GPL gestossen und ebenfalls Einsteiger via Geoff Crammonds Grand Prix Serie. Leider gabs dort keine Online-Renn-Möglichkeiten. Ich hab dann auch zufällig dieses Forum hier entdeckt, bin seitdem schwer begeistert und gegen ein Fahrerfeld anzutreten das fair und schnell zugleich ist ist erste Sahne! 90 Minuten nicht ausfallen, ein Herausforderung.

Fabian Offline

Weltmeister


Beiträge: 728

24.12.2018 12:11
#5 RE: Moin vom Niederrhein! Antworten

Willkommen & viel Spass hier, Markus.

vielleicht bestreitest Du ja ein paar Rennen bei der Langen Ringnacht..? LRN
Rennen = übung satt

Bardinho Offline

Boxen-Helfer

Beiträge: 11

27.12.2018 20:29
#6 RE: Moin vom Niederrhein! Antworten

Na, das liest sich doch gut - vielen Dank für das herzlichen Willkommenswünsche!

Ja, ich versuche gerne, bei den nächsten Gelegenheiten dabei zu sein. Die Strecke der langen Ringnacht ist natürlich deutlich abwechslungsreicher und fordernder als das lange Geradeaus in Le Mans - aber Probleme habe ich trotzdem - mit Mod und Strecken … da kommt mir Übung gerade recht...


Findet die LRN auch mit dem "Original"-Mod statt? Oder mit dem 67x oder so? Kann ich mir ein Auto aussuchen?

Und wie ist das bei der GeLi: Nur für das Heringsrennen ALLE im BRM und danach sucht man sich ein Fahrzeug für's ganze Jahr (für PL und GPs) aus? Welche Kriterien gelten für die Auswahl?


Ich übe dann mal den BRM über den Circuit de la Sarthe zu bewegen … und würde danach vielleicht den Ferrari nehmen. Oder den Eagle. Oder den Brabham. Oder - ach egal! Freue mich auf jeden Fall!

Letzte - und wichtigste Frage (für den Moment): mit GEM2+ stehen ja auch IGOR und VROC zur Verfügung. Gibt es eine Übersicht, welche Daten ich dort eingeben muss, um die Server zu finden (GeLi und LRN?) Das habe ich nämlich bisher noch nicht gemacht bzw. es noch nicht hinbekommen... Autos, Strecken und Übung bekomme ich schon - im Rahmen meiner Möglichkeiten - hin. Aber wie komme ich auf den Server?

Vielen Dank im Voraus für ein paar Tipps...

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.695

27.12.2018 21:54
#7 RE: Moin vom Niederrhein! Antworten

Also bei der LRN sieht es so aus:

Es finden 7 Rennen á 3 Rd. statt. Die sollte man jeweils mit verschiedenen Wagen fahren. Es sind ja 7 im Angebot.
Mann kann aber auch Wagen mehrmals nehmen, man bekommt dann aber nicht die vollen Punkte!

Am Ende der Veranstaltung wird der Master of Ring gekürt.
Wer dann immer noch nicht genug hat kann am abschließenden Grand prix teilnehmen.
Das ist dann ein Rennen im Grand Prix Modus und 15 Rd!
Danach kann man glücklich ins Bett.

Bei uns sieht es so aus:

Das Heringsrennen ist ein gemütlicher Auftakt in neue Jahr.
Es ist ein Fun Rennen mit dem Wagen des Meisterfahrers. In diesem Jahr BRM.

Die Meisterschaft beginnt man dann mit der Auswahl eines Wagens der zu einem passt.
Der bleibt dann, wie in Real das ganze Jahr erhalten.

Wir veruchen ein gutes Gleichgewicht zu finden. d.h. man sollte einen Wagen nehmen der andere nicht gleich in Grund und Boden fährt.
Schnelle Fahrer in langsamen (BRM, Honda, Cooper) und langsame Fahrer in schnellen Wagen (Ferrari, Eagle, Lotus) Der Brabham liegt so dazwischen.

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.830

27.12.2018 23:58
#8 RE: Moin vom Niederrhein! Antworten

Zitat von Bardinho im Beitrag #6

Letzte - und wichtigste Frage (für den Moment): mit GEM2+ stehen ja auch IGOR und VROC zur Verfügung. Gibt es eine Übersicht, welche Daten ich dort eingeben muss, um die Server zu finden (GeLi und LRN?) Das habe ich nämlich bisher noch nicht gemacht bzw. es noch nicht hinbekommen... Autos, Strecken und Übung bekomme ich schon - im Rahmen meiner Möglichkeiten - hin. Aber wie komme ich auf den Server?

Vielen Dank im Voraus für ein paar Tipps...




Wenn Du GEM2+ startest, klickst Du auf den VROC-Button, VROC startet und bietet eine Serverliste an. Grün sind freie Server markiert, ohne Passwort, blau sind Server mit Passwort, rot sind laufende Rennen, dort ist Joinen im Moment nicht möglich. Wenn die blau markierte "Geli" dabei ist, Doppelklick drauf und schon wirst Du verbunden, nachdem Du das Passwort eingegeben hast, fertig!

Gruß Ferdi

Cookie Offline

mehrfacher Weltmeister

Beiträge: 826

28.12.2018 02:14
#9 RE: Moin vom Niederrhein! Antworten

Um in iGOR eine racelist zu bekommen musst Du die igor.ini editieren:


[ RaceListServers ]
IP = igor.gplrank.info

Gruss Axel
--------------------------------------------------------------
arm, wer keine Sterne sieht, ohne den Schlag ins Gesicht.
Stanislaus Jercy Lec

Bardinho Offline

Boxen-Helfer

Beiträge: 11

28.12.2018 10:49
#10 RE: Moin vom Niederrhein! Antworten

Danke, Euch für die Tipps: Ich nähere mich dem Ziel!

Bei Igor habe ich dank Cookies Tipp nun 7-8 Server gesehen … versuche gleich mal, dort zu joinen.


Im WinROC taucht bisher immer nur ein Server auf: F.1.HistoricES - aber hier gelingt es mir noch nicht, beizutreten.

Würde hier auch der GeLi-Server erscheinen, wenn der läuft? Und woher bekomme ich das Passwort dafür?


Wie gesagt: ich nähere mich dem Ziel!


ps:
Die lange Rennnacht werde ich wohl besser auslassen: meine einzige Runde, die nicht im Totalschaden endete, wurde mit 9min irgendwas gestoppt …

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.830

28.12.2018 10:59
#11 RE: Moin vom Niederrhein! Antworten

Zitat von Bardinho im Beitrag #10
Im WinROC taucht bisher immer nur ein Server auf: F.1.HistoricES - aber hier gelingt es mir noch nicht, beizutreten.


Das ist ein passwortgeschützter Server von HIES, läuft derzeit nur für ein Vorqualify für das erste Rennen 2019 am 10.1.

Zitat von Bardinho im Beitrag #10
Würde hier auch der GeLi-Server erscheinen, wenn der läuft? Und woher bekomme ich das Passwort dafür?


Genau, das Passwort bekommst du per PM.

Gruß Ferdi

Fabian Offline

Weltmeister


Beiträge: 728

28.12.2018 11:34
#12 RE: Moin vom Niederrhein! Antworten

Zitat von Bardinho im Beitrag #10

Die lange Rennnacht werde ich wohl besser auslassen: meine einzige Runde, die nicht im Totalschaden endete, wurde mit 9min irgendwas gestoppt …

ist doch egal. Meinst Du, mir ginge es besser? Wenn Du teilnimmst, dann übst Du wenigstens quasi unter "Spassbedingungen" , anstatt alleine - und nach 7x3 Runden hast Du dermassen viel übung, dass Du sofort "fit" für's Heringsrennen sein wirst. wirst sehen.
Ausserdem darf man ja unendlich oft den Wagen resetten also no proble'.

Bardinho Offline

Boxen-Helfer

Beiträge: 11

01.01.2019 17:18
#13 Heringsrennen 2019 Antworten

Hehe ... schon komisch, "Heringsrennen 2019" zu schreiben - frohes Neues Euch allen!


Ich möchte ja nun heute Abend versuchen, am Heringsrennen teilzunehmen. Kann ich dazu noch ein paar Infos abgreifen?


Es heißt ja "20:00 Uhr" - heißt das, der Rennstart ist um 20h? Oder beginnt das (1-stündige?) Qualifying dann? Kann ich noch während des laufenden Qualifyings joinen? Punkt 20h wird wieder knapp - die Kinder müssen schon erst ins Bett, bevor ich "frei" habe.

Und dann ich heute WinVROC dran … Passwort habe ich bekommen, ich hoffe, dann klappt es mit dem Betreten des Servers …


Ich würde gerne mit Absicht von hinten starten und Euch erstmal den Vortritt lassen - um niemandem in die Parade zu fahren.

Da dies aber mein erstes GPL-Onlinerennen wird, bitte ich schon jetzt um Verständnis - sollte es doch mal eng werden.


Mein Ziel ist es, die 18 Runden durchzuhalten und ins Ziel zu kommen! - Gibt es noch irgendetwas, das ich dafür wissen sollte? So ne Art Newbie-Tipp oder so?

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.068

01.01.2019 17:36
#14 RE: Heringsrennen 2019 Antworten

Moinmoin,

jau, die Qualifikation beginnt um 20 Uhr und bis rund 21 Uhr kann man noch beitreten.

Wenn Du sicher von hinten starten willst, musst Du halt in der Qualy "langsam" machen...

Zitat von Bardinho im Beitrag #13
Gibt es noch irgendetwas, das ich dafür wissen sollte? So ne Art Newbie-Tipp oder so?


Naja, das ist ne Simulation... Tu so als wärs echt!

frank miele Offline

Boxen-Helfer

Beiträge: 20

02.01.2019 03:24
#15 RE: Heringsrennen 2019 Antworten

schönen guten abend
ich wollte mich mal in erinnerung bringen
und gleichzeitig fragen ob
ich, wenn es meine zeit zulässt, bei euch wider mitfahren darf
die letzte season hat mir sehr viel freude bereitet
und ich hoffe ich konnte eure erwartung an mich erfüllen
renntermine habe ich schon notiert
danke
frank miele

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz