Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 377 mal aufgerufen
 Technik - Probleme und Lösungen
Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.831

02.01.2007 10:55
Windows-Fenstergröße Antworten

Sacht maal...
wie und wo kann ich bei Win XP eigentlich die Fenstergröße definieren, mit der sich im Windoof-Explorer die Seiten öffnen? Ich hätte es gerne so, daß sich alle Explorer-Seiten als "Vollbild" öffnen, aber es ist immer nur ein kleines Fensterchen.

Hab ich lange so akzeptiert - aber das muss ja irgendwo einstellbar sein.

Gruß Jörg

Den Pablo Montoya haben sie uns als Riesentalent der F1 verkauft. Fünf Jahre haben wir gebraucht, um zu merken, dass er ein Taxifahrer aus Kolumbien ist.

Clay Regazzoni R.I.P.

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

02.01.2007 11:35
#2 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

Normalerweise eigentlich ganz einfach, indem man das Fenster mit dem mittleren Knöppke oben rechts maximiert und das Fenster danach schließt - Windoof merkt sich das - *normalerweise*

Falls Du mit dem Explorer surfst: nimm lieber Firefox oder Opera. Sind sicherer und damit klappt das sogar mit der Fenstergröße

Gruß Ebi

-Treter der Saison 2006
- 2007

GPL bei GeLi - alles Andere ist nur Spiel

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

02.01.2007 11:36
#3 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

endlich kann ich auch mal helfen, ich arbeite zwar nie mit Explorer, aber manchmal speichert Netscape auf einmal nichts mehr ab, und da muss ich dann kurz in den Explorer kopieren.
Und das hat mich auch immer genervt das der die Bilder immer klein darstellt.

Also ganz einfach: Extras > Internetoptionen > Erweitert > und bei "Automatische Bildgrößenanpassung aktivieren" das Häckchen weg.

Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.831

03.01.2007 09:29
#4 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

In Antwort auf:
Normalerweise eigentlich ganz einfach, indem man das Fenster mit dem mittleren Knöppke oben rechts maximiert und das Fenster danach schließt - Windoof merkt sich das - *normalerweise*

Ja, so hatte ich das eigentlich auch immer in Erinnerung. Das geht aber so nicht. Mehrfach probiert in verschiedenen Versionen.

In Antwort auf:
Also ganz einfach: Extras > Internetoptionen > Erweitert > und bei "Automatische Bildgrößenanpassung aktivieren" das Häckchen weg.



Den kannte ich zwar noch nicht, aber das hilft auch nicht. Jetzt bin ich noch ratloser als zuvor...

Gruß Jörg

Den Pablo Montoya haben sie uns als Riesentalent der F1 verkauft. Fünf Jahre haben wir gebraucht, um zu merken, dass er ein Taxifahrer aus Kolumbien ist.

Clay Regazzoni R.I.P.

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

03.01.2007 10:59
#5 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

Uh-oh, Jörg...

In Verbindung mit Deinen anderen Problemen bei GPL und GTR vermute ich so langsam einen Trojaner, der sich bei Dir eingenistet hat. Diese Jungs können durchaus Ports blocken oder Verbindungen verhindern und so nebenbei den Explorer stören.

Saug Dir mal das kleine Programm Ad-Aware zum checken:

http://www.pcwelt.de/downloads/datenschutz/sicherheit/8061/

Hier gibt´s ein Setup für zusätzliche Sprachen, auch deutsch:

http://www.pcwelt.de/downloads/datenschutz/sicherheit/7471/

Damit mal einen vollen System-Scan durchführen lassen.

Gruß Ebi

-Treter der Saison 2006
- 2007

GPL bei GeLi - alles Andere ist nur Spiel

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.831

03.01.2007 13:22
#6 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

Nee..also Viren und soon Viechzeugs hatte ich eh ausgeschlossen, weil ich da gute Gegenmassnahmen im Eingriff habe. Habe mir den Ad-Aware trotzdem nochmal drüberbügeln lassen. Wie erwartet hat der genausowenig gefunden wie mein Anti-Vir.

Aber lasset die Tipps ruhig weiter kommen...

Gruß Jörg

Den Pablo Montoya haben sie uns als Riesentalent der F1 verkauft. Fünf Jahre haben wir gebraucht, um zu merken, dass er ein Taxifahrer aus Kolumbien ist.

Clay Regazzoni R.I.P.

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

03.01.2007 13:53
#7 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

Irgendwie tritt das mit den Netzwerkfehlern in letzter Zeit bei mehr Leuten auf...

Mir fällt dazu nur noch ein, daß ich Win XP und GPL nur einmal auf NTFS Partitionen installiert hatte - niemals nich wieder! Da hatte ich auch dauernd Ärger mit GPL, und in meinem NTFS Dateisystem auf C: hatte es sich ein Trojaner gemütlich gemacht mal ganz davon abgesehen, daß NTFS langsamer war im Zugriff als das alte FAT32...

Seitdem ich Win XP auf FAT32 installiert habe, läuft das schonmal besser. GPL hat eine 30 GB Partition, ebenfalls FAT32, reicht gerade für GPL + Addons und paar GPL-Downloads...

Zu den Fehlern im Netzwerkgerät: die kenne ich nur von fehlerhaften Netzwerkkarten oder von Installationsfehlern bei dem ganzen Netzwerk-Geraffel von Windoof. Ich installiere immer das IPX-Protokoll und achte darauf, daß NETBIOS aktiv ist. Auch wenn diese Sachen angeblich nicht gebraucht werden - ohne die habe ich mal Probleme gehabt. IPX brauche ich halt noch für manche Sachen. Und ohne NETBIOS finden sich meine Rechner im Netzwerk nicht...

Was Du machen kannst: check mal die TCP/IP Konfiguration und ob der QoS-Paketplaner installiert ist. NETBIOS sollte auch installiert sein. IPX muß nicht sein, es sei denn Du hast mehrere Rechner mit unterschiedlichen Windoof-Versionen im Netzwerk - das funzt bei mir nur wenn ich IPX und NETBIOS drauf habe.

Vielleicht findet sich damit ja eine Problemlösung... sofern nicht Windoof ´nen Schuß hat

Gruß Ebi

-Treter der Saison 2006
- 2007

GPL bei GeLi - alles Andere ist nur Spiel

Mike Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.169

03.01.2007 14:12
#8 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

Gefunden, aber nicht getestet, weil Firefox "onboard":


Kann man vorgeben, in welcher Fenstergröße der Internet Explorer starten soll? Man kann – und zwar ganz einfach:

1. Schließen Sie alle eventuell geöffneten Fenster des Internet Explorers.

2. Starten Sie den Internet Explorer neu und stellen Sie die gewünschte Fenstergröße und -position ein.

3. Drücken Sie die Taste [Umschalten] und halten Sie sie gedrückt. Klicken Sie dann auf das "Schließen"-Symbol des Internet-Explorer-Fensters.

Quelle: http://www.computerwissen.de/

Gruß
Mike
_____________

http://www.home.pages.at/michizipower/index.htm

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

03.01.2007 19:29
#9 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

In Antwort auf:
Normalerweise eigentlich ganz einfach, indem man das Fenster mit dem mittleren Knöppke oben rechts maximiert und das Fenster danach schließt - Windoof merkt sich das - *normalerweise*
Kenn ich irgendwie andersrum?

Bei nicht maximiertem Fenster mit der Maus auf volle Größe ziehen, Fenster schließen und neu öffnen.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.831

03.01.2007 19:35
#10 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

Tädäääää! Pit hat recht! nur so gehts. Endlich hats geklappt

Gruß Jörg

Den Pablo Montoya haben sie uns als Riesentalent der F1 verkauft. Fünf Jahre haben wir gebraucht, um zu merken, dass er ein Taxifahrer aus Kolumbien ist.

Clay Regazzoni R.I.P.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

03.01.2007 23:56
#11 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

Schittebön.

Kommst diesmal nach Spargelcity?
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.831

04.01.2007 00:00
#12 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

What the fu** is Spargelcity?

Gruß Jörg

Den Pablo Montoya haben sie uns als Riesentalent der F1 verkauft. Fünf Jahre haben wir gebraucht, um zu merken, dass er ein Taxifahrer aus Kolumbien ist.

Clay Regazzoni R.I.P.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

04.01.2007 00:05
#13 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

Hockenheim! Im Herzen des Anbaugebiets dieses göttlichen Gemüses.

Vorm Schlafengehn bitte noch dieses fu** mit Kernseife aus dem Mund waschen.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.831

04.01.2007 08:29
#14 RE: Windows-Fenstergröße Antworten

asooo....naja als Nicht-Spargelfreund wusste ich sowas nicht.
Also vorhaben tu ich das wie jedes Jahr...

Gruß Jörg

Den Pablo Montoya haben sie uns als Riesentalent der F1 verkauft. Fünf Jahre haben wir gebraucht, um zu merken, dass er ein Taxifahrer aus Kolumbien ist.

Clay Regazzoni R.I.P.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz