Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 190 mal aufgerufen
 Das Smalltalk-Board
pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

16.07.2011 23:11
Autobatterie Antworten

Die Frage ist fast so alt wie das Automobil selbst, mal das Sommerloch damit füllen....

Vor dem Anschluß eines externen Ladegeräts, die Autobatterie abklemmen oder nicht?

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

16.07.2011 23:44
#2 RE: Autobatterie Antworten

jein, ich kenne genug Leute die laden ohne abzuklemmen, ich gehöre dazu
Die Hersteller sagen ja, da die Batterie dann keine Fremdmesse mehr hat.
Bei nicht wartungsfreien kann auch mal die Säure überkochen, dann auch besser noch ausbauen...
Und wie der Volksmund so schön sagt, wasse auch machst, ist eh verkehrt

----------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schumacher

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

16.07.2011 23:54
#3 RE: Autobatterie Antworten

Da try&error beim Auto schnell teuer werden kann -> ganz klar abklemmen.
Was Spannungsspitzen mit elektronischen Bauteilen machen können, weißt Du vermutlich besser als ich.

Auch wenn ein abklemmen vermutlich nicht unbedingt nötig ist - schaden kann es auf keinen Fall. Von daher würde ich zur Sicherheit vor dem Ladegerät nen 10er Schlüssel in die Hand nehmen.

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

17.07.2011 00:10
#4 RE: Autobatterie Antworten

Zitat von Andreas Hesmer
Was Spannungsspitzen mit elektronischen Bauteilen machen können, weißt Du vermutlich besser als ich.



Aber wie können Spannungsspitzen die Elektronik erreichen, die - in dem Fall ja zudem meist entladenene - Batterie puffert die doch locker weg?

Zitat von Andreas Hesmer
Auch wenn ein abklemmen vermutlich nicht unbedingt nötig ist - schaden kann es auf keinen Fall. Von daher würde ich zur Sicherheit vor dem Ladegerät nen 10er Schlüssel in die Hand nehmen.

Richtig. Aber je nach Automodell kann das verdammt lästig werden, zum Blei den Radiocode (garantiert in dem Moment nicht greifbar) neu eingeben, die Fensterheber neu anlernen usw.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

17.07.2011 00:39
#5 RE: Autobatterie Antworten

Zitat von pit
Aber wie können Spannungsspitzen die Elektronik erreichen, die - in dem Fall ja zudem meist entladenene - Batterie puffert die doch locker weg?

Frag den Murphy mit seinem blöden Gesetz. Aus schnell getakteten 12V= kann auch gerne mal mehr werden (Stichwort Zündspule), da brauchts nur beim anlegen der Klemmen etwas blöd und kontaktunfreudig laufen. Ich hab mir bei einer dumm gelaufenen Starthilfe mal nen Drehzahlmesser zerschossen.
Dann die Frage des Ladegerätes. Wie alt ist das Teil, wie sauber kommt die Spannug raus, leben die Glättungs-Elkos noch? Früher alles kein Thema, aber bei den rollenden NASA-Computern heute ...

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

17.07.2011 00:51
#6 RE: Autobatterie Antworten

Ok, meine Sig darf man natürlich nie ausser 8 lassen....

Dann mal präziser: ich gehe von einem heutigen elektronisch geregelten Ladegerät aus, nicht von einem dicken Werkstattschnell(batterieruinier)lader und auch nicht von einem Methusalix, der fast nur aus Trafo und Gleich-riecht-er besteht. Ein Gerät also, was heutzutage von Baumärkten und Aldi und Co für 20 - 50 Euro vertrieben wird.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Little81 Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 987

17.07.2011 00:51
#7 RE: Autobatterie Antworten

Da liebe ich meinen Ur-Alt-Golf der verzeiht sogut wie alles!

Aber ernsthaft, abklemmen! Nich das Steuergeräte hopps gehn!!!

Gruß Julian
--------------
.....

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

17.07.2011 01:07
#8 RE: Autobatterie Antworten

Ich geh mal kurz die Optionen durch:

- Batterie hat noch soviel Restsaft, dass alles im Auto gespeicherte gespeichert blieb, Batterie bleibt angeklemmt, ordentliches Ladegerät, Batterie damit geladen, nix passiert - alles gut

- Batterie wird abgeklemmt und geladen, nix passiert - aber Pit muss den Radio-Code suchen, sowie Fensterheber&Co neu einstellen

- Batterie bleibt angeklemmt, aus unerfindlichen Gründen tritt beim laden eine Spannungsspitze auf und zerstört ein elektronisches Bauteil. Zum Austausch des Bauteils muss die Batterie abgeklemmt werden - Pit mus nicht nur den Radio-Code suchen und die Fensterheber einstellen, sondern auch noch die Reparatur bezahlen.

Von oben nach unten nimmt die Wahrscheinlichkeit natürlich rapide ab, aber mir persönlich wär das Risiko eines Schadens trotzdem zu hoch.

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

17.07.2011 01:25
#9 RE: Autobatterie Antworten

Zitat von Andreas Hesmer
Batterie bleibt angeklemmt, aus unerfindlichen Gründen tritt beim laden eine Spannungsspitze auf und zerstört ein elektronisches Bauteil....

Dieses Horrorszenario verbietet dann aber auch ausdrücklich den Einsatz eines Starthilfekabels? Was dann, anschieben? Sollte dann eine kräftige Crew vor Ort sein, vor allem bei einem Diesel.

Noch präziser: ich klemme natürlich erst das Ladegerät an (huch, jetzt hab' ich mich geoutet) und danach kommt erst der Stecker des Laders in die Steckdose.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

17.07.2011 15:47
#10 RE: Autobatterie Antworten

Wenn ich bei einer Starthilfe nicht schon mal in den saueren Apfel gebissen hätte, würde ich mir vermutlich auch keinerlei Gedanken machen. Gebranntes Kind scheut aber bekanntlich das Feuer

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

20.07.2011 00:21
#11 RE: Autobatterie Antworten

Nachvollziehbar, aber....no risk no fun?

Neueste Erkenntnis: die Batterien haben die Umstellung von DM zu € auch 1:1 geschafft.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz