Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 301 mal aufgerufen
 Das Smalltalk-Board
Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

24.01.2005 17:03
RAM- und Festplattenkühler sinnvoll? Antworten

Hi zusammen,
die Kühlung von PC-Kompenenten wird ja bei der heutigen Leistungsfähigkeit ein immer größeres Thema. Zusätzliche bzw. effektivere Kühler gibt es mittlerweile für fast jedes Bauteil im Rechner. Zur Zeit spiele ich mit dem Gedanken meine RAM-Riegel und eventuell die Festplatte mit zusätzlichen Kühlern auszustatten. Zumindest beim Arbeitsspeicher verspreche ich mir durch geringere Wärme = weniger Widerstand = höhere Geschwindigkeit. Ob das allerdings auch so zutrifft bleibt die Frage.
Also hat jemand Erfahrung mit solchen Kühlern gemacht? Bringt es wirklich was?
Mir gehts dabei rein um Leistungsgewinn und nicht um längere Lebensdauer, denn in der heutigen Zeit ist eh alle 2 bis 3 Jahre ein neues System (zumindest teilweise) fällig.


Gruß
Andreas



Aerodynamik ist etwas für Leute, die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

pit Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.991

24.01.2005 17:17
#2 RE:RAM- und Festplattenkühler sinnvoll? Antworten

RAM Kühler sind eher optischer Schnickschnack....aber Glaube versetzt ja Berge.

Schnelle Platten möglichst kühl zu betreiben macht Sinn, wirkt sich aber nur auf die Lebensdauer aus.
-----------------------
PnP means Plug 'n Pray, Murphy is right!

Wini Offline

Top-Fahrer


Beiträge: 358

24.01.2005 20:29
#3 RE:RAM- und Festplattenkühler sinnvoll? Antworten

Was den RAM betrifft bin ich mit pit einer Meinung.

Bei Festplatten ist es aber nicht nur die Lebensdauer, sondern auch die Zuverlässigkeit.
Sollte die Platte in einen bestimmten Temperaturbereich kommen dann fängt sie zuerst an zu stocken.
Hab ich selbst mal erlebt als ich eine neue Platte in Betrieb genommen habe und die ganzen Gig`s kopiert habe.
Nun läuft vor der Platte ein leiser 80er Lüfter und alles ist gut.
Sicherlich kam der Temperaturanstieg von dem langen Kopiervorgang nur bin ich so auf der sicheren Seite

Wini

Niemand ist unnütz, man kann immer noch als schlechtes Beispiel verwendet werden

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz