Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 4.172 mal aufgerufen
 Das Smalltalk-Board
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Mario Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 357

03.05.2007 17:57
#106 RE: Der Hans & Ebi-Thread Thread geschlossen

Jo richtig Matthes, gerade gelesen :-)), bei den GPLRACER´n hatte ich mich mal in aller Öffentlichkeit bei Ebi für meine Rustikale Gangart entschuldigt und der Sack hatte danach richtig Oberwasser, in Real hätte ich den guten seinen String vom Poppo über die Schultern und über das Gesicht gezogen und zugebunden :-))

Nee, aber mal ganz im ernst:

Ebi ist natürlich nicht der ware Grund meiner Flucht nach Holland in eine Liga, ich bin durch meine Firma derart Zeitlich gefordert das ich wenig Zeit aufbringe auf eine ordentliche Vorbereitung der Rennen, GPL hatte mir wirklich Fun bereitet und die Leistungsdichte in der FunLiga von Geli ganz zu schweigen wurde auch immer enger, an Rennen bei Pit zu Denken ganz zu schweigen, wenn mir nach einen 12 Stunden Maloche Tag dann Abends beim Online Race die Augen zu klappen.

Ich bin von Natur sehr emotionell veranlagt und zudem ein schlechter Verlierer, mich haben etliche Jahre Realer Rennsport geprägt. Das Ultimative für mich, Zeit zum trainieren und vorne wegblasen :-)) dann hätte ich spass gehabt mit dem "Geschicklichkeitsspiel GPL", Leute wie zum Beispiel Ebi oder andere Frontrunner haben zu 100% vor ihrem Rechner mit GPL geschlafen um vorne bei der Musik zu sein. Ich kann da auch wenn es sich hier nur um spiel Rennen handelt nicht über meinen schatten springen von einem zB. Ebi:-)) verblasen zu werden, das kann ich schlecht mit meinem Gewissen vereinbaren wenn man mal von Schumacher oder Frenzen gebügelt wurde:-))ja so bin ich, Blut aus Italien in meinen Adern und Scorpion, das ist ganz schwer zu händeln. Es gibt Leute die können noch nicht mal beim "Mensch Ärgere Dich Nicht" verlieren, genau das ist meine Schublade :-)) :-))

Wobei jetzt mal der Name "Ebi" nur ein Beispiel sein sollte, also bitte nicht persöhnlich nehmen lieber Hans.

Jo, die Liga in Holland ist genau das was ich wenigsten 3 Jahre gesucht und gefunden habe, die Saison läuft dort über das ganze Jahr (März-November) verteilt auf 11 Rennen mit einer kleinen Sommerpause, hier sind die Abstände zu den Rennen groß genug um sich auf ein Event vorbereiten zu können und zudem liegt mir die Mentalität der Jungs dort mehr, der Realrennsport hat dort einen weit größeren Stellenwert im Ligabetrieb als in einer vergleichsweisen Liga hier zu lande, da bin ich richtig.

So Jungs nenug gelabert, habt weiter Fun mit der FunLiga:-))

Ahso Matthes, Sonnaben gegen 19Uhr bei mir!!

ciao

Mario

Manfred Leitner Offline

Boxen-Helfer

Beiträge: 17

04.05.2007 18:24
#107 RE: Der Hans & Ebi-Thread Thread geschlossen

Wollte eigentlich hier keine Stellungnahme abgeben, weils wirklich entbehrlich ist und meine Meinung diesbezüglich niemanden zu interessieren hat. Aber die Angelegenheit hat eine derartige Dimension angenommen, dass ich nun doch ein paar ehrliche Worte zu Ebi abgeben möchte, einfach weil mich die Sache tief berührt.

Kenne Ebi von unserer gemeinsamen Zeit bei der VR als sehr fairen Fahrer und als sehr guten und engagierten Kollegen, der sich vor allem um unsere Rookies sehr verdient gemacht hat und immer für jeden mit Rat und Tat zur Stelle war, wenn man ihn benötigte.
Er ist dann, wie weiter oben zu lesen war, nicht aus der VR verabschiedet worden, sondern hat die VR selbst verlassen. Die Gründe hierfür kann ich nur vermuten, und spielen daher auch wirklich keine Rolle. Es war auf alle Fälle so, dass Ebi in der VR warum auch immer, im Gegensatz zu mir, seine GPL Heimat nicht gefunden hatte.

Durch Ebi bin ich dann auch auf die Funliga und auf die Geli aufmerkasam gemacht und zum Mitmachen eingeladen worden. Sein gutes Recht - wie es auch mein gutes Recht war, der Einladung nicht Folge zu leisten und dankend abzulehnen. (Dies hängt nicht mit euch zusammen, es fehlt mir nur einfach an Zeit, öfter bei euch vorbeizuschauen und mitzumachen, was ich echt bedaure, denn mir gefällt auch der Betrieb hier bei euch recht gut)
Von dem Tag, an dem ich dankend abgelehnt habe, hat sich Ebi bei mir nicht mehr gemeldet, ja schlimmer noch, er hat mich, wenn wir uns mal im chat begegnet sind nicht einmal begrüßt, geschweige denn, mit mir noch geredet. Dies hat mir persönlich zwar sehr leid getan, weil wir viel spass miteinander hatten. Wir fuhren zwar nicht mehr in der selben Liga , allerdings war mir nicht bewusst , dass sich unsere Wege im streit getrennt hätten. Wir hatten nur, jeder für sich selbst, andere Prioritäten gesetzt. Was ja vollkommen in Ordnung ist.
Bis dahin war alles nur eine Sache zwischen ihm und mir und ich hatte es ohne böse zu sein, traurig zur Kenntnis genommen.

Was jetzt hier abgeht, erfüllt mich allerdings mit tiefer Traurigkeit und Sorge.
Ich kann es einfach nicht verstehen und der Ebi tut mir furchtbar leid und ich wünsche ihm ganz ehrlich, dass er die Dinge aufklären kann, dass sich alles doch noch als ein riesengroßes Missverständnis herausstellt und er das auch glaubhaft darstellen kann. Wenngleich ich kaum mehr daran glaube.

Lustig finde ich die Geschichte aber ganz und gar nicht - der Ebi, denk ich muss ein furchtbar einsamer Mensch sein.

Ich wünsche ihm, dass er sein Leben, so es, wodurch auch immer durcheinander geraten sein sollte, schnell wieder in den Griff bekommen soll.


pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

04.05.2007 18:44
#108 RE: Der Hans & Ebi-Thread Thread geschlossen

In Antwort auf:
Er ist dann, wie weiter oben zu lesen war, nicht aus der VR verabschiedet worden, sondern hat die VR selbst verlassen.
Genau diesen Sachverhalt habe ich auf Seite 4 dieses Freds auch geschildert?
In Antwort auf:
Was jetzt hier abgeht, erfüllt mich allerdings mit tiefer Traurigkeit und Sorge.
Richtig Manfred, das haben sich aber Ebi und "Hans" in Personalunion selbst zuzuschreiben, von uns kamen mit der Zeit nur Reaktionen, der Unfug ging alleine von Hansebi aus!

Du hast den Fred sicher nicht gelesen als er noch komplett war? "Hans" hat nach 2 Tagen den Unfug eingesehen und versucht durch zurückrudern den Mist einzudämmen, seine Löschaktion kam aber zu spät, da schon paar klärende Worte über den verspäteten Aprilscherz und das Ding wäre sicher nicht zum Selbstläufer geworden....aber nein, nun wurde man beleidigend.
Ohne "Hans"' Beiträge ist der Fred eh sinnleer und könnte geschlossen bzw. gelöscht werden.

Deinem letzten Satz schließe ich mich voll an.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Manfred Leitner Offline

Boxen-Helfer

Beiträge: 17

04.05.2007 21:39
#109 RE: Der Hans & Ebi-Thread Thread geschlossen
Ich hab auch in keinster Weise eine Schuld auch nur ansatzweise bei euch gesucht. Soweit wars mir schon klar, dass diese Situation nicht von euch herbeigeführt wurde.

Ich habe sogar das Gefühl, dass ihr mehr als verantwortungsvoll mit der situation umgegangen seid.

Es ist nur einfach unglaublich für mich - nicht die tatsache, dass ihm ein scherz misslang, was ja an sich höchstens peinlich gewesen wäre (wenn überhaupt) - sondern, dass er dann die schuld offensichtlich bei allen anderen gesucht hat.

es macht mich einfach nur irgendwie betroffen, sonst nix.
so das wars aber auch schon, werde mich in dieser angelegenheit nicht mehr zu wort melden
pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

04.05.2007 23:00
#110 RE: Der Hans & Ebi-Thread Thread geschlossen
Da zu dem Thema wohl alles gesagt ist mach ich mal zu.

Sollte wirklich Bedarf bestehen, noch was dazu zu schreiben, PM an Jörg oder mich.

-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz