Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 4.229 mal aufgerufen
 Technik - Probleme und Lösungen
Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.704

29.05.2018 17:52
Windows 10 Update 1803 antworten

Start von GPL über GEM + 2 oder auch direkt, es kommt eine Meldung "Windows kann unscharfe Grafik verbessern" oder so ähnlich, ich klicke das unvorsichtigerweise an, und schon habe ich den Salat. Wenn ich fahren oder auf Replays zugreifen möchte, wird kurz ein verkleinertes Bild angezeigt, danach endet das Programm. Nichts geht mehr. Kriege ich das irgendwie rückgängig gemacht?

Was anderes, was damit nicht unbedingt damit zu tun hat - die Strecke Tripoli "kann nicht geladen werden", ich habe sie installiert, ich habe auch schon in den beiden Versionen der season.ini Hand angelegt, nichts hilft. Was kann das sein?

Gruß Ferdi

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.389

29.05.2018 19:30
#2 RE: Windows 10 Update 1803 antworten

Zu 1.: Grafiktreiber aktualisieren.

Edith: 1b.: Startbutton -> Einstellungen -> System -> Benachrichtigungsassistent -> auf 'Aus'.
Zu 2 fällt mir leider nichts ein.

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.704

30.05.2018 13:11
#3 RE: Windows 10 Update 1803 antworten

Zitat von Hans Marfan im Beitrag #2
Zu 1.: Grafiktreiber aktualisieren.

Edith: 1b.: Startbutton -> Einstellungen -> System -> Benachrichtigungsassistent -> auf 'Aus'.


Hm, gemacht, hat nicht geholfen. Sonst irgendwelche Ideen?

Edit: Der MS-Support hat auch keine Idee und empfiehlt mir eine Neuinstallation des ganzen GPL-Geraffels, oh Mann...

Gruß Ferdi

Cookie Offline

Weltmeister

Beiträge: 680

30.05.2018 16:06
#4 RE: Windows 10 Update 1803 antworten

Auch W10 lässt sich über einen Wiederherstellungspunkt auf einen früheren Zeitpunkt zurückversetzen!

Die werden automatisch vor "wichtigen Updates" erstellt.

und schau mal hier um die Zwangsmethoden abzuschalten Tipp 2 : https://www.pc-magazin.de/ratgeber/windo...en-3195518.html

Gruss Axel
--------------------------------------------------------------
arm, wer keine Sterne sieht, ohne den Schlag ins Gesicht.
Stanilaus Jercy Lec

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.389

30.05.2018 17:00
#5 RE: Windows 10 Update 1803 antworten

Hmm...ich fische mal gaaanz im trüben jetzt... in der SRMZ hatten einige Leute Streß mit der Kombi 1803 und ATI/AMD Karten, also vermute ich mal, daß das eine solche bei dir ist? Dann würde ich nochmal in die Tiefen des Treibermenüs schauen, da das Ganze scheinbar mit der skalierung beim umschalten zu tun hat. Cookie weiss das besser als ich, da war doch irgendwas mit 'skalierung beibehalten' oder so? Effekt war, daß die Menüs in Originalauflösung angezeigt werden mit großem schwarzen Rahmen.

Andere Idee: Hast du D3Dv2 oder OGLv2? Bei D3D scheint das mehr Macken zu haben.

Zue Streckenproblematik fallen mir nur 2 weit hergeholte Dinge ein.

- Mehr als 64 Strecken aktiv?
- Sind im Streckenordner überhaupt Dateien? Das gab's doch schonmal bei irgendeiner Strecke (Finthen?), das nach der Installation der Streckenordner leer war und man DATs von Hand kopieren und umbenennen musste. Disclaimer: hab ich bei noch keinem anderen Fall erlebt und ist auch nur so der letzte Strohhalm, den ich im Köcher habe ;)

Mit Updates abschalten wäre ich vorsichtig. Automatische Treiberupdates sind bei mir auch aus, aber die andern an. Und zum bearbeiten nehme ich lieber sowas hier mit Backupfunktion, als mit Diensten rumzufrickeln. Irgendwann geht was anderes nicht und dann hat man vergessen, wo man geschraubt hat...

Kleine Windowsverteidigung: hier läuft die 1803 absolut streßfrei.

Edith: absolut letzer Senf: Ist bestimmt so, aber Desktopauflösung und Ingame sind identisch?

Fabian Offline

Weltmeister


Beiträge: 645

30.05.2018 17:39
#6 RE: Windows 10 Update 1803 antworten

klingt für mich auch nach 64 Strecken-Limit.

Aber was anderes: "Kann nicht geladen werden" online oder offline? Bei ersterem --> richtige Streckenvariante (35 vs 37)?

Cookie Offline

Weltmeister

Beiträge: 680

30.05.2018 17:53
#7 RE: Windows 10 Update 1803 antworten

Zitat
Start von GPL über GEM + 2 oder auch direkt, es kommt eine Meldung "Windows kann unscharfe Grafik verbessern" oder so ähnlich, ich klicke das unvorsichtigerweise an, und schon habe ich den Salat. Wenn ich fahren oder auf Replays zugreifen möchte, wird kurz ein verkleinertes Bild angezeigt, danach endet das Programm. Nichts geht mehr. Kriege ich das irgendwie rückgängig gemacht?



Einstellungen - System - Anzeigen - erweiterte Skalieungseinstellungen -> Schalter auf aus!

Gruss Axel
--------------------------------------------------------------
arm, wer keine Sterne sieht, ohne den Schlag ins Gesicht.
Stanilaus Jercy Lec

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.704

30.05.2018 18:23
#8 RE: Windows 10 Update 1803 antworten

Habe jetzt wieder auf Build 1709 zurückgerüstet, und siehe da - alles funktioniert. Falls ich wieder irgendwann auf 1803 upgedatet werde, muss ich wohl einfach vorsichtiger sein und genau schauen, was ich da NICHT anklicken werde. Bin halt der DAU.

Was Tripoli angeht, muss das irgendein blöder Fehler von mir gewesen sein, die Strecke war laut GEM nicht in der season verzeichnet, in der eigentlichen season.ini aber schon. Also alles rausgeworfen, Strecke neu installiert, per GEM zur season geschoben, und schon läuft alles.

Gruß Ferdi

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.704

30.05.2018 18:28
#9 RE: Windows 10 Update 1803 antworten

Zitat von Hans Marfan im Beitrag #5
Hmm...ich fische mal gaaanz im trüben jetzt... in der SRMZ hatten einige Leute Streß mit der Kombi 1803 und ATI/AMD Karten, also vermute ich mal, daß das eine solche bei dir ist? Dann würde ich nochmal in die Tiefen des Treibermenüs schauen, da das Ganze scheinbar mit der skalierung beim umschalten zu tun hat. Cookie weiss das besser als ich, da war doch irgendwas mit 'skalierung beibehalten' oder so? Effekt war, daß die Menüs in Originalauflösung angezeigt werden mit großem schwarzen Rahmen.


NVIDIA Geforce GTX 1050 Ti

Zitat von Hans Marfan im Beitrag #5

Andere Idee: Hast du D3Dv2 oder OGLv2? Bei D3D scheint das mehr Macken zu haben.

D3Dv2

Updates abschalten werde ich auch nicht, demnächst nur vorsichtiger sein, wenn da irgend so ein neues Fenster aufgeht und mir Wundertaten anbietet.

Danke allen für die Mühe beim Finden der Lösung!!

Gruß Ferdi

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.389

30.05.2018 18:41
#10 RE: Windows 10 Update 1803 antworten

Hmm, probier doch mal OGLv2, ist auf Nvidias traditionell performanter als D3D. Bei mir isses die GTX1050 ohne ti ;)

Wenn du experimentierfreudig bist, schau dir mal den Nvidia Inspector an, damit lassen sich fein abgestimmte Profile für den Treiber erstellen. Ich hänge meine mal an, können dann mit dem Inspector importiert werden.

Dateianlage:
gpl_profiles.zip
Angefügte Bilder:
ni1.jpg   ni2.jpg  
Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.704

01.06.2018 18:37
#11 RE: Windows 10 Update 1803 antworten

Danke sehr, funktioniert wunderbar. Alles wirkt etwas schärfer, einschließlich der diversen Ziffern für die verschiedenen Messwerte.

Gruß Ferdi

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de