Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.650 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.736

10.02.2017 22:30
Reims - Pro Long Antworten

RACE 1



RACE 2




RACE RESULTS (After 30 laps)

1 Ferdinand Schulze Lotus GER
2 Mario Wilhelm Honda GER
3 Hans Marfan Ferrari GER
4 Kelvin Mace BRM USA
5 Dag Johnsen Eagle NZL
6 Rainer Alpen BRM GER
7 Claudio Callipo Brabham ITA
8 Peter Schleifer Lotus GER
9 Christof Gietzelt Brabham GER
10 Axel Cordt Lotus GER
11 Gregory Taber Cooper USA
12 Axel Cookie Lotus GER

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.846

10.02.2017 22:34
#2 RE: Reims - Pro Long Antworten

Gruß Ferdi

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.579

10.02.2017 22:41
#3 RE: Reims - Pro Long Antworten

Boah ey, die Zeitungen schreiben auch immer fast das gleiche

Grats Ferdi, Hammerleistung!
Grats auch den Restpodien.

Dag_J Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 197

10.02.2017 22:45
#4 RE: Reims - Pro Long Antworten

Grats Ferdi , I had throttle issues in both races typically. The axis wasnt working properly and cut off early so I didnt have full revs or sometimes I did and sometimes I didnt and that was very frustrating as practice session was very promising. Engine blew 2nd race , fun battle with Mario up until then.

Fabian Offline

Weltmeister


Beiträge: 742

12.02.2017 16:17
#5 RE: Reims - Pro Long Antworten

Hatte Pit als einziger einen Freeze?

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.103

12.02.2017 20:45
#6 RE: Reims - Pro Long Antworten

Herzlichen Glückwunsch, Jungs, das scheint ja prima geklappt zu haben!
Ich wäre wirklich gerne dabei gewesen, aber Donnerstag/Freitag kam gerade das zweite "Hoch", da ging gar nichts... Jetzt gehts mir bald endlich wieder gut!

Ich fürchte nur, ich muss am Ergebnis noch ein bischen rummäkeln. Oder habt ihr euch intern auf ein anderes Prozedere geeinigt als:
1. Punkte
2. Runden(anzahl)
3. Gesamtzeit

Demnach geht meine Rechnung jedenfalls so auf (Cookie werte ich erstmal als Gastfahrer):

1 Ferdinand Schulze
2 Mario Wilhelm
3 Hans Marfan
4 Kelvin Mace
5 Dag Johnsen
6 Rainer Alpen
7 Claudio Callipo
8 Peter Schleifer
9 Christof Gietzelt
10 Axel Cordt
11 Gregory Taber

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.579

13.02.2017 14:53
#7 RE: Reims - Pro Long Antworten

Fabian: Beim Test wohl, beim Rennen habe ich's jetzt nicht auf dem Schirm.

Loepi: Claudio meinte im TS er schaut mal nach, wie's beim letzten mal gehandhabt wurde. Ob das so war...ka.

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.840

13.02.2017 17:46
#8 RE: Reims - Pro Long Antworten

Grats Ferdi!
Hast den Sieg verdient. Jetzt bist du einfach wieder mal dran. Schließlich hast du dich lange Jahre hindurch nur mit Gurkenautos abgemüht.
Dein schärfster Konkurrent (hust, hust) auf dieser Strecke konnte am Freitag den Eagle leider nicht besteigen.

-----------------------------------------------------
Je genauer man plant, umso härter trifft einen der Zufall - F. Dürrenmatt

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.846

13.02.2017 23:45
#9 RE: Reims - Pro Long Antworten

Zitat von Albrecht im Beitrag #8
Grats Ferdi!
Hast den Sieg verdient. Jetzt bist du einfach wieder mal dran. Schließlich hast du dich lange Jahre hindurch nur mit Gurkenautos abgemüht.
Dein schärfster Konkurrent (hust, hust) auf dieser Strecke konnte am Freitag den Eagle leider nicht besteigen.


Danke, Albrecht. Also dann auf das Duell in Silverstone, bis dahin bist du wieder auf´m Damm.

Gruß Ferdi

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.736

14.02.2017 18:47
#10 RE: Reims - Pro Long Antworten

In der Eile übersehen.

Lasse hat Recht mit der vorgehensweise!!!

Allerdings habe ich erst mal mit Cookie reden wollen, denn ich hatte ihn nicht als Gastfahrer gewertet sondern voll.

Die ersten 8 Plätze waren ja richtig, nur würde sich danach was ändern wenn Cookie mitgerechnet worden wäre.

Also neue Reihenfolge wie bei Lasse gepostet!
.
.
.
9 Christof Gietzelt
10 Axel Cordt
11 Gregory Taber

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.103

14.02.2017 18:59
#11 RE: Reims - Pro Long Antworten

Platz 3 und 4 hast Du noch übersehen... Hans war über 30 Runden einige Sekunden schneller.

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.736

14.02.2017 19:05
#12 RE: Reims - Pro Long Antworten

Wie geht das?

Willi war in Rennen 1 auf Platz 3, und in Rennen 2 auf Platz 2.
Hans in beiden Rennen auf Platz 4.

Gesamtfahrzeit:
Willi: 60m 33,591
Hans: 60m 54,626

Hab ich da was übersehen?

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.103

14.02.2017 22:12
#13 RE: Reims - Pro Long Antworten

Es geht um Hans und Kelvin... beide haben 14 Punkte, Hans war aber schneller:

Hans: 60m 54,626
Kelvin: 60m 58,939

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.736

14.02.2017 22:57
#14 RE: Reims - Pro Long Antworten

Ahhhh,
wer lesen kann ist .......

Ja Du hast recht. SRY.
Ich habe im eifer des Gefechtes Kelvin nach vorne gesetzt weil er einen 3. Platz hatte!

Jetzt ist alles klar.

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!! (Walter Röhrl)

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz