Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 168 Antworten
und wurde 6.103 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum für alle Rennsimulationen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

17.12.2005 10:41
#16 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten

In Antwort auf:
Wie wäre es mit einer kleinen Serie von 3-4 Rennen auf nicht zu schwierigen Tracks, um sich mit den Wagen vertraut zu machen?

das ist der Punkt, man sollte erst mal ein paar Runden drehen, und nicht nur installieren und kurz aus der Box und sagen die sind nichts für mich.

Die Optik gefällt mir auch nicht (wem gefallen die überhaupt?) aber das fahren macht zumindest mir definitiv mehr Spaß damit.
Ohne groß eingewöhnen liegen mir die Kisten auf Anhieb.

Noch ein Tip für alle die jetzt Angst vor neuen Setup Basteleien haben, ihr könnt im Prinzip erst einmal alle Set's so von 67 übernehmen (die sind ja eh noch gespeichert) und ändert nur das Getriebe um. So könnt ihr zumindest schnell einen Eindruck gewinnen und braucht nicht ewig Zeit dafür investieren.

Am Hosten soll es nicht liegen, ich habe ab nächste Woche auch DSL6000 und könnte z.Bsp. einmal in der Woche 69er Hosten.



Gruß
Odi
----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Randy02 Offline

Renn-Genie


Beiträge: 547

17.12.2005 13:10
#17 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten

für mich ist 69 eine echtea Lakternative. Die 65er waren wohl bei einigen so beliebt, weil sie leichnt zu fahren waren. Wenn du schnell sein willst dann sind die 69er Biester.

Es wurde orginal ein Dif von 45/60/ mit 2,3 oder 4 Scheiben gefahren. manche fuhren sogar 30/85/x


Das dümmste was der "GPL-Gemeinde" passieren könnte wäre ein weiteres Aufsplittern. Ich meine mal das die G-League doch etwas ganz spezielles abdeckt. Vieleicht könnten wir in der FunLiga ersteinmal die Zwischendonnerstage verwenden um 1969 zu fahren. Wäre gut IMO. Dann sieht man erstmal was unsre Allgemeinheit sagt und was wir dann vieleicht! machen könnten in Zukunft.

Ich ganz persönlich könnte mir für meinen Teil auch eine Saison mit den 1969ern mal als FunLiga Saison vorstellen. Das muss nicht für ewig sein. Ich möchte gerne hier mit euch Jungs fahren, da es mir hier gut gefällt -> Atmosfäre und Fairness.


Was für Leute die kein GEM mögen:
Hier findet man eine modifizierte EXE für IGOR: http://forum.rscnet.org/showthread.php?t=236097
Diese hat die Option "Wings". Man kann also direkt die Wings einstellen. GEM kann zu bleiben.
Einfach drüberkopieren.
_________________________________________________

Gruß Magnus

- Norisring - 14. Okt. 04 - auf
- Monza - 02. Sep. 04 - auf


Eberhard Mulack Offline

Renn-Legende

Beiträge: 1.720

17.12.2005 17:08
#18 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten

Auch die 65er werden zu Biestern, wenn man im Grenzbereich fährt. Besonders der Ferrari kann dann rumzicken... die 69er neigen etwas mehr zum Untersteuern, das Übersteuern ist mit viel Gas zu provozieren und kündigt sich eher sanft an, nicht so ruckartig. Bremsleistung und Kurvengeschwindigkeit sind brutal, so daß man doch lieber bekannte, faire Fahrer um sich hat als irgendwelche Hotlapper. So sind dann 2wides durch Kurven kaum noch ein Problem da die Wagen gut auf der gewählten Linie zu halten sind, wie die 65er auch.

Bleibt man minimal unterhalb des Grenzbereiches, so gehen sowohl 65er als auch 69er wie auf Schienen.

Bei den 65ern habe ich meistens Diff´s von 45/45/2 bis 45/60/3 drin, die 69er fahre ich mit 45/45/1 bis 45/60/1 als Basis-Setup, Flügel für Monza vorne 4-6, hinten 0-3. Für Rouen habe ich die Flügel vorne auf 8, hinten auf 6 gesetzt und das ging prima. Ansonsten sind meine Setups die von den 67ern, nur die Gänge muß man einmal komplett nachstellen da die nicht passen. Radstürze anpassen nach ein paar Runden, gut ist´s. Eine brauchbare Basis sind die Huttu Setups, davon die "scharfen" GH2. Traut euch mit den Wagen ruhig mal an "scharfe" Einstellungen!

Mit 45/45 Diff fährt sich so ein 65 oder 69er fast wie ein 67er mit 85/45/4-5.

Eine Sub 8 auf dem Ring ist dann nur eine Frage von wenigen Runden

Der Lotus 49 B ist ein gut liegender Wagen, den man auch ganz schön in´s Übersteuern bringen kann. Der McLaren ist genauso schnell, untersteuert aber mehr. Der BRM ist langsamer, aber schön im Handling, gewolltes Übersteuern ist sauber kontrollierbar. Der 2. Lotus mit Allrad-Antrieb ist die "Alien-Schüssel" da er durch sein hohes Gewicht nicht so recht in Fahrt kommt. Der Ferrari ist dem BRM ähnlich, bei einer ersten Testfahrt erschien er mir aber etwas zickiger. Den Matra habe ich noch nicht richtig probiert, scheint so ein Mittelding zwischen Lotus 49 B und McLaren zu sein.

Das sind so meine ersten Eindrücke von den 69er Boliden.

Spaß machen sie auf jeden Fall! Eventuell können wir ja eine Testliga fahren, in der wir ein paar Rennen online fahren. Als Distanz schlage ich Long vor, mit 5-10 Runden Zugabe wegen der schnelleren Rundenzeiten. Dann sollte die Rennlänge schon ganz gut passen. Dann kann darüber abgestimmt werden, ob die FunLiga vielleicht die nächste Saison 69er fährt. Doch egal ob 67er oder 69er, ich werde in der FunLiga definitiv dabei sein.
---------------------------------------------
Meistere die Kurve oder sie wird Dich fressen

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

17.12.2005 18:29
#19 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten
Hab den Mod jetzt auch mal getestet und was soll ich sagen? Bin absolut begeistert!
Ob das Fahrverhalten realistisch ist, kann ich nicht beurteilen, aber es ist definitiv nachvollziehbar. Auch sind die Autos nicht so leicht fahrbar, wie ist zuerst befürchtet hatte (zumindest am Limit werden sie schon recht zickig). Der Grenzbereich ist aber etwas größer und setzt nicht so schlagartig ein, wie bei den '67ern. Ich mags garnicht richtig sagen, aber irgendwie kommt bei den '69ern sogar ein wenig mehr Racefeeling auf *kopfeinzieh*. Rennen könnten spannender werden, da man sich noch mehr und intensiver auf Fights einlassen kann.
Müsste ich mich in der LunLiga zwischen den '67ern und den '69ern entscheiden, dann fiele meine Wahl auf die '69er.

Gruß
Andreas



Nehmt die Menschen wie sie sind! ...es gibt keine anderen

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.828

18.12.2005 20:25
#20 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten

Jo, der Mod gefällt mir auch sehr gut. Bin aber mit den 69ern auf Anhieb nicht schneller. Überhaupt spür ich die Flügel (LW) kaum, nur dass die Autos nicht so leicht ausbrechen. Das späte Anbremsen vor Kurven hab ich noch nicht raus. Die Autos gefallen mir ganz gut. Im Brabham guckste jetzt ständig durch ein Fenster und in den Rückspiegeln ist vor lauter Auspuffrohren noch weniger zu sehen. Die Cockpits sind einwandfrei. Das Fahrgefühl ist besser, jedenfalls scheint der Grenzbereich jetzt berechenbarer zu sein. Möglicherweise sind aber die Aliens damit im Verhältnis viel schneller unterwegs, so dass der Abstand zu den Hobbyfahrern noch deutlicher würde. Auf nem offenen Sever in Rouen bin ich heut schneller als sonst überrundet worden, weil die Aliens da Zeiten unter 1.50 hingelegt haben.

Ich würd vorschlagen, dass wir einfach mal ein Testrennen machen und uns dann überlegen, ob wir den Mod irgendwie in die nächste Saison der Fun-Liga einbauen.
-----------------------------------------------------
Das Auto war so gut, ich brauchte nur zu lenken.
(Juan Manuel Fangio, nach seinem Sieg beim Großen Preis von Reims in 1954)

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

18.12.2005 20:55
#21 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten
In Antwort auf:
in den Rückspiegeln ist vor lauter Auspuffrohren noch weniger zu sehen
Hiermit haste freie Sicht nach hinten:http://gplmz.bcsims.com/index.php?showto...t=0&#entry16311

Bin garde ein paar Runden auf der Nordschleife gefahren, jetzt weiß ich auch wie sich ne 8:20 anfühlt.
Das Beste ist aber: Bin danach in den '67er Eagle gestiegen und hab nach wenigen Runden meine PB von 8:43 auf 8:32 runtergeschraubt. Sind jetzt zwar keine herausragenden Zeiten, für mich persönlich aber ein großer Schritt nach vorne auf dem Ring. Der '69er Mod scheint ein guter Trainer für die '67er zu sein.

In Antwort auf:
Bin aber mit den 69ern auf Anhieb nicht schneller.
Die '69er sind, nach dem was ich bis jetzt getestet hab, etwa 1 bis 2 Sekunden schneller, je nach Strecke. Im Top-Speed sind sie sogar etwas langsamer. Die Autos scheinen untereinander von den Fahrleistungen etwas näher zusammen zu liegen, als die '67er.
Mit dem Flügeln hab ich noch nicht viel experimentiert, bisher nur auf 5° gestellt.
Was mir sehr gut gefällt: Die '67er Setups können (mit kleinen Veränderungen am Getriebe) fast 1:1 übernommen werden.


Gruß
Andreas



Nehmt die Menschen wie sie sind! ...es gibt keine anderen

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

19.12.2005 09:34
#22 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten

In Antwort auf:
Bin aber mit den 69ern auf Anhieb nicht schneller.

also ich schon, z.Bsp. Rouen vorher PB im Lotus 1:56:86 vorgestern nach nur paar Runden ohne groß am Set zu basteln im BRM! 54er und gestern im Lotus 1:52:37 (pribluda 1:51:60) war aber zuviel Verkehr unterwegs.
Und der Vergleich zu den Aliens bleibt wieder gleich, HBK fährt mit 67er 52er Zeiten und gestern 69er hat er wohl den derzeitigen Rekord in Rouen gefahren mit 1:48:08 macht für beide eine Differenz von gut 4 sec jeweils 67 zu 69.

P.S. Gestern war ja das erste 69er Rennen über Igor und ich muss sagen, es hat riesig Spaß gemacht, die Fights sind meiner Meinung nach wesentlich mehr und enger als mit 67er.

Gruß
Odi
----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

26.12.2005 16:22
#23 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten

Irgendwie dumm dass man für unterschiedliche Flügeleinstellungen im Quali und Rennen aus dem Spiel gehen müsste


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

27.12.2005 09:21
#24 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten

@Thomas

das wird demnächst noch geändert.....

Gruß
Odi
----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

ThomasB Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.332

27.12.2005 13:42
#25 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten

Na dann ists ja super =)

Von mir aus können wir komplett auf 69er umsteigen ;)
Bin vorhin mal wieder die alten 67er gefahren und fand das ganze irgendwie witzlos-die hohen Kurvengeschwindigkeiten der 69er und das herumspielen mit Flügeln und Co. macht sensationell viel Laune-hoffentlich legt sich dass wieder bis zum Saisonstart


Liebe Grüße,

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

27.12.2005 15:14
#26 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten

geht mir leider im Moment genauso, wenn man direkt nach den 69ern die 67er fährt ui ui...gähn

Gruß
Odi
----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Mike Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.169

05.05.2006 19:47
#27 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten

Gute Nachrichten : `69er Mod Teil 2 zum Download : http://1969gpl.speedgeezers.com/69downloads.htm.

Gruß
Mike
_____________

Carpe noctem !

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

05.05.2006 23:55
#28 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten

... und richtig klasse ist der Mod geworden. Flügel lassen sich jetzt in Game einstellen, die '67er Setups kann man (bis auf die Getriebe-Einstellung) 1:1 übernehmen.
Die Low-Wings sind kein Vergleich zu den High-Wings vom 1.Teil des Mod. Die Autos sind jetzt ähnlich schwer zu fahren wie die '67er, lassen sich aber im Drift besser kontrollieren. Fühlt sich alles sehr realistisch an, die Autos kleben nicht mehr so extrem am Boden, wie beim 1.Teil des '69er Mod. Die neuen Sounds sind auch gut geworden.


Gruß
Andreas



Nehmt die Menschen wie sie sind! ...es gibt keine anderen

Odi Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.778

06.05.2006 11:15
#29 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten

gute Nachricht schon, aber es wird warscheinlich auch wieder niemand hier mitfahren wie schon beim ersten Teil.

Gruß
Odi

Spa
Brno65
Tripoli
----------------------------------------------------
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, das man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

07.05.2006 00:55
#30 RE: 69er Mod für GPL ist da! Antworten
Ich hoffe doch sehr, daß es zu einer erneuten Diskusion zur Aufnahme des '69er Mod in den Rennkalender kommt. Anfang des Jahres wurde ja in der FunLiga gesagt "lasst uns diese Saison noch mit den '67ern fahren und wenn der '69er Mod fertig ist sehen wir weiter" (zumindest sinngemäß).
Aus meiner Sicht ist der Mod nun fertig, die Onlinefähigkeit muß natürlich noch getestet werden.
Fehlt im Grunde nur noch eine Abstimmung und (falls sich die Mehrheit für die '69er entscheidet) der Segen von Jörg.
Ich persönlich bleibe bei meiner Meinung vom Jahresanfang:
Ich würde gerne auf die '69er umsteigen, wandere aber auch nicht ab wenn wir bei den '67ern bleiben. Mir ist es wichtiger mit wem ich fahre und nicht mit was.


Gruß
Andreas



Nehmt die Menschen wie sie sind! ...es gibt keine anderen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
«« M3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz