Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 397 mal aufgerufen
 Allgemeines GPL Fun Liga
Andy Ritter Offline

Chef-Mechaniker


Beiträge: 201

06.03.2004 18:39
kaufempfehlung lenkrad??? antworten


hallo leute
ich trage mich mit dem gedanken ein neues wheel zu kaufen..hätte gerne ein paar empfehlungen von euch.
force feedback verhalten usw.
tendire zo momo oder ms sidewinder oder evt. saitek
was habt ihr für weehls und erfahrungen??
hab das prob das mein wheel eigentlich gut funtzt..nur fehlt bei allen rennspielen von codemasters (collin3,collin4+dtm racer) jedlicher druck auf meinem logitech wingman formulaforce
hab schon ziemlich alles versucht!
gruß
andy

Ingmar Offline

Schönwetter-Fahrer


Beiträge: 169

06.03.2004 18:46
#2 RE:kaufempfehlung lenkrad??? antworten

Hallo!

Also wie andere Wheels sind weiss ich nicht ..aber ich habe jetzt seit 3 Jahren das rote Momo von Logitech und will kein anderes haben.
Die FFB Effekte sind sehr gut--naja vom MS Wheel sind die ME besser--allerdings wenn man sie zu doll aufdreht denn zittert das Wheel während der Fahrt .

Ist schon keine leichte Entscheidung.Wenn ich mir jetzt eins kaufen müsste....währe ich auch überfragt.

Bis dann
Gruss:Ingmar

Albrecht Offline

Renn-Legende


Beiträge: 2.763

06.03.2004 19:33
#3 RE:kaufempfehlung lenkrad??? antworten

Mit dem MS Sidewinder kannste nix verkehrt machen. Nur wirst du dich etwas mit den Pedalen umgewöhnen müssen. Die von MS sind größer, weiter auseinander und haben einen längeren Pedalweg. Durch den langen Pedalweg ist die Fußstellung bei mir leider nicht optimal - die Beinmuskeln sind oft unnötig lange angespannt.

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.830

06.03.2004 19:39
#4 RE:kaufempfehlung lenkrad??? antworten

Ich habe ja auch das rote MOMO. Das gibt's zwar offiziell nicht mehr, aber wenn ich jetzt nochmal eines kaufen würde, tät ich mal bei einem Online-Versandhaus Deiner Wahl gucken.

Gruß Jörg

Matthes Offline

Weltmeister

Beiträge: 616

06.03.2004 20:08
#5 RE:kaufempfehlung lenkrad??? antworten

Auf jeden Fall das rote Momo! Super Verarbeitung, doppelt kugelgelagert, kueze Pedalwege. Super Feeling.
á + tard
Matthes

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.710

07.03.2004 11:40
#6 RE:kaufempfehlung lenkrad??? antworten

In Antwort auf:
Auf jeden Fall das rote Momo!
Dem kann ich mich nur anschließen, kann man bei Ebay noch in fast neuem Zustand bekommen. Ich habe vor ein paar Monaten runde 230 € dafür ausgegeben (war zu ungeduldig, um auf niedrigere Preise zu warten), aber keine Sekunde bereut.

Randy02 Offline

Renn-Genie


Beiträge: 547

15.03.2004 12:45
#7 RE:kaufempfehlung lenkrad??? antworten

Ist dein LRad das FF als USB oder als serielle Variante.
Habe mir das seriell ausgeliehen und bekomme es unter XP nicht zum laufen. Treiber sind vorhanden aber die unterstützen keine Kommunikation mit dem seriellen Port.
Wenn du das serielle unter XP zum laufen gebracht hast, wäre ich dir für Tipps sehr dankbar.

Ferdi Offline

Racing-Guru


Beiträge: 4.710

15.03.2004 13:54
#8 RE:kaufempfehlung lenkrad??? antworten

Ich habe USB unter WIN98, mit XP und seriell sieht das wohl schlecht aus...

Gibts da vielleicht Adapter?

Edit: scheint möglich zu sein

http://www.yopi.de/USB_Schnittstellenwandler

Jörg Offline

Renn-Legende


Beiträge: 1.830

15.03.2004 22:50
#9 RE:kaufempfehlung lenkrad??? antworten

Ich habe seinerzeit mal ne menge Zeit + Energie darin verschwendet, ein MS FFB seriell unter Win XP ans laufen zu bekommen - vergeblich.

Mit dem oben erwähnten MOMO (USB) hab ich nie das kleinste Problem gehabt.

Irgendwodran wird es schon liegen, daß die seriellen Wheels so billich bei Ebay zu haben sind

Gruß Jörg

Andrew Offline

Boxen-Helfer


Beiträge: 27

19.03.2004 22:20
#10 RE:kaufempfehlung lenkrad??? antworten

Momo Racing Force USB in Schwarz, Gut verarbeitet, Anti rutsch Rolle mit Spikes fuer den Teppich - sehr gut.
Gang schalthebel rechts habe ich so gut wie nie benutzt, es hat aber auch Wip/Padels hinter der Lenkrad, sehr Gut.
Bin zufrieden und habe € 109,43 für ausgegeben inkl versand von Mindfactory in Wilhelmshaven in August 2003.
Installation 1A.
Ich benutze das Lenkrad ohne die Logitech Wizard ding. Also einfach unter XP und in GPL mach ich ein Kalibrierung vorsichtshalbe.
Also viel spass bei Qual die Wahl.Andrew

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de