Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 434 mal aufgerufen
 GPL Setups
Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.840

09.10.2004 00:41
Nürnberg Antworten

Suche Norisring-Setup für den Brabbel. Andy Wilke ist mir zu schwierig.
Welches andere Strecken-Setup lässt sich am ehesten auf den Norisring übertragen?

Heiko Baumann Offline

Chef-Mechaniker


Beiträge: 207

09.10.2004 00:51
#2 RE:Nürnberg Antworten

hi ,
hab gehört das des von monaco nicht schlecht sein soll

gruß heiko

Andreas Hesmer Offline

Racing-Guru


Beiträge: 3.113

09.10.2004 08:51
#3 RE:Nürnberg Antworten

Ich nutze als Basis das Standart-Setup, hab dann die Federn neutral-mittelhart, Stabis hart und leicht untersteuernd eingestellt. Weiterhin sind die Gänge etwas näher zusammen gerückt.
Die Dämpfer hab ich zum Testen mal sehr hart (4/5) eingestellt und den Luftdruck der Reifen rundum etwas verringert, um die Reifen halbwegs auf Temperatur zu bringen.
Damit ist das Auto für mich erst mal recht gut beherrschbar, aber noch nicht schnell genug (mittlere bis niederige 55er Zeiten). Ne weitere Sekunde wäre(laut Pribluda) drin, wenn ich mal konstant ne vernünftige Linie fahren würde.

Sehr wichtig scheint am Norisring die Kraftstoffmenge zu sein:
Beim 20Runden Testrennen am Donnerstag hatte ich Sprit für angeblich 25 Runden dabei. Direkt nach der Zieldurchfahrt fing der Motor an zu stottern. Also zur Sicherheit lieber ein paar Liter mehr einfüllen.
Gruß
Andreas



Aerodynamik ist etwas für Leute, die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.831

09.10.2004 10:47
#4 RE:Nürnberg Antworten

Also ich habe für unser Kurzes Testrennen ein modifiziertes Wilke-Setup genommen. Damit habe ich an dem Tag die PB und die Pole gefahren. Ich bin aber noch nicht ganz zufrieden und werde weiter basteln.

Möglicherweise kann man die Stabis ne Ecke weicher fahren, als Wilke das mag. Mal sehen...

Gruß Jörg

Randy02 Offline

Renn-Genie


Beiträge: 547

09.10.2004 13:05
#5 RE:Nürnberg Antworten

@Albrecht

Teste mal das Wilke Setup mit 53-55% Bremsbalance und mit
80/45/1 oder besser 60/45/x

Der kleine Bockt immer so

Gruß Magnus

- Monza - 02. Sep. 04

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz