Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 541 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Seiten 1 | 2
Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.846

08.01.2010 22:03
Training Clermont Antworten

Gruß

"Ich baue Autos zum Fahren und nicht zum Bremsen"
(Ettore Bugatti nach Kritik an den Bremsen seiner Fahrzeuge)

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

08.01.2010 22:58
#2 RE: Training Clermont Antworten

Gratz an Alle.
Auch mal schön so'n kleines Feld , bin ich im Extrablatt. (Wenn auch "nur" Training )

----------------------------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schuhmacher

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.736

09.01.2010 16:23
#3 RE: Training Clermont Antworten

Grats an mischer!!!!

Nächste Woche wird es nicht so einfach

Sofern ich das Ziel sehe

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
>>Bestzeiten sind dafür da, verbessert zu werden<<

mischer Offline

Weltmeister


Beiträge: 653

10.01.2010 11:46
#4 RE: Training Clermont Antworten

Zitat von Claudio Callipo
Nächste Woche wird es nicht so einfach

Das glaube ich gerne. Zumal ich seit gestern sowas hier rumstehen hab und mal noch überhaupt nicht zurechtkomme.
Erstens ist es alles noch eine rechte Wackeldackel-Konstruktion und außerdem ist die Umstellung noch schwerer als ich dachte.


... der Shifter war ja noch nicht Umstellung genug.

---------------------------------------------------
"Für alles über 8 Minuten auf der Nordschleife ziehe ich keinen Helm auf!" (Walter Röhrl)

Little81 Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 988

10.01.2010 12:55
#5 RE: Training Clermont Antworten

sieht aber edel aus

Bin wahrscheinlich auch wieder dabei, werde aber diesmal hoffentlich weiter kommen!!! Langsam komm ich auch mit den Pedalen zurecht.


Gruß

---------------------------------------------
Da kannst mit dem Gasfuß was falsch machen!!!
( Walter Röhrl über den Audi S1 Pikes Peak )

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

10.01.2010 17:51
#6 RE: Training Clermont Antworten

die habe ich auch seit ca. 3 Jahren mischer, aber ich bin immer noch davon überzeugt, dass ich bis heute einen Tick langsamer damit bin. Ich bin eigentlich nie mehr an meine alten PB's rangekommen seitdem...aber trotzdem sind die Dinger klasse, da kannst drauf rumtrampeln wie du willst ohne das man Angst haben muss was Kaputt zu machen.

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

10.01.2010 21:48
#7 RE: Training Clermont Antworten

Zitat von mischer
Zumal ich seit gestern sowas hier rumstehen hab und mal noch überhaupt nicht zurechtkomme.
Erstens ist es alles noch eine rechte Wackeldackel-Konstruktion und außerdem ist die Umstellung noch schwerer als ich dachte.


Gewöhn Dich dran mit Schuhen zu fahren und stell die Dinger auf kurze Wege ein. Ich hab auf dem Gas- und Bremspedal ca. 5-6cm Bewegung, bis die Teile auf Anschlag sind. Lassen sich dabei super dosieren. Dazu hab ich ne Konstruktion für hängende Montage gebaut. Braucht natürlich ne gewisse Eingewöhnungszeit.
Die VPPs würd ich nie wieder hergeben.

Gruß
Andy

Foddos

Moslems scheinen sich nicht in ihrem Glauben beleidigt zu fühlen, wenn sie Weihnachtsgeld bekommen

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

10.01.2010 22:07
#8 RE: Training Clermont Antworten

Zitat
Gewöhn Dich dran mit Schuhen zu fahren

ich fahr die VPP's immer mit Socken...

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

mischer Offline

Weltmeister


Beiträge: 653

10.01.2010 22:30
#9 RE: Training Clermont Antworten

Ich hatte eigentlich auch von, die Dinger mit Socken zu fahren. Ich wollte sie halt nicht so bockhart einstellen, dann kann ich mir die Schuhe hoffentlich sparen. Auch die kurzen Wege erschließen sich mir nicht so ganz. Was soll das bringen

Na mal sehen, vielleicht komme ich ja nach ein bissl testen drauf und stelle sie auch so ein.

Da die Kombination Playseat und VPP irgendwie nicht so recht harmoniert, habe ich mir gerade mal ein paar Aluprofile bestellt und werde demnächst ne kleine Bastelstunde starten. Schau mer mal, ab wann ich wieder voll einsatzbereit bin.

Zitat von Andreas Hesmer
Die VPPs würd ich nie wieder hergeben.

Das habe ich auch nicht vor.

---------------------------------------------------
"Für alles über 8 Minuten auf der Nordschleife ziehe ich keinen Helm auf!" (Walter Röhrl)

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.736

10.01.2010 23:17
#10 RE: Training Clermont Antworten

Sieht ja echt edel aus!!
Ich denk mal das Du nach der eingewöhnungszeit mindestens genauso schnell sein wirst!
Und ich hoffe, das es nicht in sowas mal ausartet

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
>>Bestzeiten sind dafür da, verbessert zu werden<<

Angefügte Bilder:
triple-main.jpg  
Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

11.01.2010 10:41
#11 RE: Training Clermont Antworten

Zitat von mischer
Auch die kurzen Wege erschließen sich mir nicht so ganz. Was soll das bringen

Get real - im echten Rennwagen trittste auch nicht bis zur Vorderachse.
Grad beim Bremspedal lässt sich das super einstellen. Ich hab ca. 3 cm Weg bis die 2. Feder aktiv wird, dann nochmal 1-1,5 cm. bis zum Gummi-Puffer. Genau da liegt die volle Bremsleistung, fühlt sich auch ohne Hyper-Real-Kit oder Load-Cell sehr echt an.

Tip: die Pedale unbedingt mit DX-Tweak (Download Pedal-Tools) feinjustieren, lassen sich damit deutlich besser einstellen, als nur mit der Win-Systemsteuerung.

Gruß
Andy

Foddos

Moslems scheinen sich nicht in ihrem Glauben beleidigt zu fühlen, wenn sie Weihnachtsgeld bekommen

mischer Offline

Weltmeister


Beiträge: 653

11.01.2010 11:06
#12 RE: Training Clermont Antworten

Hm ok, das klingt logisch.

Ich werde es mal probieren und sehen, womit ich besser zurecht komme. Vorerst werde ich aber erstmal ohnehin mit meinen DFP-Pedalen weiterfahren, da ich die VPPs auf die schnelle nicht gescheit (fest!) mit meinem Playseat verbunden bekomme. Mit dem neuen Rig werden sie dann selbstverständlich fest verschraubt. DX-Tweak war das erste, was ich gemacht habe. Aber trotzdem Danke für den Tipp. Wenn ich mit allen Einstellungen an den Pedalen fertig bin, muss ich das ja ohnehin nochmal machen.


@Claudio: Ich hoffe es wird mindestens so, wie das von Dir gezeigte (oder das was man davon erkennen kann). Die 3 Monitore habe ich jedenfalls schon seit einiger Zeit in Betrieb.

---------------------------------------------------
"Für alles über 8 Minuten auf der Nordschleife ziehe ich keinen Helm auf!" (Walter Röhrl)

Claudio Callipo Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.736

11.01.2010 12:30
#13 RE: Training Clermont Antworten

Vielleicht kann man das besser erkennen.

Aber der Lotus würde mir besser gefallen

Mit sportlichem Gruss
Claudio
-----------------------------------------------------
>>Bestzeiten sind dafür da, verbessert zu werden<<

Angefügte Bilder:
28204.jpg   brdsim_lotus49_back.jpg  
Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

11.01.2010 20:39
#14 RE: Training Clermont Antworten

Zitat von Claudio Callipo
Aber der Lotus würde mir besser gefallen

... Benzin rein, das Teil irgendwie mit GPL koppeln und sich von den Ansaugtrichtern den Schmalz aus den Ohren ziehen lassen. Das wär es!

Gruß
Andy

Foddos

Moslems scheinen sich nicht in ihrem Glauben beleidigt zu fühlen, wenn sie Weihnachtsgeld bekommen

Little81 Offline

mehrfacher Weltmeister


Beiträge: 988

11.01.2010 23:25
#15 RE: Training Clermont Antworten

sowas will ich auch wenn ich ma groß bin

Joa aber glaub da steigt mir dann endgültig jemand aufs Hirn.....


Gruß

---------------------------------------------
Da kannst mit dem Gasfuß was falsch machen!!!
( Walter Röhrl über den Audi S1 Pikes Peak )

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz