Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 957 mal aufgerufen
 GPL Gentlemen's League
Seiten 1 | 2 | 3
Marco Schulz Offline

Boxen-Helfer


Beiträge: 43

08.04.2006 23:06
#31 RE: Keimola Long Antworten

Hi Leute,

in Tripoli den zweiten Platz belegt und im Chat (natürlich nicht im Ernst als "Cheater" bezeichnet, der logischerweise auch in Keimola im Stacheltier fahren müsste ) habe ich mich aus freier Wahl und in weiser Voraussicht der Konsequenzen (langsamere Rundenzeiten) in den eben genannten Fakirsessel begeben. Trotz all dieser Hindernisse ist es mir gelungen einen COOPER ewige Runden hinter mir zu halten. Der arme Kerl (Sorry Koasdn nochmals duck usw. usf....) war sichtlich vom Kampf schon ganz erhitzt. Nach heroischem Kampf, konnte ich immerhin EINS, ZWEI oder DREI (es ist mir auch völlig egal ob EINS, ZWEI oder DREI [jede andere Zahl zwischen null und achtzehn wäre genauso in Ordnung]andere abgezehrte Kämpen hinter mir lassen. WAS FÜR EIN TAG.

WAS FÜR EIN SPIEL!!!

Gruß und Grip

Marco

P.S. Es bedarf sicherlich langjähriger Studien, den Sinn des Spieles in ganzer Tragweite zu erfassen. Mir ist es, trotz inzwischen fünfjähriger Rennerfahrung, bisher noch nicht gelungen diesen zu ergründen. Streitet weiter - aber bitte nicht so absolut!!!


Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

Voltaire

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

08.04.2006 23:06
#32 RE: Keimola Long Antworten

Sagtest Du Spiel?
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Marco Schulz Offline

Boxen-Helfer


Beiträge: 43

08.04.2006 23:09
#33 RE: Keimola Long Antworten

Ohhh Sorry,

Spiel=Simulation=echtes Renngeschehen=virtuelle Wirklichkeit... ach was auch immer. Such dir was aus.

Gruß und Grip

Marco


Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

Voltaire

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

08.04.2006 23:12
#34 RE: Keimola Long Antworten

Hihihi, das bezog sich zwar auf Matthes, passte aber auch auf Dich, unsere Posts kamen ja gleichzeitig.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Marco Schulz Offline

Boxen-Helfer


Beiträge: 43

08.04.2006 23:15
#35 RE: Keimola Long Antworten


Gruß und Grip

Marco


Alle rufen Frieden! Frieden! - und führen Krieg bis zum Exzess.

Voltaire

Matthes Offline

Weltmeister

Beiträge: 616

08.04.2006 23:39
#36 RE: Keimola Long Antworten

jepp, diese meinung hab ich vor einiger zeit schon einmal kund getan. gpl ist und bleibt ein spiel! fertisch.
__________________

Macht's gut und danke für den Fisch!
Matthes

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.841

09.04.2006 01:02
#37 RE: Keimola Long Antworten

Ich möcht zur Abwechslung mal wieder was Positives herausstellen:

Es waren 14 Fahrer am Start (Einstellung des Rekords von Tripoli)
Das Feld war fahrerisch extrem stark besetzt (wie hätte ich sonst nur 11. werden können)
Es sind nur zwei Fahrer vorzeitig aus dem Rennen ausgeschieden.
Es hat nur zwei Fahrzeugberührungen gegeben (korrigiert mich).
Es sind nur fünf Fahrer überrundet worden, trotz kurzer Strecke.
Es hat hinten wie vorne spannende Zweikämpfe gegeben, wie hier z.B.:

Matthes und ich in Runde 6

Matthes und ich in Runde 7

Matthes kann sich hier endlich vorbeischieben.

Fazit: Hat Spaß gemacht, weiter so!!
-----------------------------------------------------
Das Auto war so gut, ich brauchte nur zu lenken.
(Juan Manuel Fangio, nach seinem Sieg beim Großen Preis von Reims in 1954)

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

09.04.2006 01:19
#38 RE: Keimola Long Antworten

Hast Recht, schönes Fazit.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

09.04.2006 02:22
#39 RE: Keimola Long Antworten
In Antwort auf:
werd ich vor Wochen schief angemacht weil ich im Training im Trainingsrennen mal paar Minuten midn Koasdn chatte

War das nicht Olli, der da mal im Chat bissel "explodiert" ist? Manchmal stört es wirklich, weil man halt doch mal hinschaut und deswegen ´ne Kurve verpatzt und rausfliegt. Was dann Ende des Trainings bedeutet. Es gibt in GPL eine "Whisper" Funktion, damit sieht nur der angesprochene Fahrer den Text:

/#Startnummer Text

also z.B.:

/#14 treffen wir uns nach dem Rennen noch im Messenger?

Dann sieht nur der Fahrer mit der Startnummer 14 den Text - und die anderen Fahrer haben ihre Ruhe. Manchmal gelingt es mir recht gut, den Chat ganz zu ignorieren wenn ich auf schnellen Runden bin. Manchmal aber nicht. Dann wäre das mit dem Whispern doch nicht so übel... nur mal so als kleine Anregung. An manchen Tagen ist man nicht so fit, dann stört das mehr als wenn man voll entspannt ist und einem das "am Popo vorbeigeht"

Einen Tag hat es mich auch mal gestört und hab das auch geschrieben... hoffe das kam nicht agressiv rüber? Falls doch, entschuldige ich mich jetzt noch nachträglich dafür! Das war so ein Tag, wo es mich echt total gestört hat... konnte mich den Tag einfach allgemein schlecht konzentrieren - da störte mich das Chatten schon sehr.

Wir sind als Menschen halt immer gewissen Schwankungen unterworfen. Mal sind wir supergut drauf und können uns voll konzentrieren, selbst wenn die Hölle losbricht... mal stört uns die geringste Kleinigkeit in unserer Konzentration und wir reagieren angenervt.

In Antwort auf:
Fahrn wir halt weiter schöne Rennen und nehmens ned ganz so wichtig

Die Rennen hier sind echt schön und machen auch Spaß. Ich werde mich auch weiterhin selbst einschränken - Eagle, Lotus und Ferrari werden von mir nicht eingesetzt. Und komme ich mal absolut nicht klar mit dem Brabham, dann kann ich immer noch auf den Cooper ausweichen... außerdem ist ja Ferdi noch mit seinen Setups zur Stelle und er ist echt sehr hilfsbereit!

Vielleicht lerne ich sogar mal, den BRM zu fahren ohne die Hinterreifen in flüssiges Kautschuk zu verwandeln

Gleich geht´s weiter, mit meinem Nachbarn noch ´nen Film gucken und paar Mischungen Bacardi-Cola wegschlabbern *hicks*

Gruß Ebi

Brabhambändiger der GeLi

Wini Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 358

09.04.2006 02:26
#40 RE: Keimola Long Antworten

In Antwort auf:
, schönes Fazit.

Ich hab da auch noch was.
Bin auf der Geli mein 2.Rennen zuende gefahren

In Antwort auf:
Lap 1:
Frank Winzer overtakes Peter Schleifer.
Frank Winzer overtakes Michael Weber.
Frank Winzer overtakes Marco Schulz.
Frank Winzer overtakes Matthes Hradetzky.
Frank Winzer overtakes Andreas Oder.

Und, ich hatte noch nie soviele Überholmanöver in nur einer Runde und das obwohl es für mich um nichts ging

Gruss Wini


Niemand ist unnütz, man kann immer noch als schlechtes Beispiel verwendet werden

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

09.04.2006 06:43
#41 RE: Keimola Long Antworten

In Antwort auf:
Bin auf der Geli mein 2.Rennen zuende gefahren

Find ich gut, daß Du nicht aufgibst

So , jetzt geh ich schlafen... meine 2 Promille hab ich garantiert mit meinem Nachbarn ist´s immer schön gemütlich. Da ist halb 7 schon normal... Filme schauen, Musik hören, reden und dabei gemütlich was schlabbern *hicks*

Fehlten nur paar Mädels
Gruß Ebi

Brabhambändiger der GeLi

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

09.04.2006 10:41
#42 RE: Keimola Long Antworten

In Antwort auf:
Frank Winzer overtakes Andreas Oder.
wieso das wohl in Fettschrift da steht? ist das eine geheime Botschaft.....oder ein Zeichen...

Gruß
Odi

Spa
Brno65
Tripoli
----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Matthes Offline

Weltmeister

Beiträge: 616

09.04.2006 12:07
#43 RE: Keimola Long Antworten
hey albrecht, das war wirklich ein super zweikampf! dadurch, dass wir fast gleich schnell waren, gab es viele enge szenen. zum beispiel auf der geraden (wie auf deinen bildern zu sehen). da war ich schon fast an dir vorbei. aber du warst innen. deswegen musste ich weiter auf einen klitzekleinen fehler warten. anders wäre ich nicht vorbeigekommen. beim überholmanöver hast du auch super aufgepasst. ich war mir nicht sicher, ob du mich siehst. im nachhinein sag ich mir: "na klar, der albrecht ist doch ein alter fuchs. der kann solche rennsituationen perfekt einschätzen!"

mir hat das rennen trotz der anfangsprobleme auch viel spaß gemacht!
__________________

Macht's gut und danke für den Fisch!
Matthes

Wini Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 358

09.04.2006 14:35
#44 RE: Keimola Long Antworten

In Antwort auf:
...oder ein Zeichen...


Niemand ist unnütz, man kann immer noch als schlechtes Beispiel verwendet werden

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz