Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 759 mal aufgerufen
 Fragen zur Gentleman's League
Seiten 1 | 2
Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

19.11.2010 22:10
Neustart-Regelung Antworten

Ich denke wir sollten mal eine endgültige und eindeutige Regelung zum Neustart finden. Also her mit den Argumenten - dafür und dagegen.

Ich bin für einen Neustart bei technischen Problemen eines Fahrers in der ersten Rennrunde.

Unter technischen Problemen verstehe ich:

- Disco
- Freeze
- Tonausfall
- fehlender grüner Knopf

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

19.11.2010 22:13
#2 RE: Neustart-Regelung Antworten

Unterschreibe ich so.

Zudem halte ich einen Neustart für angebracht, wenn 3 oder mehr Fahrer in T1 ausfallen, T1 und nicht Runde1!

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

19.11.2010 22:34
#3 RE: Neustart-Regelung Antworten

Zitat von Andreas Hesmer

- fehlender grüner Knopf


Okay, wenn sich der "Fehler" in "Kürze" beheben läßt und damit meine ich nicht 'ne halbe Stunde...
Normalerweise geht das, oder es hängt schon in der Quali und dann bleibt noch'ne Stunde bis zum Rennen...

----------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schuhmacher

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

19.11.2010 22:44
#4 RE: Neustart-Regelung Antworten

Zitat von pit
Zudem halte ich einen Neustart für angebracht, wenn 3 oder mehr Fahrer in T1 ausfallen, T1 und nicht Runde1!


Ne, denn dann gibt's in jedem Rennen einen Neustart.
Keine Ahnung, wer vorhin an mit vorbeigeflogen ist, aber ohne meine Reaktion und die von Julian (?) wäre das ein Neustart gewesen...
Rücksicht ist bei GeLi angesagt ?
Wie wäre es denn mit einer um 5 Startplätze-Strafe für's nächte Rennen für den/die Fahrer, die unbedingt in T1 nach vorn wollen und einen Chrash verursachen?

----------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schuhmacher

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

19.11.2010 22:54
#5 RE: Neustart-Regelung Antworten

Ich denke auch, die T1-Geschichte sollten wir lassen. Nicht dass wir da ne Tür öffnen, die bisher garnicht vorhanden war.

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

Little81 Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 988

20.11.2010 00:14
#6 RE: Neustart-Regelung Antworten

Was haltet ihr von, alle Soundprobleme, und Freezes bzw Disconnect in der ersten Runde führen zum Neustart! Das mit dem Disconnect, setzt natürlich Gentlemans voraus.

Alles andere is mehr oder weniger Pech!

Gruß Julian
--------------
Setups und Trainingreplays.........................

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.844

20.11.2010 00:24
#7 RE: Neustart-Regelung Antworten

Zitat von Andreas Hesmer
Ich denke wir sollten mal eine endgültige und eindeutige Regelung zum Neustart finden. Also her mit den Argumenten - dafür und dagegen.
Ich bin für einen Neustart bei technischen Problemen eines Fahrers in der ersten Rennrunde.
Unter technischen Problemen verstehe ich:
- Disco
- Freeze
- Tonausfall
- fehlender grüner Knopf



Stelle ich mir schwierig vor. Wenn ich einen Freeze habe, steht der ganze PC, immer! Dann hilft nur der Ausschaltknopf, bevor ich mich melden kann, sind die ersten beiden Runden vorbei. Dass ich Tonausfall habe oder grüner Knopf fehlt, kann ich immer behaupten. Bei Massendisco ist die Sache kontrollierbar, deshalb wäre ich ausschließlich für diesen Fall. Der Rest ist Schicksal. Aber ich will das nicht zum Credo machen, ich schließe mich gern weiteren Regeln an, wenn das mehrheitlich gewünscht wird. Crash in T1 war glaube ich mal u.a. der Grund zur Absonderung von der FunLiga, wo zu viele dann Fun in T1 gemacht haben.

Gruß

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

20.11.2010 00:33
#8 RE: Neustart-Regelung Antworten

Nachvollziehbare Argumente, Ferdi. Ne Kontrolle ist in den wenigsten Fällen möglich, hier hilft nur Vertrauen und der Glaube an die Ehrlichkeit der G-men.
Durch den grünen Knopf und fehlenden Ton kann man sich keinen taktischen Vorteil verschaffen, da es bereits in bzw. noch vor der Startaufstellung passiert.
Freeze und Disco können taktisch ausgenutzt werden, keine Frage.

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

20.11.2010 00:37
#9 RE: Neustart-Regelung Antworten

Zitat von Ferdi
Stelle ich mir schwierig vor. Wenn ich einen Freeze habe, steht der ganze PC, immer!

War bei mir gestern so, nur harter reset half, meistens komme ich sonst aber mit dem Affengriff raus, totalen Stillstand hatte ich bisher nur ein oder zwei Mal.

Aber melden braucht sich da keiner, entweder die anderen bleiben solange draussen bis der Discogänger wieder "on" ist oder wir starten neu, wir sehen ja, wenn einer plötzlich vom Server kippt.

Den Vorschlag mit T1 ziehe ich aber zurück, der deucht mir wirklich unsinnig zu sein.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Hans Marfan Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.577

20.11.2010 09:36
#10 RE: Neustart-Regelung Antworten

Zitat von azul

Keine Ahnung, wer vorhin an mit vorbeigeflogen ist, aber ohne meine Reaktion und die von Julian (?) wäre das ein Neustart gewesen...





Das geht auf meine Kappe...ich hab mich von der Debatte(TS) so ablenken lassen, daß ich den Bremspunkt verpennt hatte, daß war kein Überholversuch sondern eigene Fahrlässigkeit! In dem Sinne wäre ich schon ein Strafenkandidat für's nächste Rennen.

Beim Topic wäre ich für die harte Linie: Restart nach dem fallen der Startflagge nur, wenn innerhalb der ersten Runde mehr als ein Teilnehmer nicht Unfallbedingt ausfällt.

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

20.11.2010 10:04
#11 RE: Neustart-Regelung Antworten

das mit dem Freeze ist bei mir auch so wie bei Ferdi, ich komme auch mit dem Affengriff oder wildem auf der Tastatur hämmern nicht mehr raus, wenn Freeze, dann ist alles Still und nur Reset hilft....

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

20.11.2010 10:38
#12 RE: Neustart-Regelung Antworten

Ich denke ne wirklich grade und 100% gerechte Linie werden wir nicht hinbekommen. Mal völlig emotionslos betrachtet:
Wieviele technische Ausfälle, die einen Neustart erfordert hätten, gab es in den letzten Jahren?
Ich meine mich an etwa 2-3 Fälle pro Saison erinnern zu können - also nicht wirklich viel.

Daher mein Vorschlag:

Neustarts gibt es ab der nächsten Saison bei:

- Disco
- Freeze
- Tonausfall
- fehlender grüner Knopf

... bis maximal zum Ende der ersten Rennrunde. Der Auslöser des Neustarts muss vom letzten Starplatz ins Rennen gehen.

Sollten sich plötzlich die technischen Probleme häufen und regemäßig ein Restart erforderlich sein, darf hier Taktik vermutet werden. In diesem Fall wird die Neustartregel sofort wieder gekippt und es gibt nur noch Neustarts, wenn die Geli ein Bäuerchen macht (Massendisco).

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 839

20.11.2010 11:38
#13 RE: Neustart-Regelung Antworten

Also ich finde es problematisch, einzelne Möglichkeiten zu definieren, bei denen es einen Neustart geben sollte.
Wer hat die dann im Kopf und wie sollen die in der Hektik der Startphase/1 Runde diskutiert werden?
Und dann passiert irgendwas, das bestimmt nicht geregelt ist. Hatten wir es z.B. nicht auch schon, dass man den Flaggenmann nicht sah und Hintermänner dann aufgefahren sind?

Daher meine Meinung entweder wir ermöglichen allen Teilnehmern einen Start, also Neustart sobald jemand aus irgendwelchen Gründen nicht starten kann. Die Gründe wären dann egal.
Oder wir verzichten ganz auf Neustarts, einen Massenfreeze mal ausgenommen.
Beides fände ich konsequent und nicht wie jetzt mal hü mal hott.

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

20.11.2010 16:00
#14 RE: Neustart-Regelung Antworten

Je mehr ich darüber nachdenke und hier im Forum lese, umso mehr kristalisieren sich zwei praktikabele Möglichkeiten heraus:

1) Neustart bei jedem - nicht unfallbedigten - Problem bis zum Ende der ersten Runde
2) Neustart nur bei Massendisco, alles andere gilt als "shit happens"

Allerdings drängt sich eine weitere Frage auf:
Wieviele Neustarts soll es geben. Wenn z.B. beim ersten Start Fahrer X ein Problem hat, beim Neustart dann Fahrer Y usw.
Ganz schlimm fand ich den Neustart in Snetterton. Nicht wegen dem Neustart (für den ich ja auch gestimmt habe), sondern weil dabei 2 Fahrer die Lust verloren, 1 Fahrer durch Joinprobleme nicht mitfahren konnte und 1 Fahrer das Rennen vorzeitig aus Zeitmangel beenden musste.

Je mehr Gedanken ich mir zu dem Thema mache, umso mehr ändert sich meine Meinung von Neustart JA zu Neustart NEIN.

@Pit: kannste eventuell ne Umfrage einfügen? Dann hätte man unter dem Strich eine eindeutige Entscheidung, an die sich alle zu halten haben.

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.839

20.11.2010 16:07
#15 RE: Neustart-Regelung Antworten

Das Markenzeichen von Geli ist nicht nur Fairnis und eine umsichtige Fahrweise, sondern auch die bewusst einfach gehaltenen Regeln. Das hat den Vorteil, dass es bei deren Anwendung entsprechend wenig zu diskutieren gibt. Dabei sollte es bleiben, denn Diskussionen reduzieren den Spaßfaktor und vom Pech verfolgt wird aber jeder G-Man einmal. Auch wenn dem Betroffenen sein Schicksal ungerecht vorkommt, da hilft auch kein Neustart, denn schließlich werden mit jedem Neustart neue "Ungerechtigkeiten" produziert.

Ich schließe mich daher der Meinung von Ferdi an:
Neustart sollte es grundsätzlich nur bei einem Massendisco geben (den sehe ich bei >= 3 Fahrern).
Technische Probleme (Tonausfall, fehlender grüner Knopf oder Motorschaden) würde ich zusätzlich als Grund für einen Neustart anerkennen, wenn diese noch in der Startaufstellung vor dem Fallen der grünen Flagge auftreten und sofort gemeldet werden.

-----------------------------------------------------
Computer sind toll. Jedenfalls, wenn sie das tun, was wir wollen. Was sie eher selten tun. Na ja, genauer gesagt: nie. Und deshalb möchte man sie am liebsten zum Fenster rauswerfen. Aber das geht nicht, weil man im entscheidenden Moment Windows nicht öffnen kann. (Ritsch und Renn)

Seiten 1 | 2
Milano Monza »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz