Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 653 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Seiten 1 | 2 | 3
Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

15.06.2011 08:54
#16 RE: Training Schottenring Antworten

Ich hab ja schon mehrfach drauf hingewiesen, dass keine Lust und Zeit (80% Lust, 20% Zeit) hab mich auf Strecken wie Dundrod, Schottenring & Co. "einzuschießen". Da ist für mich aktuell der Frustfaktor deutlich höher, als der Spaßfaktor.
Daher gibt es für mich zwei Möglichkeiten:
- ich quäle mich durch die ungeliebten Strecken und schmeiße eventuell in ein paar Monaten komplett die Brocken
- ich lasse die Hass-Strecken aus und fahre auf Kursen die mir Spaß machen weiter mit

Keine Ahnung ob das nur so ne Phase ist, aber momentan ist bei mir GPL-mäßig etwas die Luft raus. Mich jetzt aus Pflichtgefühl über verhasste Strecken zu schleppen, würde die Sache vermutlich noch verstärken.

Ich betone deutlich, dass das definitiv nichts mit der Geli und der Truppe hier zu tun hat - im Gegengeil. Im Prinzip hat mich nur die Gemeinschaft hier so lange an GPL festhalten lassen ... und wird mich auch weiterhin daran festhalten lassen, nur halt nicht mehr so regelmäßig.

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.830

15.06.2011 22:27
#17 RE: Training Schottenring Antworten

Muss mich für Freitag leider auch abmelden, mal wieder ein Pflichttermin am Abend...
Gegen die Strecke habe ich nichts, das wäre mal wieder eine Chance gewesen, mit dem BRM als Nichtgegenbäumefahrer Punkte abzugreifen.

Gruß

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.695

16.06.2011 10:15
#18 RE: Training Schottenring Antworten

Schade Ferdi, Andreas und Hans!!!

Gerade diese Naturstrecken machen doch den Reiz von GPL aus. Die anderen Strecken sind zwar auch schön und anspruchsvoll, aber dann doch etwas steril.
Hoffe doch sehr das trotzdem diese Naturstrecken weiterhin im Kalender verbleiben!

Ich freue mich auf jeden fall sehr auf den Freitag!!!

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
>>Bestzeiten sind dafür da, verbessert zu werden<<

Loepi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.069

16.06.2011 10:55
#19 RE: Training Schottenring Antworten

Ich mag ja auch diese Straßenkurse. Hat schon was, diese Karren mit wahnwitziger Geschwindigkeit um solche Kurse zu jagen.

Allerdings besteht das Salz in der Rennsuppe für mich in spannenden Rennen mit vielen (oder wenigstens einigen) Überholmanövern. Deshalb kann ich nicht verstehen, warum der Schottenring z.B. für die lange Distanz herhalten muss. Reguläre Überholmanöver sind hier doch gar nicht möglich.

Insofern würde ich mich bei den langen Renndistanzen grundsätzlich für echte Rennkurse aussprechen. Für die Ein-Stunden-Rennen können von mir aus gerne die aberwitzigsten (realen!) Strecken ausgewählt werden.

Nur mal so als Anregung, vielleicht für die nächste Saison...

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

16.06.2011 11:26
#20 RE: Training Schottenring Antworten

Zitat von Claudio Callipo
Gerade diese Naturstrecken machen doch den Reiz von GPL aus.

Das stelle ich auch nicht in Abrede. Es kommt bei den Strecken für mich aber kein Rennen im eigentlichen Sinn zustande. Ich kämpfe da nur mit Auto und Strecke, nicht mit dem Gegner. Da sich das Feld eh nach 1-2 Runden auseinander gezogen hat, sieht man oft noch nicht einmal andere Fahrer ... hat dann irgendwas von offline-Training.
Wenn ich mir dagegen das Rennen z.B. am Österreich-Ring ansehe - da hab ich mir rundenlang an Mike die Zähne ausgebissen. Sowas macht mir richtig Spaß und es ist mir dabei auch völlig egal, ob ich ohne Punkte auf P9 ist Ziel komme.

Die langen Naturstrecken gehören zu GPL und somit auch in den Rennkalender - keine Frage. Ich muss halt nur für mich entscheiden, ob mir solche Rennen Spaß bereiten, oder ob ich an den Tagen mit anderen Rennserien mehr Freude haben kann.

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.695

16.06.2011 11:57
#21 RE: Training Schottenring Antworten

Das stimmt schon. Wenn nicht gearde einer in der Nähe ist mit gleichem Speed wird es schnell einsam auf so einer Strecke.

Der Vorschlag mit den 1 Stunden Rennen auf diese Strecken finde ich gut!
Und die GP Distanzen auf den anderen strecken. Das wäre ein guter kompromiss finde ich.
Wobei es auch Ausnahmen gibt. Reims war auch nicht schlecht und ist schnell erlernbar.

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
>>Bestzeiten sind dafür da, verbessert zu werden<<

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.559

16.06.2011 12:04
#22 RE: Training Schottenring Antworten

Zitat von Andreas Hesmer
Wenn ich mir dagegen das Rennen z.B. am Österreich-Ring ansehe...




Nuja...da hab ich auch 2/3 der Distanz vor und hinter mir keinen gesehen ;)
Bei allem anderen gebe ich dir aber 100% recht.

-----------------------------------
Nieder mit der Sicherheitsabfrage!

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

16.06.2011 12:15
#23 RE: Training Schottenring Antworten

Zitat von Claudio Callipo
Wobei es auch Ausnahmen gibt. Reims war auch nicht schlecht und ist schnell erlernbar.

Vollkommen richtig, ebenso wie Le Mans (Sarthe). Ausnahmestrecken, die ich gerne fahre sind z.B. Solitude und der Nürburgring. Liegt aber daran, dass ich beide Strecken gut kenne und nicht mehr erst lernen muss. Die Nürburgring ist sogar die einzige Strecke, auf der ich auch ohne Gegner Spaß habe - da kann ich auch stundenlang alleine fahren, ohne das mir langweilig wird.

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

Little81 Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 987

16.06.2011 15:31
#24 RE: Training Schottenring Antworten

Ich seh das ähnlich. Spaß machen diese Klassiker allemal, und die gehören ganz klar in den Kalender. Problem ist nur, nebenbei so einen Kurs lernen is nich. Ich seh das die Woche bei mir, um eine Runde mal hinzubekommen fehlt mir einfach die Zeit.
Vielleicht fahr ich morgen einfach mal langsam hinterher. Dann erwarte ich den Hans und Andy aber auch

Also alle noch brav üben!! und vielleicht bis morgen

Die Idee diese langen Strecken auf die kurze Distanz zu setzen find ich ne sehr gute Idee

Gruß Julian
--------------
.....

Cookie Offline

mehrfacher Weltmeister

Beiträge: 827

16.06.2011 16:30
#25 RE: Training Schottenring Antworten

Pardon wenn ich hier meinen unmassgeblichen Senf hinzugebe

Ich habe ja auch seit 98 Gpl aufm PC , war halt nie online, weil ich dachte das sind alle Aliens...

Der GT-Mod hat bei mir wieder Leben in die Bude gebracht!
Andy bei einem meiner allerersten online Versuche im Januar haben wir uns sogar mal in LeMans "getroffen", glaube Du warst mit nem Porsche unterwegs und ich mit nem Ford MK4 und hast mich um Indianapolis herum "geärgert
Jetzt haben die UKGPL-Engländer das GPL-Viagra erfunden!
Den Porsche Super Cup.
Wenn man mit den derzeit schnellsten GT Fahrern der Welt im gleichen Auto auf bekannten Fun-Strecken (wie Silverstone am Freitag) den Dampf ablassen will gibts nichts besseres!
Es werden nur 3er Teams zugelassen mit 6 Wertpunkten (Profi-3Pkte, Amateur-2Pkte, Novice-1Pkt). Modus pro long!
In Kürze wird das Rennen auf 3 Server verteilt werden wegen Platzproblemen! Derzeit 12 Teams mit Anfragen nach weiteren Plätzen!
Und was bringts?
Bin heute Nachmittag statt meinem sonst üblichen Chappy nen Porsche in Schotten gefahren...
10 Sekunden schneller!

Gruss Axel
--------------------------------------------------------------
arm, wer keine Sterne sieht, ohne den Schlag ins Gesicht.
Stanilaus Jercy Lec

Kelvin Mace Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 142

16.06.2011 17:38
#26 RE: Training Schottenring Antworten

Hi gentlemen,

...hmm, sieht nach einem dünnen grid aus . Ich werd am Freitag mit an den Start gehen, denn den Schottenring finde ich ebenso faszinierend wie den Nürburgring. Diese Naturstecke existiert im übrigen in nahezu unveränderter Form noch heute!! Letzten Monat hab ich mir mal einen Ausflug gegönnt, war dort und hab den Track mal unter die Lupe genommen .
Ein wahres Mekka für alle Motoradfahrer (natürlich nur zum cruisen). Der Abschnitt Karusell wurde vor längerer Zeit umgebaut, aber ein Teil des Karusells existiert noch heute (in einem Wäldchen)
sieht so aus:


Diesen 'Boykott' hat der Track nicht verdient. Ist ja wie in den alten Zeiten, als der Schottenring Teil der Motorad-WM war

C U guys, Kelvin

------------

Extrem pressure creates diamonds

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.827

16.06.2011 22:30
#27 RE: Training Schottenring Antworten

Ich find das immer wieder spannend zu sehen, was von den alten Strecken noch übrig ist. Danke Kelvin, für den kleinen Bildbericht.

-----------------------------------------------------
Je genauer man plant, umso härter trifft einen der Zufall - F. Dürrenmatt

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.695

17.06.2011 11:14
#28 RE: Training Schottenring Antworten

Sehr schönes Foto Kelvin!
Am besten mal mit der Digicam abfahren und in youtube einstellen. Hab ich mit Spa und der Solitude mal gemacht!

>Offtopic an<
Erinnerung an die Veranstaltung--> http://www.solitude-revival.org/
Vielleicht geht da einer hin.
>Offtopic aus<

Ich hoffe auf jeden Fall, das sich heute Abend doch einige einfinden werden!

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
>>Bestzeiten sind dafür da, verbessert zu werden<<

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

17.06.2011 15:53
#29 RE: Training Schottenring Antworten

ich bin ja froh, dass ich zuerst in den Thread geschaut habe, denn ich war eben am überlegen, ob ich heute überhaupt fahre oder nicht. Dann kurz in GPL geguckt, um zu wissen, welche Strecke es ist (das vergesse ich fast bei jeder Strecke nach kurzer Zeit). Ich glaube aber, es ist die Strecke, wo auf einer Hälfte irgendwie Kühe auf der Wiese rumstehen (ich habe wie gesagt nur eben das Bild im Programmheft geöffnet), und die hatte ich letztes Jahr auch nicht üben können. Die eine Hälfte ging recht gut, und die andere Hälfte habe ich teils rechts herum mit links herum verwechselt.

Wie auch immer, ich bin im Moment auch eher etwas weniger motiviert und daher sogar fast zu Faul, das Rig aufzubauen und den Monitor umzustellen gebe ich zu. Das liegt aber wohl auch daran, dass ich mir die letzten Tage gleich 2 große RC Cars (keine Rennwagen!) zugelegt habe und mit denen und meiner Tochter im Gelände rumheize....kurz off: gab es hier nicht mal einen RC Car Thread? ich finde natürlich keinen egal wonach ich suche. back to topic...

Ich werde mich aber wohl gleich noch irgendwie aufraffen, und die Sachen umstellen, falls nicht irgendwas brauchbares dazwischen kommt....

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.559

17.06.2011 16:59
#30 RE: Training Schottenring Antworten

Na jut........wenn doch noch der ein oder andere relativ Trainingsfrei an den Start geht und Julian auch fährt, dann laß ich mich evtl. doch noch hinreissen...


Manipulatives Gesindel, damisches...

-----------------------------------
Nieder mit der Sicherheitsabfrage!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz