Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 1.877 mal aufgerufen
 Technik - Probleme und Lösungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

16.03.2006 17:21
#16 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

Solche tollen Erfahrungen von der T-com hört man ja nicht zu ersten mal- klasse Verein...

Bisher geht alles problemlos, denke/hoffe, dass es so bleibt


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

16.03.2006 17:38
#17 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

Ich hab Hansenet, Alice-DSL... absolut keine Probleme bis jetzt. Das funktioniert einfach nur, so wie ich das möchte, ohne Streß und Mucken.

Gruß Ebi

Der-den-Wal-reitet

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

28.03.2006 16:02
#18 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

Und die Probleme finden kein Ende...

Ich bin zwar jetzt problemlos im Netz- jedoch nur wenn der Router ohne Pause angesteckt ist.
Früher habe ich den Router per Steckdosenleiste komplett mit dem Computer über Nacht ausgeschalten.
Beim Starten am nächsten Tag buchte sich der Router (wie es sein soll) innerhalb kurzer Zeit ins DSL-Netz und war pünktlich nach dem Hochfahren einsatzbereit.

Wenn ich das gleiche jetzt mache dauert es manchmal Stunden (!), bis der Router eine Verbindung zum DSL bekommt.
Am Anfang versucht er zu verbinden, bricht aber dann wieder ab (SIgnal zu schwach?)- das geht einige Zeit dahin, bis er dann endlich mal eine Verbindung herstellen kann.
So bald ich aber eingebucht bin läuft alles tadellos durch...

Früher ging das alles wie gesagt problemlos und schnell- am Router kanns auch nicht liegen, da ich zum Vergleich einen Fabrikneuen getestet habe.

Was ist denn das schon wieder?


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

28.03.2006 16:27
#19 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

Da scheint das DSL-Signal zu schwach zu sein. Eine gewissen Betriebsspannung muß da drauf sein, damit es einwandfrei funktioniert - und da scheint es zu fehlen, Du hast scheinbar nicht genug Saft auf der Leitung.

Wenn Du allerdings eine Fritz-Box verwendest... da sind solche Probleme nicht neu. Die reagieren allergisch auf eine schwächelnde Leitung, da dauert es lange bis das Ding online geht und die Verbindung bricht schnell mal ab, besonders bei gleichzeitigem Up-und Download. Also beim racen oder beim eseln.

Ich hab hier ´ne Fritz-Box SL, die genau solche Symptome zeigt und laut AVM voll in Ordnung ist. Liegt jetzt nur rum, hab ein Siemens DSL-Modem und D-Link 601 Router angeschlossen, damit hab ich keine Störungen.

Die ganz alten Telecom DSL-Modems, diese großen, weißen Klopper, die sind ganz selten mal ausgestiegen. Waren auch von Siemens, glaube ich.

Wäre mal Interessant, was Du für ein DSL-Modem und Router benutzt.

Gruß Ebi

Der-den-Wal-reitet

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

28.03.2006 16:58
#20 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

Jopp, die Fritzbox hatte ich auch mal- allerdings behielt ich die Kiste nicht lange.

Seit nun mehr als einem Jahr verwende ich einen Netgear DG834B v.2
Bisher funktionierte das Ding tadellos-deshalb können die Probleme neuedrings fast nur an dem DSL-Signal liegen.

Deswegen war ja bereits der Typ von der Telekom da- er steckt sein altes Telekom-Modem an -> alles geht problemlos.
Deswegen kann ich dem schlecht weismachen, dass das Signal zu schwach ist.
Da kommen immer Aussagen wie "überprüfen sie das Kabel/ Router könnte defekt sein/ blablabla..
Finale Aussage kurz vorm Gehen: "Bei mir geht's-es muss an ihnen liegen!"


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

28.03.2006 17:16
#21 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten
... und was erfahre ich gerade zufällig durch einen Freund, der bei der T-com arbeitet?

"... ein Erdkabel in Ampfing is gebrochen - ein paar sehr schlaue Leute mussten anfangen zu graben und haben dabei ein Erdkabel verletzt- deswegen gibts da ein paar probs in deiner region. aber wann das alles beoben wird weiß ich auch nicht, sorry"

Weder der technische Kundendienst noch der Servicemensch, der bei mir vor Ort war wollen was davon erwähnen.

Drecksladen- Fehler von sich abschieben und mir Probleme bereiten, da ich neue Hardware zu testen besorgt habe...



Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

28.03.2006 17:43
#22 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

Die Netgear Sachen funzen prima

Da hat die Tückencom ja echt ´nen Bock geschossen und Du sitzt als der leidtragende da und hättest fast noch 100 € für den Techniker löhnen müssen, super Verein!

Wetten, daß die Dir ´ne Rechnung wegen dem Techniker Besuch schicken

Gruß Ebi

Der-den-Wal-reitet

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

28.03.2006 17:52
#23 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

Ist ja nun schon ne Zeit her, seit der Schelm da war- ich hoffe mal es kommt nichts mehr.
Ansonsten müssen die mir schon kopfüber die Taschen ausschütteln um Geld zu bekommen...


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

02.11.2006 19:11
#24 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

In Antwort auf:
Braucht die Tückencom so lange für´s umbasteln oder hast erstmal gar keine DSL-Leitung?
Wie gestern schon vermutet, man tat den zweiten Schritt vor dem ersten und schaltete erst mal fastpath weg.

Jetzt ist umgestellt....natürlich ohne fastpath, und der lässt sich nur per Internet aktivieren....was natürlich wiederum nicht geht!
Die Verbindung an sich ist auch wesentlich mieser zZ.
Knapp 3 Stunden alle Servicenummern gequält, mit Vorgesetzten und Pressestelle gesprochen, nix zu machen, ich möge es bitte morgen nochmal probieren.

Warum nur werde ich das dumme Gefühl nicht los, daß sich da morgen auch nichts ändert?
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

02.11.2006 20:00
#25 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten
Sind die seit gestern dabei? Das würde die hohen Pings auf Geli erklären...

EDIT: hab auf Ferdi´s Server auch so ´nen hohen Ping, auf andere aber extrem niedrig, bis runter auf 14... was ist denn da bloß los?

Gruß Ebi

Der-den--tritt

GPL bei GeLi - alles Andere ist nur Spiel

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.846

02.11.2006 22:10
#26 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

Auf meinem Replay biste aber durchgängig ohne Mucken zu sehen, hmmmm....
Gruß

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

02.11.2006 22:13
#27 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

Downloads von der t-online Webseite schnecken vor sich hin, von der AOL-Seite geht´s mit Fullspeed.

Scheint fast, als wären da ein paar DSL-Knoten am rummucken

Gruß Ebi

Der-den--tritt

GPL bei GeLi - alles Andere ist nur Spiel

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

02.11.2006 22:13
#28 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

In Antwort auf:
Sind die seit gestern dabei? Das würde die hohen Pings auf Geli erklären...
Klar, gestern abend war ja schon fastpath bei mir wech, drum ja die astronomischen pings auf Geli.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

02.11.2006 22:49
#29 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

Im 3xxxx Postleitzahlengebiet in und um Braunschweig herum scheint es eine Störung mit sehr geringem Datendurchsatz und Synchronitäts-Verlusten zu geben. Aus Braunschweig hat eben ein Kumpel angerufen, der solche Probleme hat - mit t-online.

Gruß Ebi

Der-den--tritt

GPL bei GeLi - alles Andere ist nur Spiel

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

02.11.2006 23:11
#30 RE: Die gute alte T-com.. DSL-Probleme Antworten

Meine PLZ fängt zwar auch mit 3 an, Braunschweig kann ich von hier aus aber nicht sehen.

Noch bin ich ja bei Congster, die Zugangsdaten zu t-online sind zum heutigen Umstellungs Termin natürlich noch nicht hier eingetroffen....

Ich hab ja das magenta T bisher immer in Schutz genommen, aber der Stuß den ich mir heute teilweise anhören musste geht auf keine Kuhhaut, einem dieser Fachmänner/frauen musste ich verklickern, was fastpath ist.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Logitech G25 »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz