Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 178 mal aufgerufen
 Technik - Probleme und Lösungen
Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 840

01.10.2010 18:52
Stolpersteine bei PC-Aufrüstung Antworten

Nun habe ich mich dazu durchgerungen, mein betagtes System auf Trapp zu bringen.
Behalten will ich:
Gehäuse (großer Tower ATX),
Festplatte (Sata1, 200GB),
Laufwerke,
Grafikkarte (Geforce 8600GT PCI-E),
Netzteil ATX 550W

Also nur Board+Prozessor+RAM tauschen.
Das soll rein und ich wäre mit ca. 130€ dabei:
ASRock M3AN78D, Sockel AM3, ATX
AMD Athlon II X2 250 Box, Sockel AM3
2GB Corsair DDR3 PC1333 C9 ValueSelect

Spricht da was dagegen?
Die erste Stolperfalle hab ich aber schon entdeckt: Die Stromversorgung ist derzeit 20-polig, beim neuen Board 24-polig.
Und da scheint es unterschiedliche Meinungen zu geben, ob das läuft...
Also doch ein neues Netzteil mitbestellen oder erst mal so probieren?

Die SATA150 Platte soll ja an den neuen SATA300 Anschlüssen funktionieren...-hoffe ich. ;-)

Wo kann es noch Probleme geben?

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

01.10.2010 19:23
#2 RE: Stolpersteine bei PC-Aufrüstung Antworten

Unabhängig davon, dass Dein altes Netzteil neben dem 20-poligen ATX Stecker höchstwahrscheinlich noch einen 4-poligen Stecker hat, womit Du dann die 24 hättest....ich traue in die Jahre gekommenen NTs grundsätzlich nicht. Mach mal eins auf und schau Dir die Elkos an....

Die S-ATA 150 Platte sollte keine Probleme machen, umgekehrt (neue 300er Platte an 150er Anschluss habe ich grade erfolgreich getestet).

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 840

08.10.2010 21:43
#3 RE: Stolpersteine bei PC-Aufrüstung Antworten

Da ich heute früher Feierabend hatte, kann ich jetzt den PC auseinander reißen.
Drückt mir die Daumen, dass das der Umbau klappt!

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

10.10.2010 21:24
#4 RE: Stolpersteine bei PC-Aufrüstung Antworten

Zitat von Willi
Da ich heute früher Feierabend hatte, kann ich jetzt den PC auseinander reißen.
Drückt mir die Daumen, dass das der Umbau klappt!


UPS
Nach zwei Tagen, ohne "pip", sollten wir uns Sorgen machen ?!
Leider funktioniert der "Foren-Smilies KLICK HIER" nicht mehr...

----------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schuhmacher

Willi Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 840

11.10.2010 20:04
#5 RE: Stolpersteine bei PC-Aufrüstung Antworten

Piep.
- Nee das ist keine Fehlermeldung vom Motherboard, ich bin wieder da.
Fast hätte es auch mit der Portierung von XP geklappt.
Wie gesagt, fast...
Habe jetzt doch alles neu installiert und Teile aus dem Image des alten Systems kopiert.

Gibt aber noch ne Menge Restarbeiten!

Auswirkung auf GPL gibts auch: die Ladezeit der Targa Florio ist von 4min30s auf <30s geschrumpft.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz