Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 690 mal aufgerufen
 Allgemeines GPL Fun Liga
Seiten 1 | 2
Matthes Offline

Weltmeister

Beiträge: 616

16.06.2006 12:40
#16 RE: Training Nürburgring Antworten

Zitat von Eberhard Mulack

Mal im Ernst, Odi: der Ring ist wirklich extrem intensiv, in jeder Hinsicht! Training, Beanspruchung des Fahrers, des Wagens, sogar des Lenkrads... er fordert eine Menge Konzentration von einem, verlangt einem Alles ab. Dazu gehört eben auch, daß man über 8 Minuten fährt bevor man seine gezeiteten Runden beginnt. Und daß man dann mal 2-3 Runden ohne große Fehler schafft.
Wer das meistert, hat Etwas worauf er stolz sein darf. Wer gar einen Ring-GP im Pro Modus ohne Fehler durchsteht, gehört zu den Besten der Besten.

naja, stolz bin ich auf meine fahrerischen künste am pc nicht. ist halt einfach eine freizeitbeschäftigung. und genau deswegen fahre ich den ring nicht so gerne. das raubt einem nicht nur die freizeit, sondern auch den schlaf...

p.s.: im honda bin ich damals eine 8:22 gefahren
__________________

Macht's gut und danke für den Fisch!
Matthes

Klaus Herding Offline

Renn-Genie


Beiträge: 566

16.06.2006 18:35
#17 RE: Training Nürburgring Antworten

Und die Nerven!

Gruß Klaus

Oma hat gesagt: "Wer langsam fährt, kommt auch zur Stadt."

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.857

16.06.2006 19:40
#18 RE: Training Nürburgring Antworten

In Antwort auf:
Ferdi, zu hülf!!! Ich finde einfach kein Setup, bei dem der Bock mal dahin fährt wo ich hinlenke, der untersteuert besonders die Fuchsröhre hinunter extrem! Ich muß da teilweise Gas wegnehmen, damit er nicht geradeaus fährt

Das ist mit Honda und BRM auch die kritische Stelle, wenn die zu schnell durch die Senke gejagt werden und hinten trotz 201 N/cm und Zugstufe 4 aus den Federn kommen, ist der Abflug fast unvermeidlich. Ich teste am Wochenende noch mal ein wenig. DAS Setup für den Ring habe ich noch nicht gefunden, da muss man verflixt viele Kompromisse suchen.
Gruß

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.857

18.06.2006 21:40
#19 RE: Training Nürburgring Antworten

Tscha, so wie es aussieht, finde ich da nix. Die schweren Kisten muss man da wahrscheinlich einfach "rollen lassen", sobald man versucht, die irgendwo hektisch herumzutreiben, ist der Ofen aus. Das einzige, was ich empfehlen kann: Federung 123/210 v/h, Dämpfer auf 3/3 vorn und hinten und ein wenig mit Vorspur heraufgehen (so etwa -0,5 vorn und 0,9 hinten).
Gruß

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

18.06.2006 22:42
#20 RE: Training Nürburgring Antworten

Den Honda hab ich manchmal mit leicht positiver Spur vorn (bis etwa +0,3) und negativer Spur hinten
(bis etwa -0,2), wenn er nicht einlenken wollte. Dazu 1-2 Scheiben im Diff, hat in vielen Fällen geholfen.


Gruß
Andreas



Nehmt die Menschen wie sie sind! ...es gibt keine anderen

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

19.06.2006 00:39
#21 RE: Training Nürburgring Antworten

Thnx Ferdi und Andi für die Tips das könnte helfen

Gruß Ebi

Der-den--tritt

GPL bei GeLi - alles Andere ist nur Spiel

Seiten 1 | 2
gplea »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz