Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 798 mal aufgerufen
 GPL '69 Persönliche Bestzeiten
Seiten 1 | 2
Matthes Offline

Weltmeister

Beiträge: 616

03.02.2008 13:32
Cadwell Park antworten

Bestzeit im 69er BRM bislang: 1:21.07

Da scheint aber noch Luft zu sein. Auf der Strecke muss man sich einfach mal trauen

__________________

Macht's gut und danke für den Fisch!
Matthes

http://www.rc-fan.de

mischer Offline

Weltmeister


Beiträge: 653

03.02.2008 15:36
#2 RE: Cadwell Park antworten

An dieser Stelle mal eine dicke Entschuldigung an alle, die vergangen Donnerstag für die Streckenwahl Cadwell Park so hart geflamed wurden!

Ich habe gerade mal die ersten Einrollrunden gedreht und bin begeistert. Ich kam zwar bisher nicht ohne Dreher rum und folglich auch nicht unter eine 1:24.84, aber mit ein paar Trainingsrunden sollte das noch werden. Bis zum Trainingsrennen dürfte das zwar eng werden, aber ich hoffe bis zum scharfen Rennen noch etwas Zeit zu finden.

Die Strecke gehört aber auf jeden Fall in den Kalender. Full ACK

Gruß
mischer

Mike Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.168

03.02.2008 15:47
#3 RE: Cadwell Park antworten

1:22,00 im Ferrari. Da geht aber noch was, wenn ich mal den richtigen Driftwinkel erwische.

Strecke gefällt mir. Kenn ich von GTL.
Wird sicher ein spaßiges Rennen!

Gruß
Mike
_____________

http://www.grand-prix-legends.at/

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

04.02.2008 00:05
#4 RE: Cadwell Park antworten

hab mich mal ein bischen getraut und 1:20:24 im Matra....

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.990

04.02.2008 00:24
#5 RE: Cadwell Park antworten

Nach 5 Runden?

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

04.02.2008 00:30
#6 RE: Cadwell Park antworten

Arsch... nein ich glaube es waren 23 wobei ich mit den 67ern dort mal lange gefahren bin und daher die Ecken schon kante (klingt ja lustig) am besten gefällt mir hier übrigens die T1 und T2 da macht man sicher auch die meiste Zeit gut...

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.990

04.02.2008 00:37
#7 RE: Cadwell Park antworten

Für Sie immer noch Herr Arsch!

Ich hab mal neu geteert, das geht ja sonst auf die Augen:

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Dateianlage:
asphalt.zip
Matthes Offline

Weltmeister

Beiträge: 616

04.02.2008 13:56
#8 RE: Cadwell Park antworten
ja, in der tat. t1 und t2 sind richtige mutkurven. die gehen mit viel mehr speed als man denkt (daher kann man dort richtig viel zeit gutmachen bzw. liegenlassen). habe mich anfangs nicht so recht getraut, aber für diese strecke braucht man viel flügel auf der vorderachse, dann geht's auch um die ecken!

__________________

Macht's gut und danke für den Fisch!
Matthes

http://www.rc-fan.de

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

04.02.2008 14:14
#9 RE: Cadwell Park antworten

genau Matthes, sehr spät in T1 einlenken (wenn man denkt es ist zu spät..) dann voll durch und in T2 rein und da dann fast komplett mit Gas leicht durchdriften (man sieht zwar im ersten Moment nichts, aber das passt schon)....wer will kann auch ein Replay bekommen, aber ich denke das ihr da nach ein paar Runden genau so durchballert, ich steh ja genau auf sowas, darum immer voll draufhalten...

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

04.02.2008 20:01
#10 RE: Cadwell Park antworten
Bin ich der einzige, der die Strecke nicht leiden kann? Hänge zur Zeit im Bereich 1:27.x fest.

Gruß
Andreas ... der hier in der ersten Runde ein Chaos befürchtet

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.703

04.02.2008 20:28
#11 RE: Cadwell Park antworten

Sooo toll finde ich die auch nicht, mehr ein Rodeo als Fahren... Vielleicht hilft das Anschauen eines Replays weiter?
http://ferdinandschulze.de/gpl_setup69_ferdi.html

Gruß

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

04.02.2008 22:27
#12 RE: Cadwell Park antworten

oha Andreas, 1:27 sind wir da mit den 67ern gefahren....ich schicke dir mal mein Replay vielleicht erkennst du da wo es hängt...

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Matthes Offline

Weltmeister

Beiträge: 616

05.02.2008 07:57
#13 RE: Cadwell Park antworten

http://rapidshare.de/files/38494206/Cadw..._BRM69.rpy.html

drei runden am stück im brm. ich nutze übrigens nur 4 gänge für die strecke...

__________________

Macht's gut und danke für den Fisch!
Matthes

http://www.rc-fan.de

Andi Offline

Schönwetter-Fahrer

Beiträge: 144

05.02.2008 08:28
#14 RE: Cadwell Park antworten

Zitat von Ferdi
Sooo toll finde ich die auch nicht, mehr ein Rodeo als Fahren...

Da muss der Setup Guru wohl noch ein bisschen feilen...
Tip: Auto hier unbedingt höher stellen! Und schon wird das Rodeo Pferd ein bisschen ruhiger.

Gruß Andi

Matthes Offline

Weltmeister

Beiträge: 616

05.02.2008 09:38
#15 RE: Cadwell Park antworten
ja, das höherlegen ist immer eine der ersten maßnahmen, wenn das auto unruhig ist. in cadwell park fahre ich fast 9 cm bodenfreiheit.

p.s.: und das fahrwerk sollte sehr hart sein. das geht (entgegen aller vermutungen) besser über die bodenwellen.

__________________

Macht's gut und danke für den Fisch!
Matthes

http://www.rc-fan.de

Seiten 1 | 2
«« Solitude
Reims 67 »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de