Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Foren-Smilies KLICK HIER

Anzeige
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 227 Mitglieder
44.000 Beiträge & 3.865 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Targa Florio Privat Tour 2014 - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 Targa Florio Privat Tour 2014

Hier kommt nun mein Bericht.
Seit dem ersten Tag an dem die Targa für GPL herauskam, war ich fasziniert von dieser Strecke und deren Geschichte.
Ich verschlang alles was ich im Internet fand.
In dieser Zeit an der Strecke zu sein muss der Wahnsinn gewesen sein.
Boliden die sich mit Ohrenbetäubendem Lärm den Weg durch die Orte und die Serpentienen suchten.
Ein Dr. Helmut Marko, der heute in den Interviews so ruhig und gelassen wirkt und damals wohl ein knallharter Hund gewesen sein musste. Und der bis heute den Rundenrekord in einem Alfa Romeo mit 33:41 mm hält.
Eine Zeit die Heute am Comp. gerade so erreicht wird! Der fuhr sie in Real

Seit der Zeit der Veröffentlichung wuchs in mir immer mehr der Gedanke diese Strecke einmal selbst zu befahren.
Noch dazu, da sie, im Verhältniss zu meinem Wohnort, von dem Ort meiner Verwandten nicht allzu weit weg war.



Nun war es endlich soweit und ich schwang mich in mein Wägelchen um die Reise anzutreten. 1780 km lagen vor mir.
Mit 23 Jahren, zwar nicht mehr ganz frisch, aber in den 19 Jahren die ich ihn hab immer schön gepflegt.
Auf den Weg in den warmen Süden erst mal ne kleine Abkühlung in den Schweizer Bergen (Gotthard).





Nach ca. 19 Std. Fahrt (Zwischenstopp in der Nähe von Mailand bei meinem Onkel zum übernachten) kam ich in dem wunderschönen Calabrien an.







Nach ein paar Tagen der Erholung kam dann die ersehnte Fahrt zur Targa Florio nach Sizilien.



Nach knapp 300 km endlich am Ziel



Der Start Ziel Bereich war so wie in GPL dargestellt. Ich hatte ne richtige Gänsehaut.







An den Boxen fand ich sogar ein kleines Schlupfloch und sah mir das ganze auch innen an und was sich dahinter befand.







DANN GING ES ENDLICH LOS!

Ich fuhr zuerst ne "Einführungsrunde" um mir die Strecke erst mal anzuschauen und um "eventl" Schlaglöscher zu erkennen.
Was ich da erlebte war der Wahnsinn.
Nicht so sehr die Schlaglöcher waren das Problem, sondern die Absenkungen. Das Erdreich war wohl nicht so stabil und der Asphalt folgte dem auch noch. Da sich die Farbe des Asphalts natürlich nicht so sehr verändert wie bei einem Schlagloch sah man sie manchmal sehr spät, so das ich einiges an Gummi durch vollbremsungen verlor.
Oft hatte ich Glück und die extremen Absenkungen waren auf der Gegenseite. Aber einige auch nicht. Teilweise musste ich zurücksetzen und auf die Gegenspur wechseln. Teils musste ich mit 1 km/h langsam die Passage überbrücken.

Im "Spiel" gibt es eine Passage die mit einem Schild "Rallentare" (Verlangsamen) gekennzeichnet ist. Anschließend geht es sehr steil abwärts und anschließen sehr steil wieder berghoch.
Ich dachte mir, ja ok, um das Spiel etwas spannender zu machen. Nö nö! Das Schild gibt es und die Senke auch!!!!
Wie zum Geier sind die damals da drüber?







Mehr als einmal setzte ich mit dem Unterboden auf!
Ein Fahrzeug mit Gewindefahrwerk, 60mm tieferlegung und 40er Reifenquerschnitt, waren wohl doch nicht so ideal

Egal, jetzt gab es kein zurück mehr. Das Wägelchen musste da durch!

2 Runde!
Mittlerweile zeigte das Thermometer 36 Grad im Schatten an!!
Die 2. Runde nahm ich nun mit der Kamera auf. Ich versuchte mir die wichtigsten Stellen zu merken, was aber nicht immer gelang.
Die Uhrzeit war aber ideal, denn das ist die Zeit wo in Italien sehr wenige leute unterwegs sind. Unter anderem wegen der Hitze. Die Strecke müsste nahezu frei sein, was sie auch war.
Google hatte mir ne Zeit vorgegeben von 1 std. 53 min. Die wollte ich eigentlich schlagen, aber wegen der Strassenbeschaffenheit zweifelte ich.
Am Ende hatte ich es in 1 std. 21 min. geschafft!!! Geht doch

Allerdings passierte mir ein kleines malheur!
Nach der 2. Ortschaft ging es nach ein paar 100 m in eine Umleitung. In der Umleitung merkte ich das die kamera abgeschaltet hatte
Der Ärger war groß, da ich nicht wusste wie lange schon.
Ich ging auf Risiko und Filmte nach der umleitung weiter. Zum Glück stellte sich nachher heraus, das nur eine hälfte der Ortschaft und die paar 100 m zur Umleitung fehlten. Alles in allem ca. 5 min.





In der letzten Ortschaft kann man einen Teil nicht in Rennrichtung fahren, da sie entgegen einer Einbahnstrasse gefahren sind.
Nach der Einfahrt musste ich links abbiegen und am Ende kam ich wieder auf die "Rennstrecke" zurück.
(Rot markiert ist die Umleitung)



Am Ende der Fahrt war ich etwas fertig. Nass geschwitzt und die Handinnenflächen rot vom Konzentrierten Lenken.
Aber glücklich!





Nach dieser Fahrt hab ich einen noch größeren Respekt vor den Leistungen der damaligen Fahrern. Ich ziehe nicht nur einen sondern Hunderte Hüte!!
Um diese Strecke in knapp über einer halben Std. zu fahren muss man mit allem abgeschlossen haben.
Und ein riesiges Vertrauen haben das hinter einer Ecke kein Esel, Schaf oder Kuh steht und das in den Ortschaften wirklich jeder Aufpasst und nicht auf die Strasse rennt.

Wer nach diesem langen Bericht noch Lust hat sich den Film anzuschauen wird sich selbst ein Bild davon machen können.

Viel Spass!

Youtube Suchbegriff: "Targa Florio Privat Tour 2014"

https://www.youtube.com/watch?v=AVhitpAPdZM



Claudio Callipo, 01.07.2014 15:08
Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Anzeige
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz