Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 767 mal aufgerufen
 Technik - Probleme und Lösungen
Seiten 1 | 2 | 3
pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

09.12.2006 23:49
#31 RE: Odis Rechnerbau Antworten

In Antwort auf:
alle SATA Platten sofort und automatisch erkannt ohne F6 (kleiner wink an Andreas)
Wart mal lieber mit der Winkerei noch ein wenig....
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Wini Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 358

10.12.2006 13:27
#32 RE: Odis Rechnerbau Antworten

In Antwort auf:
Von wann ist denn Deine XP Version?

Ich meine irgendwo gelesen zu haben wenn man ein Version inkl. SP2 hat dann werden die SATA Teile automatisch erkannt.




Niemand ist unnütz, man kann immer noch als schlechtes Beispiel verwendet werden

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

10.12.2006 13:32
#33 RE: Odis Rechnerbau Antworten
da muss ich dich leider enttäuschen Pit, alles fertig Rechner läuft ich bin gerade im Netz damit, zu geil wie leise der ist, ich denke immer noch der ist gar nicht an.

zusammengefasst könnte dieser Thread also wie folgt aussehen:

In Antwort auf:
Das verdient einfach einen eigenen Fred.

Übrigens, hier: http://www.hartware.de/review_656.html und unter den weiterführenden Links solltest Du alles zum mainboard finden, notfalls auch einfach mal das RTFM beherzigen.


In Antwort auf:
abwarten....grrrrr


dann alle folgenden 18 Post's wegen SATA weglassen, denn da ich nicht danach gefragt habe und es nicht gebraucht habe zählt das nicht mit (Vielen Dank natürlich Andreas, hätte ja sein können das es nicht geht dann wäre ich froh über den Tip gewesen )

In Antwort auf:
mal ne andere frage ist mir gerade im Handbuch aufgefallen;

wenn ich die Board CD bei mir hier im alten PC einlege stehen da nur 3 Sachen unter Driver, im Buch stehen auf dem Bild aber 6, und da ist auch ein Treiber namens "JMicron JMB36X RAID Controller Driver" darunter steht Installs the JMicron JMB36X Serial ATA RAID controller driver.

Wenn das also der richtige ist, wie komm ich da ran wenn der jetzt nicht angezeigt wird??



In Antwort auf:
Vermutlich haben sie die Treiber zusammengefasst, verändert oder sonst was. Dafür wird nicht gleich das Handbuch umgeschrieben. Grade im Computerbereich sind Handbücher oft schon nach wenigen Wochen nicht mehr in allen Punkten aktuell. Kann sein, wenn Du das Board nen Monat später gekauft hättest, daß dann 10 Treiber oder aber vielleicht auch nur 2 auf der CD sind.
Würd ich mir keinen Kopp drum machen und einfach die vorhandenen Treiber auf Diskette kopieren.



In Antwort auf:
schon klar, aber wo sind dann die Treiber für Netzwerk und Sound??


In Antwort auf:
Eventuell ne Echse auf der CD?
Sound, Netzwerk und sonstiges Gelumpe wird im Regelfall nach der Installation von Windows über ein selbständig laufendes Installationsprogramm installiert. Könnte eventuell "setup.exe" heißen .


In Antwort auf:
bei meinen jetzigen ASUS musste ich das nacheinander installieren, und es war alles anzuwählen im Fenster, genau so wie es auf dem Bild des neuen Board ja auch drauf ist....egal ich fange gleich erst mal an die alten Teile in ein anderes Gehäuse zu verpflanzen...
Danke dir bis hierhin Andreas...

edith:
puh das war schon mal ein Akt, nur weil der Kumpel kein neues Gehäuse kaufen wollte und ein gebrauchtes irgendwo her hat dauerte das ewig meine Teile da rein zu stecken.
Überall fehlten schrauben, war das Blech verbogen und und und...naja nu läuft mein alter PC aber auf jeden Fall schon mal wieder damit komm ich ja dann ins Netz wenn es bei dem neuen nicht klappt...

Fortsetzung folgt.....


In Antwort auf:
frage;
ich habe nur die alten Teile in ein anderes Gehäuse gesteckt, aber beim Starten sagt er im schwarzen Fenster immer "Floppy disk fail (40)" dann habe ich ein neues Flopyy dran geklemmt und es kommt das gleiche?? Stecker, Kabel alles dran.

Und bei dem neuen PC kurze frage weil ich da nirgends was finde, da sind 2 ATX Power Stecker (also nicht der große Hauptstecker) am Netzteil und auch 2 Anschlüsse am Board, bei einem ist eine schwarze Plastikabdeckung drauf, müssen nun beide drauf oder nur einer da finde ich nichts?


In Antwort auf:
Zur Floppy: da haste das Kabel verdreht aufgesteckt, mal andersrum versuchen. Die sind ja oft (leider) nicht so schön markiert wo Pin 1 ist und haben keine Nase dran gegen Verpolung. Also einfach mal an der Floppy selbst oder auf dem Mainboard umdrehen.
Gruß Ebi


In Antwort auf:
jup das war es, hatte es vorhin schon probiert da ist übrigens absolut nichts mehr drauf markiert weder beim alten noch beim neuen.

Den neuen PC habe ich jetzt fertig zusammen gebaut, ich werde also jetzt die Kabel anklemmen und beten......



In Antwort auf:
so das war es erst mal, alles ohne Probleme gelaufen, XP drauf, alle SATA Platten sofort und automatisch erkannt ohne F6 (kleiner wink an Andreas) jetzt kommt dann der nervige Teil alles wieder aufspielen und vor allem alle alten Daten von der alten Platte auf die neuen überspielen usw.
Aber cool wie leise der ist, man hört im grunde rein gar nichts, jetzt ist gerade der alte PC an und dagegen ist der Netzteil Lüfter laut wie ein Fön!!


also im Grunde nur einmal gefragt wo die 3 anderen Treiber auf dem Bild sind (was nicht wichtig war) denn sie wurden im neuen Rechner dann doch alle angezeigt, sowas dachte ich mir schon...

und einzig der kleine Fehler mit dem Floppy (da hätten die aber mal eine Markierung machen können)

auch wenn du das nicht gerne siehst oder gleich versuchst noch was rein zu interpretieren Pit, aber die Kiste läuft - für einen der sowas zum ersten mal gemacht hat denke ich gar nicht mal so übel......

P.S.
Andreas/Wini - Wo sehe ich das mal eben am schnellsten von wann meine XP Version ist?



Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

10.12.2006 14:20
#34 RE: Odis Rechnerbau Antworten

In Antwort auf:
auch wenn du das nicht gerne siehst oder gleich versuchst noch was rein zu interpretieren Pit, aber die Kiste läuft
Das ist mit der größte Quark den ich bisher gelesen habe.

Warum sollte ich das nicht gerne sehen oder was mißinterpretieren? Warum hab ich in der Vergangenheit immer versucht, Dir mit unzähligen mails zu helfen (Stichwort zum Blei: painterei)? Warum sollte ich danach trachten, daß Du Deinen Rechner nicht zusammenbauen könntest und nicht in der Lage wärest, Windoofs zu installieren?

Wenn Du ohne dutzende Grinsbacken nicht zwischen nackter Info und Ironie unterscheiden kannst kommt es natürlich zu solchen Aussagen von Dir....

Mein "warte besser noch was mit dem winken" bezog sich auf späteren stabilen Betrieb des Rechners, der stellt sich nämlich nicht schon nach 5 min heraus. S-ATA verursacht teilweise Probleme die erst später auftreten können und bei IDE Controllern unbekannt waren.

Dennoch Grats
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

10.12.2006 16:55
#35 RE: Odis Rechnerbau Antworten

In Antwort auf:
Ich meine irgendwo gelesen zu haben wenn man ein Version inkl. SP2 hat dann werden die SATA Teile automatisch erkannt
SP2 hab ich, trotzdem keine SATA Erkennung. Ich bin nicht der einizge mit dem SATA-Probelm, auch bei einigen Freunden gabs da Schwierigkeiten und das Internet ist voll von Fragen nach der SATA-Treibern für XP. Daher mein Vorabhinweis um solchen Dingen vorzubeugen.

In Antwort auf:
dann alle folgenden 18 Post's wegen SATA weglassen, denn da ich nicht danach gefragt habe und es nicht gebraucht habe zählt das nicht mit
Kling für mich nach "ätsch ich habs auch so geschafft"
Auf eventuell problemvorbeugende Tips werd ich wohl in Zukunft verzichten. Wenn was nicht klappt kannste ja immer noch fragen, oder sagen "Danke ich brauch keine Hilfe". Spart viel Zeit und Sucherei.

In Antwort auf:
Wo sehe ich das mal eben am schnellsten von wann meine XP Version ist?
Systemsteuerung->System->Windows




Gruß
Andreas


Wenn Du in der Kurve einen Fehler machst und trotzdem auf der Strecke bleibst, dann warst Du nicht am Limit.
(sinngemäß) Jim Clark

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

10.12.2006 17:18
#36 RE: Odis Rechnerbau Antworten
sorry wenn das so rüberkommt Pit, aber genau das habe ich kommen sehen, ich soll alle Grinsbacken richtig interpretieren was ich ja versuche, aber Pit du hast zwar recht das du natürlich geholfen hast z.Bsp. beim Painten usw. aber vorgestern im Chat als ich den Kopf voll hatte und nur sicherheitshalber ein paar Fragen gestellt habe, kamen durch die Bank fast von allen nur Verarschungen und deine typischen Wortspielereien.

Bei mir ist das nun mal so, dass ich alle erdenklichen Möglichkeiten und Ungereimtheiten so genau wie nur möglich im Vorfeld klären will um später evtl. auf sowas gefasst und vorbereitet zu sein.

Ich verstehe aber eben die meisten deiner Fremdwörter oder Begriffe die du hier auf meine Fragen gibst nicht sofort und muss dann wieder jemand anderen Fragen.

Leider versteht ihr aber auch sofort alles falsch, so wie jetzt...war kein bischen böse gemeint oder sonstwas - sorry nochmal wenn es so verstanden wird.

Ich wollte mit dieser Antwort lediglich zeigen wie es jetzt ausgegangen ist und das im Grunde alles ohne Probleme und "langen Odi's Rechnerbau Thread" geklappt hat.

Um das deutlicher zu machen damit nicht jeder denkt der Oder braucht 100 Seiten um einen PC zum laufen zu bekommen habe ich gesagt die 18 Post's ab SATA dürfte man da nicht zuzählen.
(wieso ahnte ich, dass du darüber bischen sauer reagierst Andreas) noch mal;
ich war sehr froh über deinen Hinweis weil hätte XP das nicht erkannt wüsste ich in dem Moment nicht was los ist und woran das liegt.

Rein für den entgültigen PC zusammenbau wollte ich nur meine Fragen zusammen fassen, dann ist der Thread nämlich relativ kurz für einen PC neuling fand ich.

Ich hoffe du verstehst jetzt wie ich das meine.... unter Version steht Version 2002 meinst du das?


Gruß
Odi

----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

10.12.2006 18:32
#37 RE: Odis Rechnerbau Antworten
In Antwort auf:
Um das deutlicher zu machen damit nicht jeder denkt der Oder braucht 100 Seiten um einen PC zum laufen zu bekommen habe ich gesagt die 18 Post's ab SATA dürfte man da nicht zuzählen.
(wieso ahnte ich, dass du darüber bischen sauer reagierst Andreas) noch mal;
ich war sehr froh über deinen Hinweis weil hätte XP das nicht erkannt wüsste ich in dem Moment nicht was los ist und woran das liegt.
Von sauer bin ich weit entfernt, dafür brauchts schon mehr. Ich weiß halt nur wie ich in Zukunft mit präventiven Hilfen umzugehen hab.
Es ist keine Schande etwas nicht zu wissen, oder glaubst Du bei meinem ersten Rechnerbau hätte ich nicht tausend Fragen und Probleme gehabt? Deine Art und Weise die Hilfestellung als unnötig abzutun find ich nur etwas daneben.
Zur Sache mit dem Chat: Da lässt sich sowas nicht wirklich gut erklären, außerdem hast Du von Albrecht und mir ne Menge dienliche Tips bekommen (Thema Frontpanel). Im Afterrace-Chat wurde schon immer geflachst, auch ich wurde mal wegen meiner damaligen Warp-Probleme "aufs Korn" genommen. Da muß man einfach drüber stehen und nicht alles auf die Goldwage legen. Im Forum bekam ich anschließend mehr als ausreichend Hilfe von allen Seiten, für die ich bis heute dankbar bin (auch wenn etwa 95% der Tips nicht geholfen haben).

In Antwort auf:
Rein für den entgültigen PC zusammenbau wollte ich nur meine Fragen zusammen fassen, dann ist der Thread nämlich relativ kurz für einen PC neuling fand ich
Grade ein PC Neuling könnte bei Problemem mit SATA eventuell sehr dankbar für diese 18 Postings sein. Wer weiß, vielleicht brauchst Du sie selbst nochmal. Bei Windows kann man nie sicher sein ...



Gruß
Andreas


Wenn Du in der Kurve einen Fehler machst und trotzdem auf der Strecke bleibst, dann warst Du nicht am Limit.
(sinngemäß) Jim Clark

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz