Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 780 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Seiten 1 | 2 | 3
Jörg Rohde Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 384

04.12.2011 12:35
#16 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Zitat

"Hi Jörg,
aus meiner Sicht, würde ich Dir empfehlen ins Team Lotus zu wechseln."


Hallo Axel,
Lotus ist sicherlich auch eine gute Option, probiere ich mal aus.
Bezüglich des Untergrundes, was benutzt Du jetzt anstelle des Schreibtischstuhles?

Gruß, Jörg

Chris Offline

Top-Fahrer

Beiträge: 327

04.12.2011 13:19
#17 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Hallo zusammen,

auch einmal ein paar Worte von mir.
Die Q war außergewöhnlich! Man hat immer die reale Zeit und die theoretisch Mögliche aus Pribluda.
Und dort besteht für gewöhnlich immer eine Diskrepanz! Echte Hotlapper und Weltrekordler können wohl diese Diskrepanz gegen null laufen lassen, und das vor allem auf jeder Strecke und in jedem Chassis.

Am Freitag im Brabbel ist mir in Laguna mal so ein Ding "aus der Hose geflogen". Tolle Zeit für mich!
Im Rennen hatte ich eine 1,07.15 und sonst kaum schneller als 1,07.5.
Willi hat mich auch wirklich nervös werden lassen, als er aus 12s mal auf 15-20 Runden 3s Abstand werden ließ.
Aber ich hatte Glück am Anfang des Rennens und konnte dort ungehindert schnelle Runden fahren, was für den Sieg sicherlich ausschlaggebend war.

An dieser Stelle ein großartiges Lob an alle Fahrer, die überrundet wurden. Das war perfektes Verhalten für mein Verständnis.
Wirklich großes Lob an alle, die mich so sicher und souverän überrunden ließen!
Das läuft in der EOLC leider anders (zuletzt im IRONMAN in Salzburg ).

Ein Sieg in der Geli!
In St. Jovite sah es schon mal so aus, wenn ich mich recht erinnere?
Motorschaden am soliden Brabbel kurz vor Rennende.
Kann aber auch sein, dass ich damals hinter Mischer auf P2 lag.
Weiß es nicht mehr genau.

Der Saisonauftakt in Silverstone war klasse,
es folgte das Debakel in Rouen, was mich damals wirklich geärgert hat, so dass ich lange nicht mehr mitfuhr.
In Zeltweg war ich wieder mal mit von der Partie, sicherlich weil es mit der EOLC gerade zusammen passte.
Generell schaffe ich es nicht, alle 2 Wochen zu fahren, das ist mir eigentlich zu viel (in Kombination mit EOLC). Vor allem, wenn es Kurse sind, die ich nicht kenne, bzw. kaum gefahren bin.
Vielleicht überlege ich mir, in 2012 nur die PROs oder nur die GPs zu fahren, das könnte ich sicher besser arrangieren. In der EOLC werde ich in 2012 wohl sicherlich auch nicht mehr so viel fahren wie in diesem Jahr.

Zurück zu den Chassis und Strecken.
Ich bin nach bald 10 Jahren GPL immer wieder überrascht bis verständnislos, wie schwierig sich verschiedene Fahrzeuge auf verschiedenen Strecken fahren lassen.
Es gibt für mich Kombinationen, die überhaupt nicht stabil und souverän fahrbar sind, z.B. Honda in Salzburg - für mich nicht zu handeln. Andernseits habe ich im Honda am Ring null Probleme.
Er ist dort aktuell mein - realtiv betrachtet - schnellstes Chassis.

Die Kunst bzw. Herausforderung für mich ist (heute immernoch), ein Setup zu finden, welches die für mich unfahrbaren Kombinationen in Richtung null Probleme wandern lässt
Insofern freue ich mich jetzt schon auf 2012.

Ring versuche ich nochmal dabei zu sein.

Gruß - Chris

Chris Offline

Top-Fahrer

Beiträge: 327

04.12.2011 13:31
#18 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

btw. es gibt noch 2 andere LOGINs von mir hier.

Chris Gietzelt
und
belial

beide können bitte gelöscht werden - ich finde selber keine Löschoption.

Danke - Gruß - Chris

Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 840

04.12.2011 17:27
#19 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Chris- was textest du ewig über das Rennen, wir wollen doch mal wissen, ob du nun Papa bist!

Gruß, Willi

------------------------
- Schnell bist du, wenn die Leute am Kurvenausgang davonlaufen! -

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.577

04.12.2011 18:07
#20 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Zitat von Willi
Chris- was textest du ewig über das Rennen, wir wollen doch mal wissen, ob du nun Papa bist!



Hör ich ja zum ersten mal von, Grats im voraus

Thema Wagen 2012: wenn ich mir so ansehe, was Willi im Reiskocher zaubert und was Lasse jetzt schon wieder am Ring vorlegt: darf ich nicht vielleicht doch noch Ferrari fahren?

____________________________
Speed has never killed anyone, suddenly becoming stationary... That's what gets you. - J. Clarkson

Little81 Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 988

04.12.2011 18:13
#21 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

<------- Lotus??? !!!

Gruß Julian
--------------
.....

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

04.12.2011 18:27
#22 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Zitat von Chris
es folgte das Debakel in Rouen, was mich damals wirklich geärgert hat, so dass ich lange nicht mehr mitfuhr.

Verärgerung ist nachvollziehbar, die daraufhin folgende Abstinenz nicht.

Wie haben wenige aber klare Regeln, ein Neustart war in dieser Situation nicht gerechtfertigt. In der realen F1 gibt es da auch keinen Neustart, Trümmer beiseite und gut ist.
Ansonsten bräuchten wir fast bei jedem Rennen etliche Neustarts, letzten Freitag zB. für Claudio, Odi und/oder Petteri....wobei es ziemlich sicher ist, dass es beim 2. Start wieder gerappelt hätte.

Scheint zZ. eh wieder das Gerücht aufgekommen zu sein, dass das Ziel gleich in L1 irgendwo hinter T1 oder T2 liegt....

Was Deine überflüssigen Logins betrifft, das kann nur Jörg richten.

Und nun komm endlich mal mit news vom Klapperstorch rüber!

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.839

04.12.2011 18:56
#23 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Zitat
den Brabham mag ich eigentlich gar nicht

Kann ich nachvollziehen, habe selbst ein gespaltenes Verhältnis zu dem Kleinen. Mal macht er voll Laune, mal könnt ich ihn treten. Es gibt Strecken, da hab ich ihn einfach in der Garage gelassen und mit dem Lotus getauscht, weil er Dreher nach Lust und Laune fabrizierte (so z.B. in Sebring). Kein pflegeleichtes Auto, aber wie man bei Chris gesehen hat ein Auto mit Potenzial, wenn man es zu fahren versteht. Trotzdem, der Spaßfaktor ist enorm hoch, ich wechsle nur ungern das Auto.

Zur Zeit stehe ich noch mit Honda und Lotus in Verhandlungen, mal sehen evtl. macht mir auch Ferrari ein gutes Angebot.

-----------------------------------------------------
Je genauer man plant, umso härter trifft einen der Zufall - F. Dürrenmatt

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.098

04.12.2011 21:40
#24 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Zitat von Hans Marfan
Thema Wagen 2012: wenn ich mir so ansehe, was Willi im Reiskocher zaubert und was Lasse jetzt schon wieder am Ring vorlegt: darf ich nicht vielleicht doch noch Ferrari fahren?


Ach, das war doch ein Glückstreffer, nicht überbewerten. Erste Runde, es lief einfach. Das war meine schnellste, jemals gefahrene Runde, egal welches Chassis (!).

Musste doch meinen neuen Arbeitgeber beeindrucken.

Du auf Ferrari? Von mir aus, gibt bestimmt heiße Positionskämpfe zumindest auf einigen Strecken.

mischer Offline

Weltmeister


Beiträge: 653

04.12.2011 23:40
#25 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Zitat von azul
Mischer, Ferdi, Odi im Eagle/cooper...


*unterschreib*

---------------------------------------------------
"Für alles über 8 Minuten auf der Nordschleife ziehe ich keinen Helm auf!" (Walter Röhrl)

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

05.12.2011 07:24
#26 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Zitat von Jörg Rohde
Bezüglich des Untergrundes, was benutzt Du jetzt anstelle des Schreibtischstuhles?
Gruß, Jörg


Wollte ihn eigentlich noch nicht zeigen (ist auch nicht das Beste Foto), da noch lange nicht fertig, aber was soll's...

----------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schumacher

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

05.12.2011 09:36
#27 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Zitat
Mischer, Ferdi, Odi im Eagle/cooper...

im Cooper würde ich mangels Zeit eher komplett versagen, bis auf 1-2 Strecken. Leider sind auch gleich zu Beginn der Saison gleich 2 meiner Ultrahass Srecken dabei (Dijon und Keimola glaube ich) die werden wohl bei mir ausfallen wegen Augenkrebs. Aber die Idee mit den Teams finde ich auch mal wieder gut. Vor allem die Vorschläge machen Sinn, in jedem Team ein Alien, und 2-3 normale Fahrer. Eagle kann ich natürlich gerne anbieten, wäre aber auch vom Rari nicht abgeneigt mal komplett die Saison damit zu fahren...

Grats auch an Chris, an deinen Nachwuchs...

@Axel,

hehe, die Vorlage für dein Rick kenne ich, kann das sein? Mal Bild suchen geh....

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

05.12.2011 09:51
#28 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Zitat von Odi
@Axel,
hehe, die Vorlage für dein Rick kenne ich, kann das sein? Mal Bild suchen geh....


Ich weiß was du meinst (den roten Farbeton habe ich als Alternative zum Grün auch da), Vorlage würde ich aber nicht sagen, da sich die Kisten schon stark unterscheiden.
Bei mir ist alls an Bord, gehen nur 3 Kabel raus, Sitz verschiebbar, Lenkrad hat 'ne andere Neigung... Meinen Entwurf habe ich von der Schaltung aus aufgebaut, da ich nirgens ein Beispiel für die Abmessungen gefunden habe
Die Absenkungen brauchste aber zum besseren reinkommen

----------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schumacher

mischer Offline

Weltmeister


Beiträge: 653

05.12.2011 10:56
#29 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Schaut gut aus.

Allerdings wäre mir der Monitor deutlich zu weit weg. Ist da noch etwas geplant oder soll der da bleiben?

---------------------------------------------------
"Für alles über 8 Minuten auf der Nordschleife ziehe ich keinen Helm auf!" (Walter Röhrl)

Jörg Rohde Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 384

05.12.2011 14:15
#30 RE: Rennen Laguna Seca 67 Antworten

Hallo Axel,
das sieht doch mal sehr gut aus, versteht sich, dass da die Zeiten gleich viel besser sind. So etwas könnte mir auch gut gefallen, darf nur nicht zu teuer werden! Gibts davon noch Maße bei Dir, insbesondere die Sitzhöhe würde mich interssieren!

Gruß, Jörg

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz