Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.474 mal aufgerufen
 GPL '69 Persönliche Bestzeiten
Seiten 1 | 2
Mario Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 357

18.12.2005 22:16
Kyalami antworten
Kyalami / MCLAREN M7/69 1:17,43

--------------------

Keep Racing,

Mario

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

25.12.2005 13:41
#2 RE: Kyalami antworten
1:16.83 im McLaren '69
1:17.08 im Ferrari '69


Gruß
Andreas



Nehmt die Menschen wie sie sind! ...es gibt keine anderen

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

25.12.2005 16:42
#3 RE: Kyalami antworten

Grad mal den Lotus 49 B ein wenig eingestellt und Testfahrten gemacht, zur eigenen Überraschung 1:16.53
Aber ich hab ihn auch ganz schön da rumgeprügelt... Rennrunden dürften eher bei mittleren 1:17 liegen.
---------------------------------------------
Meistere die Kurve oder sie wird Dich fressen

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.760

25.12.2005 17:19
#4 RE: Kyalami antworten

1.22,30 im Lotus 49 B.
Ich kapier das nicht, ich steh mit den 69ern genauso viel auf der Bremse wie mit den 67ern. Keine Spur Grip mehr. Kann man irgendwo die Flügel einstellen?

-----------------------------------------------------
Das Auto war so gut, ich brauchte nur zu lenken.
(Juan Manuel Fangio, nach seinem Sieg beim Großen Preis von Reims in 1954)

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

25.12.2005 17:29
#5 RE: Kyalami antworten
Kanns nicht sein dass du noch die alte Physik eingestellt?
Anders kann ich mir das nicht erklären, die 69er bremsen sehr sehr giftig.

Flügel stellst du im Gem2 ein, sollte eine extra Option aufgeführt sein.


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

25.12.2005 20:15
#6 RE: Kyalami antworten
so hab auch eben mal auf die schnelle mit 3 Wagen jeweils 7 Runden gedreht:

Rari = 1:18:19
Matra = 1:16:42
Lotus49 = 1:16:12
BRM = 1:16:32

Gruß
Odi
----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

25.12.2005 22:28
#7 RE: Kyalami antworten

So, heute endlich mal im 49er Lotus ein paar Runden drehen können.
Ergebnis ist eine 1:15.12


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

25.12.2005 23:36
#8 RE: Kyalami antworten
Mal Interessehalber: Was fahrt ihr an Flügelwerten in Kyalami und welche Höchstgeschwindigkeit ergibt sich?

Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Mario Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 357

26.12.2005 01:14
#9 RE: Kyalami antworten

@ThomasB

habe in Kyalami eine Flügeleinstellung "Mclaren" 6 / 6 getestet und bin mittlerweile bei 1:16,xxx Zeiten gelandet.

--------------------

Keep Racing,

Mario

Mario Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 357

26.12.2005 01:24
#10 RE: Kyalami antworten

@Albrecht,

gehe in GEM oben links auf "Carsets" wähle in Active Carset "GPL69" aus und bei "Physics sollte "GPL69" ausgewählt sein.

--------------------

Keep Racing,

Mario

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

26.12.2005 15:49
#11 RE: Kyalami antworten

Habe gerade noch etwas getestet und war verwundert wie gleichwertig manche Wägen sind.
Auch Ferrari/McLaren kommen locker unter 1:16.
Gefahren wurden mit jedem Chassis 6 schnelle Runden, alle mit identischen Flügeln (7|6)

Brabham: 1:14.76 -> am geilsten zu fahren meiner Meinung nach
EDIT: Lotus49: 1:14.45 -> schnell und rel. unspektakulär
Matra: 1:14.81 -> schnell und trotzdem sehr soft zu fahren
McLaren: 1:15.19 -> für meinen Geschmack zu untersteuernd, evtl. mit Flügelanpassung besser
Ferrari: 1:15.23 -> irgendwie seltsam zu fahren


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.830

27.12.2005 13:17
#12 RE: Kyalami antworten

In Antwort auf:
@Jörg
bitte eine eigene 69er Bestzeiten Rubrik......

Gruß
Odi


Hi Odi,

wir hatten auch beim 65er Mod keine eigene Rubrik. Wir haben ja bereits zu fast jeder Strecke einen 67er Thread. Den solltet Ihr dann wieder rauskramen und unter Eurem Namen auch die 69er (und 65er) Zeiten eintragen. Nicht wie jetzt hier ein neuer Thread für den 69er Mod...das wird etwas unübersichtlich.
Gruß Jörg

Team B.R.M. Entspannt reisen statt rasen.

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

30.12.2005 15:23
#13 RE: Kyalami antworten
Interessehalber bin ich heute nochmal kurz den BRM und den Brocken Lotus63 (heißt der so?) gefahren.

Der BRM schaffts auf 1:15.12, die Krücke Lotus63, die Eberhard mir gestern andrehen wollte schaffts gerade mal auf 1:16.34


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

30.12.2005 18:31
#14 RE: Kyalami antworten

Wenn Du mit dem L63 1:16er fahren kannst bist damit so schnell wie der Rest in den anderen Wagen. Also genau das richtige "Spielzeug" für Dich
---------------------------------------------
Meistere die Kurve oder sie wird Dich fressen

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

01.01.2006 15:23
#15 RE: Kyalami antworten

Wenn dabei der Fahrspaß gegen Null geht würd ichs nicht als Spielzeug bezeichnen


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Seiten 1 | 2
«« Zeltweg
Rouen 69 »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de