Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 449 mal aufgerufen
 Technik - Probleme und Lösungen
Seiten 1 | 2
pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

28.03.2010 00:50
Lags oder Ruckeln Antworten

Keine Ahnung was es ist.

Das Problem ist seit dem Kauf vorhanden, in Spielen kommt es immer wieder zu kleinen Aussetzern der Grafik, Ton läuft dabei weiter. Gefühlt sind das Ewigkeiten, real dürften es nur ein paar Zehntelsekunden sein. Völlig egal ob offline oder online. Die üblichen Verdächtigen wie Virenscanner, Firewall oder automatische Updates usw., alles abgeschaltet bzw. nicht vorhanden oder deaktiviert. Getaktet ist der Core2 auf 2,1 Ghz (multiplier 10,5), taktet aber bei Idle mittels multiplier 6,0 runter, bei GPL läuft CpuCycle mit und erzeugt Last, sonst läuft GPL als Dia-Show.

Im Verdacht habe ich die Funktion Speedstep, im BIOS gibt es aber keine Option das abzuschalten? Da das Schlepptop rein als Desktopersatz genutzt wird könnte ich auf Speedstep gut verzichten, aber wie? Sämtliche Energiesparoptionen sind jetzt auf 100% gestellt, trotzdem meldet mir cpuz ab und an noch Änderungen des multipliers nach oben und unten (10,0 - 11,5) Ob GPL einfach so rennt oder im Kompatibilitätsmodus oder vom Admin gestartet, völlig Wurscht, es hakt ab und an.

Jemand Ideen?

Dreht sich um dieses Teil, gleiche Konfiguration bis auf den RAM, es laufen 2x2 Gig im Dual-Channel:

http://www.etest-hardware.de/Personal-Co...st-Details.html

Gleiche Frage bei VR gestellt: http://forum.virtualracing.org/allgemein...tml#post1437060

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

28.03.2010 13:17
#2 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Hi Pit, Du fährst Vista?
Ich habe das selbe Problem unter W7 mit'nem Acer 6593.
Woher bekommt man das, alles was ich finde, zeigt nur die Cycles an....

Zitat von pit
bei GPL läuft CpuCycle mit und erzeugt Last, sonst läuft GPL als Dia-Show.



Nachtrag:
I
Im XP-Modus läuft es viel flüssiger, als in W98/Me-Modus....

----------------------------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schuhmacher

Josef Müller Offline

Chef-Mechaniker


Beiträge: 277

28.03.2010 15:21
#3 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

hast den nvidia regeler in der grafik auch angeschaut


2009

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

28.03.2010 16:41
#4 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Zitat von azul
Hi Pit, Du fährst Vista?

Notgedrungen, das Schlepptop gab es nicht mit einem Betriebssystem....

Woher bekommt man was?

cpuz bekommste hier: http://www.cpu-z.de/

CPUCycle hab ich drangehängt.

@Sepp: bin mir jetzt nicht sicher was Du meinst? V-sync ist an, der Detailregler in GPL steht in der Mitte.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Dateianlage:
CPUCycle.zip
ACHIM KRAFT ( Gast )
Beiträge:

28.03.2010 16:55
#5 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Hallo !

Ich habe keine Ahnung ob es weiterhilft, aber nach meiner Information gibt es eine Funktion im Programm "GEM+" die die Funtion "deactivate Speedstep" beinhaltet.

Man sollte allerdings zuerst versuchen diese Funktion (falls überhaupt möglich) im BIOS abzustellen.

Grüße

Achim

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

28.03.2010 17:54
#6 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Bei Win 7 hilft CPU-Cycle Null Komma Nix, GPL läuft nur im XP-Modus ruckelfrei.
Ich kenn jetzt Vista nicht, aber gibts da eventuell auch so eine Funktion?

Dafür hat der XP-Modus aber auch zwei entscheidende Nachteile:

- kein Anti-Alialiasing
- kein Möglichkeit Teamspeak zu steuern, während GPL läuft (kein Push-to-talk, kein Laut/Leise, kein Mute, kein nix)

Gruß
Andy

Foddos

Der frühe Vogel kann mich mal!

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

28.03.2010 19:13
#7 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Zitat von Andreas Hesmer
Ich kenn jetzt Vista nicht....

Da haste absolut nix verpasst.

@Achim: GEM+ hilft da auch nicht weiter. Speedstep ist im BIOS nicht zu finden, evtl. versteckt HP diese Einstellmöglichkeit vor DAUs?

Egal was ich in Hastalavista ein- oder anstelle, der core2 macht was er will, der multiplier wechselt fröhlich zwischen 10,5 und 11 und 11,5 hin und her, core Vid ändert sich dabei auch, hab mal 3 Bilder angehängt. Kann mir gut vorstellen, dass deswegen die Grafik hakt.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Angefügte Bilder:
cpu10_5.jpg   cpu11.jpg   cpu11_5.jpg  
mischer Offline

Weltmeister


Beiträge: 653

28.03.2010 19:30
#8 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Zitat von pit
[quote="Andreas Hesmer"]evtl. versteckt HP diese Einstellmöglichkeit vor DAUs?

Bei Business PC jedenfalls ja. Bei meinem PC im Büro kann ich genau die Systemuhr im BIOS einstellen. Allersings ist es mir da auch ziemlich egal. Ich könnte mir aber schon vorstellen, dass die das auch bei Privatkunden machen, um weniger Support leisten zu müssen.

Du findet im BIOS irgendwo unter "Advanced blabla" nicht zufällig eine Option die irgendwas mit EIST heißt? Dahinter verbirgt sich nämlich SpeedStep.

---------------------------------------------------
"Für alles über 8 Minuten auf der Nordschleife ziehe ich keinen Helm auf!" (Walter Röhrl)

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

28.03.2010 19:44
#9 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Weder EIST noch C1E, ich glaub' ich kann noch nichtmal die Uhr einstellen.

Bootreihenfolge verändern und das war's auch schon.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

28.03.2010 23:27
#10 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Zitat von pit

Zitat von azul
Hi Pit, Du fährst Vista?

Notgedrungen, das Schlepptop gab es nicht mit einem Betriebssystem....



Vielleicht investierst Du 30 € und holst Dir bei Eba* 'n XP.
50% Chance, dass es dann läuft
P.S. Ich habe immer Probs mit NVidia. Egal welcher Rechner ATi läuft besser....vielleicht mal'n anderen Treiber probieren

----------------------------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schuhmacher

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

28.03.2010 23:31
#11 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Zitat von Andreas Hesmer
Bei Win 7 hilft CPU-Cycle Null Komma Nix, GPL läuft nur im XP-Modus ruckelfrei.


Ja, sehe ich. Dann brauch ich auch nicht mehr zu probieren.
Welche Versionen fährst Du?

Zitat von Andreas Hesmer

Dafür hat der XP-Modus aber auch zwei entscheidende Nachteile:
- kein Anti-Alialiasing
- kein Möglichkeit Teamspeak zu steuern, während GPL läuft (kein Push-to-talk, kein Laut/Leise, kein Mute, kein nix)


Ist momentan egal. Mein Rennrechner läuft unter XP, da geht's ,allerdings habe ich partou kein Anti-A und Teamspeak nur mal mit Pit gebraucht....

----------------------------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schuhmacher

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

28.03.2010 23:52
#12 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Zitat von azul
Vielleicht investierst Du 30 € und holst Dir bei Eba* 'n XP.

Wenn es denn so einfach wäre, für XP gibt es nicht alle Treiber für das im Schlepptop versammelte Geraffel.

Ich könnte auf Win7 umsteigen, allerdings macht mich da Andys Bericht über die Grafikoptionen etwas unfröhlich. Und das Problem mit dem Speedstep bin ich dann sicher immer noch nicht los.

Zitat von azul
P.S. Ich habe immer Probs mit NVidia. Egal welcher Rechner ATi läuft besser....vielleicht mal'n anderen Treiber probieren

Das wiederum ist ein Glaubenskrieg wie AMD vs. Intel, ich fummel schon 20 Jahre mit Rechnern herum, es gab und gibt geile ATI Karten und ebensolche von Nvidia, ob da pauschal einer heute die Nase vorn hat?

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

29.03.2010 00:11
#13 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Zitat von pit

Zitat von azul
Egal welcher Rechner ATi läuft besser....vielleicht mal'n anderen Treiber probieren

Das wiederum ist ein Glaubenskrieg wie AMD vs. Intel, ich fummel schon 20 Jahre mit Rechnern herum, es gab und gibt geile ATI Karten und ebensolche von Nvidia, ob da pauschal einer heute die Nase vorn hat?



Nee, kein Glaubenskrieg und nichts mit Nase
Ich habe auf meinem "momentan Ersatzübungsrechner" drei verschiedene NVidia-Karten ausprobiert und keine läuft.
Genau die drei Karten hatte ich auch im 1t und 2t-Rechner verbaut und keine läuft.
Komischerweise läuft aber die ATi-Karte auf dem 2t-Rechner (Radeon X800) und die im Acer läuft auch...
Von daher werde ich für den 1t-Rechner (vielleicht) auch noch 'ne ATi versuchen....

----------------------------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schuhmacher

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

29.03.2010 00:38
#14 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Zwar etwas offtopic, aber....mal so eben GraKas verschiedener Hersteller wie Unterwäsche wechseln ist nicht, Treiber drauf und hoffen?

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.855

29.03.2010 10:20
#15 RE: Lags oder Ruckeln Antworten

Zitat von azul
Vielleicht investierst Du 30 € und holst Dir bei Eba* 'n XP

Bloß nicht sowas, das habe ich mal mit meinem Vista-Notebook probiert, da lief hinterher rein gar nichts mehr.

Gruß

"Ich baue Autos zum Fahren und nicht zum Bremsen"
(Ettore Bugatti nach Kritik an den Bremsen seiner Fahrzeuge)

Seiten 1 | 2
«« G25 Shifter
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz