Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 206 mal aufgerufen
 Technik - Probleme und Lösungen
azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

22.12.2009 09:51
Boxentafel Antworten

Irgendwo habe ich gelesen, was ich machen muss, um mir die aktuelle Boxentafel ansehen zu können und nicht die der letzten Runde.
Wer weiß wo

----------------------------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schuhmacher

mischer Offline

Weltmeister


Beiträge: 653

22.12.2009 11:43
#2 RE: Boxentafel Antworten

Du musst die Position der Boxentafel verändern. Guck dazu mal in die Track.ini, da stehen Kommentare an den einzelnen Parametern, oder nutze hier die Suchfunktion. (Ich weiß gerade auch nicht genau, wo das ging.)

Wenn die Boxentafel mindestens x Meter nach der Ziellinie gezeigt wird, wird die Zeit der gerade absolvierten Runde angezeigt. (x ist mir im Moment ebenfalls unbekannt) Also einfach mal suchen oder rumprobieren.

---------------------------------------------------
"Für alles über 8 Minuten auf der Nordschleife ziehe ich keinen Helm auf!" (Walter Röhrl)

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.846

22.12.2009 18:48
#3 RE: Boxentafel Antworten

In der track.ini (immer im Ordner "tracks", dann im jeweiligen Streckenordner) steht - meist ziemlich weit unten - der Eintrag (z.B. Adelaide)
pit_board = -10.0 96.0 -100.0 100.0

Ich habe damit viel herumexperimentiert, es hat sich gezeigt, dass der Eintrag für die Entfernung von der Ziellinie (hier 96.0) mindestens 600 betragen muss, damit die Zeit der gerade gefahrenen Runde angezeigt wird. Man kann also den Eintrag einfach verändern, dann steht das Boxenmännchen irgendwo in der Pampa an der Strecke. Der Eintrag -10.0 bestimmt die seitliche Entfernung von der Streckenmitte (- ist rechts, ohne Vorzeichen ist links). Der Eintrag -100.0 100.0 bestimmt die Dauer der Anzeige. Die Einträge sind in Meter gemessen. Die Strecke Le Mans Sarthe ist z.B. ca. 13.470 Einheiten lang.

Es ist nun aber nicht immer günstig, einfach die 600 in die track.ini zu schreiben, weil die Boxentafel dann oft in völlig unpassenden Momenten auftaucht, z.B. in einer schwierigen Kurve, wo man die Augen besser auf die Strecke richtet. Bei Le Mans Sarthe habe ich den Wert für Pit Board auf 2500.0 gesetzt, das ist kurz nach dem Einbiegen auf die Gerade, wo man genug Ruhe hat, um die Tafel zu studieren. Dem Experimentieren sind keine Grenzen gesetzt, man kann das Boxenmännchen auch mitten auf die Strecke stellen (0).
Für die aktuellen Geli-Strecken gebe ich solche Empfehlungen auf meiner HP an, wenn ich sie für sinnvoll halte.
http://www.ferdinand-schulze.de/gpl_geli_tracks.html

Gruß

"Ich baue Autos zum Fahren und nicht zum Bremsen"
(Ettore Bugatti nach Kritik an den Bremsen seiner Fahrzeuge)

azul Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.246

23.12.2009 22:11
#4 RE: Boxentafel Antworten

Ahhh ja.
mercie.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
"Mit dem Regen lagen wir ja richtig, nur der Kurs war an der falschen Stelle." Michael Schuhmacher

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz